Garlando - rutschige Spielfläche, was tun?


Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
Renerico
Beiträge: 50
Registriert: 28.08.2014, 20:10
Kickertisch: Garlando, Tornado, Leonhart
Status: Ligaspieler

Garlando - rutschige Spielfläche, was tun?

Beitrag von Renerico » 07.09.2018, 17:34

Hallo!

Bei uns im Verein haben wir ein Problem mit rutschigen Spielflächen. Wir reinigen die Flächen mit Scheibenputzmittel und Wasser. Vll. liegts daran, obwohl das nicht sein sollte? Und wie wird die Spielfläche wieder etwas griffiger? Ich habe mir überlegt, ob es nicht vll. Sinn machen würde etwas Magnesium aufzutragen. Falls das eine gute Idee ist, eignet sich Magnesium in flüssiger Form besser, um es hauchdünn auf die Platte zu bekommen? Denn es sollen keine weißen Flecken entstehen. Oder reicht Alkohol? Die Flächen sind extrem rutschig, fast wie Glatteis. Danke für eure Tipps.

Grobmotoriker
Beiträge: 82
Registriert: 23.06.2010, 17:25
Kickertisch: Ullrich P4P
Status: Ligaspieler
Wohnort: Bei den Dortmundern

Re: Garlando - rutschige Spielfläche, was tun?

Beitrag von Grobmotoriker » 08.09.2018, 08:55

Servus ,
Mit was fettet ihr eure Stangen ? Die Flächen sind ja nicht von sich aus so glatt. Silikon ?
Wir haben oftmals Bremsenreiniger aus dem KFZ Bereich genutzt ( bei einem Leonhart) auf ein Tuch sprühen und damit in einer Ecke auf verträglich prüfen.

Renerico
Beiträge: 50
Registriert: 28.08.2014, 20:10
Kickertisch: Garlando, Tornado, Leonhart
Status: Ligaspieler

Re: Garlando - rutschige Spielfläche, was tun?

Beitrag von Renerico » 08.09.2018, 19:48

Wir verwenden Silionspray. Das Zeug kleckert glglt. auch mal ins Spielfeld, weil ein paar Leute nicht so richtig damit umgehen können. Deshalb müssen wir den Tisch immer mal wieder putzen. Ist Bremesenreiniger nicht auf Alkoholbasis? Werd ich mal probieren.

Danke.

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 734
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Re: Garlando - rutschige Spielfläche, was tun?

Beitrag von Starbuck » 08.09.2018, 20:14

Sobald mehrere Leute am Start sind, würde ich Silikonprodukte nicht verwenden. Da ist sehr dezentes Dosieren angesagt- bei Spray ist es besonders heikel, weil sich auch bei vorsichtiger Anwendung ein sehr feiner Sprühnebel bildet, welcher sich dann auf der Spielfläche ablagert und nur schwer zu entfernen ist. Was ja auch eine positive Eigenschaft des Silikons ist- nur halt nicht auf dem Feld. Hier im Forum wird des öfteren "Dr. Becher Glasreiniger" zur Spielfeldreinigung empfohlen- kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Spitzenzeug!

Benutzeravatar
Rechtsreißer
Beiträge: 1332
Registriert: 03.07.2007, 09:28
Kickertisch: verschiedene
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Lünen

Re: Garlando - rutschige Spielfläche, was tun?

Beitrag von Rechtsreißer » 08.09.2018, 23:29

Bremsenreiniger funzt ausnehmend gut.
www.tfc-hafensöldner.de...steht denn da keiner im Tor!?!

Benutzeravatar
Andromeda
Beiträge: 14
Registriert: 03.04.2018, 16:11
Kickertisch: Garlando, Ullrich
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Schweiz / Bern

Re: Garlando - rutschige Spielfläche, was tun?

Beitrag von Andromeda » 12.09.2018, 16:02

Hi Renerico

Kenne einige die die Glasplatte beim Garlando ab und an mit Magnesium pudern. Wichtig ist dass du sie vorher wirklich gründlich reinigst und gut trocknen lässt. Denn wenn sich das Magnesium mit dem Öl verbindet hast du die Sosse 😉
Von der Anwendung von flüssigem Magnesium auf der Spielfläche hätte ich jetzt noch nie gehört....

Was das schmieren angeht, ich schmiere auch mit Silikon. Allerdings sprühe ich WD40 auf ein Küchentuch und reibe damit die Stangen ab. Hatte noch nie Probleme mit der Methode! Ich lass aber auch niemanden anders die Stangen schmieren, weil wie meine Vorredner schon erwähnt haben, der blöde feine Sprühnebel....
Zudem achte ich immer darauf dass ich die Stangen nach dem Schmieren zuerst langsam hin und her bewege. Denn wenn ich sehe wie gewisse Helden zuerst einen ordentlichen klacks Spray auf die Stangen pfeffern und dann wie wild kurbeln um das ganze zu verteilen krieg ich die Kriese 🙈
Liebe Grüsse aus der Schweiz :wink:

Peddaperza
Beiträge: 73
Registriert: 02.03.2016, 11:58
Kickertisch: leo_pro tournament,Lettner,UllrichP4P,Beast
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Re: Garlando - rutschige Spielfläche, was tun?

Beitrag von Peddaperza » 13.09.2018, 07:50

Da kann man dem Rechtsreißer und Grobmotorika nur zustimmen!Bremsenreiniger Funzt mega!!
LG

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 979
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Beast & Coupe
Status: ambitionierter Hobbyspieler
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Garlando - rutschige Spielfläche, was tun?

Beitrag von eumelzock » 17.09.2018, 20:38

Avery Surface Cleaner ... nimmt alles runter was nicht drauf soll ohne die Platte zu zerstören.
Das Leben ist zu kurz, um an schlecht gewarteten Tischen zu spielen !
Make foosball great again, Tablesoccer first ! tablesoccerapp

Benutzeravatar
maerchenopa
Moderator
Beiträge: 969
Registriert: 06.11.2008, 09:56
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Stade
Kontaktdaten:

Re: Garlando - rutschige Spielfläche, was tun?

Beitrag von maerchenopa » 17.09.2018, 21:07

Ein Problem könnte auch das Scheibenputzmittel sein. Einige haben Zusatzstoffe, um einen "Abperleffekt" zu erzeugen - gut gegen Schmutz auf Fensterscheiben, schlecht für die Griffigkeit beim Spielen.
Ich persönlich habe sonst auch gute Erfahrungen mit Desinfektionsmittel gemacht...

Antworten

zum Tischfussball Shop


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste