Raum Mannheim

Benutzeravatar
Bollo
Beiträge: 654
Registriert: 17.02.2005, 12:49
Kickertisch: Ullrich Home
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Mannheim

Beitrag von Bollo » 04.03.2008, 10:53

Ja, das Woddstöckel hat mir auch ganz und gar gereicht :) ... ist für den Anfang nicht verkehrt und ich fand die Atmosphäre sehr angenehm. Die Leute waren zu mir sehr nett und trotz katastrophaler Patzer und misslingen von Schüssen die ich bei mir zu Hause gut hinbekomme hatte ich nie das Gefühl am Tisch nciht willkommen zu sein. Obwohl klar war, dass der der mit mir spielen musste einen schweren Stand hatte :D

Ich war zwar nur einmal da, da ich unter der Woche jetzt leider nicht mehr in Mannheim bin, aber kann das Woodstöckel und die Leute dort empfehlen, auch für Anfänger (die was lernen wollen, sonst wir man natürlich frustriert)...

Benutzeravatar
tsunami
Beiträge: 24
Registriert: 23.02.2008, 17:27
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mannheim

Beitrag von tsunami » 04.03.2008, 12:18

Ich war letzten Freitag im Woodstöckl.
Mittlerweile gabs aber nochmal eine Nachhilfestunde von Marijo bei mir zuhause und ich bin zuversichtlich, dass das bald besser wird.
Ich übe fleissig zuhause. Und demnächst dann auch mal wieder im Woodstöckl, wenn ich etwas besser bin.
Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt.

Benutzeravatar
Ryu
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 02.04.2006, 18:54
Kickertisch: P4P Lehmacher
Status: Bundesligaspieler
Wohnort: Mannheim / Werne

Beitrag von Ryu » 04.03.2008, 16:11

Ok, dann lag ich falsch. Wir können uns nicht gesehen haben, da ich am Freitag nicht im Woodstöckl war. Würde dir aber trotzdem empfehlen, beides zu tun: Alleine trainieren und gleichzeitig ins Woodstöckl kommen...

marijo
Beiträge: 32
Registriert: 02.09.2006, 03:17
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mannheim

Beitrag von marijo » 04.03.2008, 17:44

Hi Ryu,



wenn Du meine Aussage genau gelesen hättest so hättest Du nicht "so" darauf geantwortet.

Nenn mir einen Satz indem ich sag das Woodstöckl ist schlecht oder er wär in Hockenheim besser aufgehoben?!

Kannst Ihn ja mal fragen und er wird bestätigen, das ich gesagt habe am Anfang selber trainieren + Woodstöckl und nicht Hockenheim da es teuer werden kann. Bin auch zu Ihm gefahren und Ihm paar Sachen gezeigt von daher hebe ich mich nicht irgendwie ab weil ich mal auf einem Turnier was gerissen habe.

Außerdem meine Aussage übers Woodstöckl sehe ich nicht von "oben" als irgendwelcher Typ mit nem Titel, sondern einfach als Tunierspieler.
Sogar Turnierspieler ist zuviel des Guten, hab letztes Jahr nur 2 Turniere gespielt und das eine war die DM.

Auch wußte ich das Tsunami am Fr da war, ergo waren diese Leute nicht anwesend:
Du, Christian, Daniele, Torsten und meine Wenigkeit.
Daher erlaube ich mir die Aussage, das er kein hohes Niveau gesehen hat.

Glaube Du bist der selben Meinung?!

Die Leute sind nicht schlecht und ich kann gegen jeden mal verlieren, jedoch die Aussage "hohes Niveau" kann ich so nicht akzeptieren.

Aber wie schon gesagt habe ich nichts gegen das Woodstöckl noch die Leute dort, sonst würd ich auch nicht ab und zu hingehen.



Ciao

Marijo


P.S. nächstes mal spielen wir ein Einzel und ich schieß Dich weg(ich versuchs wenigtens), damit ich hier nicht Romane schreiben muß;-)

Benutzeravatar
Ryu
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 02.04.2006, 18:54
Kickertisch: P4P Lehmacher
Status: Bundesligaspieler
Wohnort: Mannheim / Werne

Beitrag von Ryu » 04.03.2008, 18:20

Nur ums nochmal klarzustellen: Marijo, du bist für mich absolut nicht überheblich. Ich meinte nur, dass der Maßstab für "hohes Niveau" immer von der eigenen Spielstärke abhängig ist. Für nen Anfänger ist das Woodstöckl-Niveau hoch, für mich Hockenheim, und für Rolf oder Jürgen sieht es wieder anders aus. :wink:

marijo
Beiträge: 32
Registriert: 02.09.2006, 03:17
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mannheim

Beitrag von marijo » 05.03.2008, 02:35

Kein Problem.

Hab´s Dir auch nach Deinem Anruf erklärt, nur wollte ich nicht das hier ein falscher Eindruck entsteht.


Ciao

Marijo

truemiddle
Beiträge: 185
Registriert: 05.07.2008, 14:42
Status: Hobbyspieler

Sonntags-DYP im Woodstöckl

Beitrag von truemiddle » 09.07.2008, 14:30

Hallihallo,

am Sonntag, den 20. Juli 2008 um 18.00h wird das erste monatliche DYP-Turnier Im Woodstöckl stattfinden.
Teilnahmegebühr: 5 Euro/Person, beschränkt auf max. 32 Personen, da nur ein Lehmacher P4P mit Hohlstangen. Ausschreibung siehe anhängendes PDF.

grooze:::torsten

Benutzeravatar
tsunami
Beiträge: 24
Registriert: 23.02.2008, 17:27
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mannheim

Beitrag von tsunami » 09.07.2008, 18:03

oha. Klingt gut.
Ist eigentlich ansonsten sonntags was im Woodstöckl?

MI und FR im Woodstöckl ist bei mir immer etwas ungünstig.
Ich würde gerne sonntags spielen. Gerne auch privat. Bin Anfänger.
Jemand Interesse?
Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt.

marijo
Beiträge: 32
Registriert: 02.09.2006, 03:17
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mannheim

Beitrag von marijo » 10.07.2008, 13:13

@tsunami: Hast ne PN

truemiddle
Beiträge: 185
Registriert: 05.07.2008, 14:42
Status: Hobbyspieler

Beitrag von truemiddle » 11.07.2008, 09:51

tsunami hat geschrieben:oha. Klingt gut.
Ist eigentlich ansonsten sonntags was im Woodstöckl?
Hi there,

ist auch sonst am Abend öfter jemand im Woodstöckl anzutreffen:
Tom und/oder ich stehen mehrmals die Woche am Tisch zum trainieren.
Allerdings haben wir keine festen Tage. Am Sonntag ist es relativ
unwahrscheinlich, mich dort anzutreffen, kommt aber auch vor. Unter
der Woche lohnt es sich, einfach mal vorbei zu schauen.

grooze:::torsten

P.S.: Samstags wird auch recht häufig gespielt.

truemiddle
Beiträge: 185
Registriert: 05.07.2008, 14:42
Status: Hobbyspieler

Woodstöckl-DYP jetzt online

Beitrag von truemiddle » 19.07.2008, 11:18

Hier noch die Website zur Veranstaltung, gerade online gegangen:
http://www.tischfussball-mannheim.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

truemiddle
Beiträge: 185
Registriert: 05.07.2008, 14:42
Status: Hobbyspieler

2. Sonntags-DYP im Woodstöckl, 24.08.2008

Beitrag von truemiddle » 19.08.2008, 12:38

Am kommenden Wochenende steigt das zweite Sonntags-DYP im Mannheimer Woodstöckl.
Ausschreibung siehe anhängendes PDF. Ergebnisse, Rangliste, Bilder und Genaueres zum Ablauf unter
www.tischfussball-mannheim.de
http://www.tischfussball-mannheim.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Strato
Beiträge: 6
Registriert: 04.02.2008, 21:38
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mannheim

Beitrag von Strato » 19.08.2008, 13:30

Klingt sehr interessant. Wie stark ist denn das Niveau in etwa einzuschätzen?
Ich bin leider noch nicht dazu gekommen ins Woodstöckl zu gehen (davor stand ich schon mal ;-)) und mir das anzugucken. Wäre ja irgendwie idiotisch, wenn mein armer, zugeloster Partner nicht mal den Hauch einer Chance auf einen Sieg hätte, weil mein etwas über Anfängerniveau liegendes Spiel nicht mehr zulässt :|

Benutzeravatar
tsunami
Beiträge: 24
Registriert: 23.02.2008, 17:27
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mannheim

Beitrag von tsunami » 19.08.2008, 17:40

Für mich als Anfänger ist das Niveau auch noch zu hoch.
Auf die zugelosten Partner kann ich aber leider keine Rücksicht nehmen.
:mrgreen:

Aber ich hab ein bisschen trainiert.
Also bis Sonntag...
Zuletzt geändert von tsunami am 19.08.2008, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.
Aber hier, wie überhaupt, kommt es anders, als man glaubt.

truemiddle
Beiträge: 185
Registriert: 05.07.2008, 14:42
Status: Hobbyspieler

Beitrag von truemiddle » 19.08.2008, 21:44

Strato hat geschrieben:Klingt sehr interessant. Wie stark ist denn das Niveau in etwa einzuschätzen?
Ich bin leider noch nicht dazu gekommen ins Woodstöckl zu gehen (davor stand ich schon mal ;-)) und mir das anzugucken. Wäre ja irgendwie idiotisch, wenn mein armer, zugeloster Partner nicht mal den Hauch einer Chance auf einen Sieg hätte, weil mein etwas über Anfängerniveau liegendes Spiel nicht mehr zulässt :|
Hey Strato, kannst ja einfach mal Mittwochs oder Freitags zum spielen vorbeischauen, dann kriegst du ein Gefühl, wie das Niveau einzuschätzen ist. Ab 6 Leuten spielen wir an diesen Tagen Mini-DYPs (Einfach-KO), d.h. je nach Besetzung gehen die Runden recht schnell durch, und man kriegt ständig neue Partner und Gegner.

cheers:::t
http://www.tischfussball-mannheim.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast