Shooting Wall


Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 738
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Shooting Wall

Beitrag von Starbuck » 05.12.2018, 19:57

Ahoi,
hat das hier schon mal jemand getestet?
https://www.youtube.com/watch?v=_ciOndvbP7g

Satai
Beiträge: 197
Registriert: 23.05.2014, 00:33
Kickertisch: Ullrich ProSport
Status: Ligaspieler

Re: Shooting Wall

Beitrag von Satai » 05.12.2018, 22:35

Nö, noch nicht getestet, aber bestimmt sinnvoll am Anfang, wenn man den Jet lernt. Auch für Pin und Zieher gut.
Habe mir die Platte von Foostrain 2015 gekauft und am Anfang war es sinnvoll, jetzt benutze ich sie nicht mehr.
Das Marketing hat aber noch Verbesserungsbedarf, ein Link in Shop und nicht direkt aufs Produkt und ich konnte das Produkt auch nicht finden bzw. mich hätte der Preis interessiert.

Dabei aber den leo_SLAM Liquid Chalk gesehen:
https://store.original-leonhart.com/leo-slam-570.html

Hat das schon jemand ausprobiert?

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 738
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Re: Shooting Wall

Beitrag von Starbuck » 06.12.2018, 00:24

Satai hat geschrieben:
05.12.2018, 22:35
Das Marketing hat aber noch Verbesserungsbedarf, ein Link in Shop und nicht direkt aufs Produkt und ich konnte das Produkt auch nicht finden bzw. mich hätte der Preis interessiert.
Jep, ist etwas versteckt im Shop... https://store.original-leonhart.com/leo ... -wall.html

Peddaperza
Beiträge: 75
Registriert: 02.03.2016, 11:58
Kickertisch: leo_pro tournament,Lettner,UllrichP4P,Beast
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Re: Shooting Wall

Beitrag von Peddaperza » 06.12.2018, 08:54

Ja wir haben sie gekauft zum Testen bei uns in Vereinsheim in Dortrmund!Ist sinnvoll am Anfang, wenn man den Jet lernt. Auch für Pin und Zieher gut. Für die Profispieler hier nicht so Interessant.

scorp
Beiträge: 173
Registriert: 06.05.2014, 13:36
Kickertisch: Leo Pro / Ullrich Sport
Status: Ligaspieler
Kontaktdaten:

Re: Shooting Wall

Beitrag von scorp » 06.12.2018, 09:02

Ich hab es auch geschenkt bekommen. Preis/leistung ist ganz gut denk ich (also wenn ich es mir gekauft hätte). Mich stört, dass die Wand relativ weit hinten ist. Ich bilde mir ein Pfosten -> rein funktioniert tendenziell eher nicht.

Satai
Beiträge: 197
Registriert: 23.05.2014, 00:33
Kickertisch: Ullrich ProSport
Status: Ligaspieler

Re: Shooting Wall

Beitrag von Satai » 06.12.2018, 09:25

Ja, aber was ist das denn für ein Blödsinn mit den 3 Level - beginner (6cm), amateur (5cm) und professionell (3,5cm).
Wieso gibt es die drei Wände nicht gleich im Paket? Wieso nicht einzeln? Wer kauft sich denn 3 mal die Wall, um alle 3 Wände zu haben :-)
Ansonsten hört sich die Erweiterung "Moving Wall" sehr sinnvoll an. Frage, wie schnell kann ich die Wände bewegen?
Mir reicht es ja, die Puppen zu stellen ;-)

Benutzeravatar
dudeheit
Beiträge: 200
Registriert: 20.12.2012, 16:56
Kickertisch: Ullrich ProSport
Status: Ligaspieler

Re: Shooting Wall

Beitrag von dudeheit » 06.12.2018, 09:52

Nette Idee, aber ich kann mir doch einfach mit einem Rodlock die Puppen so stellen, dass nur die Ecken frei sind und bin dabei noch viel flexibler. Für den Preis würde ich 3 Rodlocks kriegen...

Bild

scorp
Beiträge: 173
Registriert: 06.05.2014, 13:36
Kickertisch: Leo Pro / Ullrich Sport
Status: Ligaspieler
Kontaktdaten:

Re: Shooting Wall

Beitrag von scorp » 06.12.2018, 10:36

das stimmt schon @ rodlock, aber es ist irgendwie ein anderes Schussgefühl. Mit den Rodlocks hab cih das gefühl bestimmte Puppenstellungen zu trainieren, was sicher auch nciht falsch ist. So gesehen hast du natürlihc recht, der Aufpreis dem gegenüber ist fragwürdig :) Ausser die Rodlocks gehen häufig kaputt, wie bei mir, dann hält sich der Aufpreis in grenzen xD

Antworten

zum Tischfussball Shop


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast