Hoffmann-Kicker - aber welches Modell?


Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
skump
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2018, 22:12
Status: Anfänger

Hoffmann-Kicker - aber welches Modell?

Beitrag von skump » 08.07.2018, 22:23

Hallo liebes Forum,

könnt ihr mir sagen, um welches Modell es sich bei diesem Kicker hier handelt?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -242-24220

Modell "Bundesliga" sieht (jedenfalls heutzutage) ja irgendwie stark anders aus.

Hintergrund: Ich suche einen Tisch für den Hobbygebrauch bis 250 EUR, mir ist klar, dass dafür keine großen Sprünge möglich sind, habe mir aber gedacht, ich versuche trotzdem bei den Markenfirmen zu bleiben.

Danke im Voraus!

Coccyx
Beiträge: 108
Registriert: 08.08.2015, 15:39
Kickertisch: Ulle Home
Status: Anfänger
Wohnort: Rheinhessen

Re: Hoffmann-Kicker - aber welches Modell?

Beitrag von Coccyx » 08.07.2018, 23:26

Einen gebrauchten Ullrich Home bekommst du mit ein wenig Geduld günstiger und dann hast du einen ordentlichen Tisch.
Den Tisch aus deinem Link kannst du mMn zum Spielen nicht gebrauchen.
Ansonsten auch mal hier reinschauen:
viewtopic.php?f=5&t=3081&p=93814&hilit= ... ung#p93814
Und hier:
viewtopic.php?f=2&t=9518&start=825

Benutzeravatar
Burnfree
Beiträge: 63
Registriert: 09.02.2013, 19:33
Kickertisch: Ulle Sport 2013 + P4P Ulle
Status: ambitionierter Hobbyspieler
Wohnort: Bocholt

Re: Hoffmann-Kicker - aber welches Modell?

Beitrag von Burnfree » 09.07.2018, 17:22

Moin Skump

Ich bin damals genau so angefangen.
Habe einen Hoffmann "Profi" Kicker gekauft, weil ich Null Ahnung hatte.
Das hat mich zwar zum Kickern angefixt, aber nach 2-3 Monaten wollte ich schon einen anderen Tisch haben.
Habe mir dann einen neuen Ullrich Sport gekauft.
Dieser wurde zwischenzeitlich von einem P4P abgelöst.

Spare Dir den Schritt über Hoffmann- und kauf Dir lieber gleich was vernünftiges.
In ein paar Monaten wirst Du es so oder so machen......
Wenn man ganz bewußt acht Stunden täglich arbeitet,
kann man es dazu bringen, Chef zu werden
und dann täglich 14 Std zu arbeiten

skump
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2018, 22:12
Status: Anfänger

Re: Hoffmann-Kicker - aber welches Modell?

Beitrag von skump » 10.07.2018, 07:47

Vielen Dank für euer Feedback! Ich hadere noch ein bisschen mit mir (es ist ein Geburtstagsgeschenk und wir kriegen das Geld vermutlich nicht zusammen).

Aber ich kann eure Argumentation gut nachvollziehen!

Zur Info wüsste ich trotzdem noch einmal gern, ob jemand das Modell aus dem Link einordnen kann...?

Merci

Coccyx
Beiträge: 108
Registriert: 08.08.2015, 15:39
Kickertisch: Ulle Home
Status: Anfänger
Wohnort: Rheinhessen

Re: Hoffmann-Kicker - aber welches Modell?

Beitrag von Coccyx » 10.07.2018, 08:06

Ja, können wir...auch wenn du das nicht hören möchtest: der Tisch taugt nichts, glaub‘s uns :wink:
Übrigens auch nicht für jetzt „nur noch“ 220,-
Zumindest nicht wenn du darauf spielen möchtest...

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 712
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Re: Hoffmann-Kicker - aber welches Modell?

Beitrag von Starbuck » 10.07.2018, 10:42

Jep- auch wenn Dir die Finanzierbarkeit bzw. Beschaffung des Geburtstagsgeschenkes (gute Idee!) wohl etwas im Nacken sitzt- zu dem Gerät wird Dir in diesem Forum kaum jemand ein positives Feedback geben. Hat auch nix mit Kicker Nerds o.ä. zu tun, letztendlich u.a. eine klare Kosten/Nutzen- Geschichte: das Geld kannst Du wesentlich besser investieren.

Coccyx
Beiträge: 108
Registriert: 08.08.2015, 15:39
Kickertisch: Ulle Home
Status: Anfänger
Wohnort: Rheinhessen

Re: Hoffmann-Kicker - aber welches Modell?

Beitrag von Coccyx » 10.07.2018, 11:30

Genau, und „wesentlich besser investieren“ heißt nicht nur, dass du für das gleiche Geld einen gut spielbaren Tisch bekommst, sondern damit auch einen, den du oder wer auch immer im Zweifelsfall für das gleiche Geld verkauft bekomm(s)t.

skump
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2018, 22:12
Status: Anfänger

Re: Hoffmann-Kicker - aber welches Modell?

Beitrag von skump » 11.07.2018, 19:53

Ich habe eure Ratschläge beherzigt und noch ein paar weitere "MItschenker" organisieren können ;)

Gibt's Meinungen zu diesem hier?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -187-18843

Wenn ich es richtig verstehe, ist der Ullrich Home ja schon eine ganze brauchbare Variante für den Einstieg? Auch wenn er preislich wahrscheinlich etwas hoch angesetzt ist? (Haben leider ein bisschen Zeitdruck)

Tex-Hex
Beiträge: 122
Registriert: 29.09.2013, 14:29
Status: Ligaspieler

Re: Hoffmann-Kicker - aber welches Modell?

Beitrag von Tex-Hex » 11.07.2018, 20:51

Der ist super! Hat auch das Wechsellager Upgrade, sehr praktisch. Um Längen besser als Hoffman :easy

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 712
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Re: Hoffmann-Kicker - aber welches Modell?

Beitrag von Starbuck » 11.07.2018, 23:51

Hi, die Anzeige ist nicht mehr verfügbar- auch wenn jetzt nicht mehr erkennbar ist, was für ein Preis dafür aufgerufen worden ist: Der Ullrich Home ist auf jeden Fall eine gute Wahl- prima Geschenk!

skump
Beiträge: 4
Registriert: 08.07.2018, 22:12
Status: Anfänger

Re: Hoffmann-Kicker - aber welches Modell?

Beitrag von skump » 12.07.2018, 08:53

ja, war leider schon weg. Jetzt probiere ich es mit diesem hier:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 6-187-2452

Vermutlich ohne Wechsellager Upgrade und vermutlich mit 400 EUR etwas teuer.

Danke für eure Feedbacks ;)

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2165
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Hoffmann-Kicker - aber welches Modell?

Beitrag von e.t.chen » 12.07.2018, 12:03

Ohne Upgrades in dem Zustand würde ich maximal 300 dafür zahlen. Eher 250.
ever since elementary school I was dating different girls but none of them could dress up like a bottle,
so when I lost all my empathy in a bowl of brown Mackay, the traffic lights in your distorted bedroom sustained,
now my brain is hurting like a rusty chain.

Antworten

zum Tischfussball Shop


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast