Allgemeine Frage zur Lagerpflege

Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat

Turniersieger kaufen und aufrüsten, oder Ullrich Home mit event. Upgrades für 500Euro nehmen?

Umfrage endete am 15.02.2013, 11:23

Der Turniersieger ist ein schöner Tisch, aber vom P/L-Verhältnis lohnt sich das Aufrüsten nicht, nimm den Ulle
8
100%
Der Turniersieger hat eine gute Basis, wenn du da 200-300 Euro reinsteckst bist du zwar ähnlich teuer, aber hast auch nen mindestens ebenbürtigen Tisch, nimm den Ts
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 8

lolgans
Beiträge: 22
Registriert: 07.02.2013, 20:33
Status: Familienspieler

Allgemeine Frage zur Lagerpflege

Beitrag von lolgans » 12.02.2013, 18:37

Hallo zusammen,
kurz zu meiner Vorgeschichte: Ich war eigentlich nie besonders kickerbegeistert, klar macht Spaß, aber halt auch nie wirklich viel gespielt.
Vor paar Monaten hat sich meine Familie einen Kicker angeschafft, ihr ahnt es schon es ist nichts tolles ;)
Trotzdem natürlich munter drauf los gekickert und siehe da es macht richtig Spaß und die Ambitionen wachsen.
Also mal etwas gegoogelt und dieses nette Forum hier gefunden. So nun zu meinem eigentlichen Anliegen:

Ich würde gerne etwas trainieren und mir deshalb nat. einen etwas besseren Kicker zulegen. Würde bei einem Neukauf wohl einen upgegradeten Ullrich Home nehmen, will aber eigentlich nicht so viel ausgeben ;9
Jetzt meine eigentlich Frage, was haltet ihr z.Bsp. von sowas: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... 3-230-9245
Wenn man den event. noch etwas drückt so auf 350(um den Dreh wollte ich ausgeben). Ist sowas Schrott? Hohe Investitionskosten? Wie beurteilt ihr dieses Angebot, bzw was würdet ihr auf jeden Fall erneuern.
Frage deshalb nach diesem Angebot, weil ich ihn Morgen direkt mitnehmen könnte. Wäre nett wenn ihr mal insgesamt ein paar Einschätzungen abgeben könntet.
Danke schonmal
So und jetzt erst mal den kleinen Bruder im Kicker abziehen ;)

Edit: Habe jetzt bei diesem Kicker zugeschlagen: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search
Mein Gedanke war einfach: Wenn ich da etwas Geld rein stecke bin ich vll. bei 300 und für den Preis bekomm ich den eh wieder los.
Meine Frage jetzt was sollte ich womit ersetzen was ist notwenig, was unnötig, wie gehe ich am dümmsten vor?? Also Komplettreinigung erst mal und dann?
War das jetzt ein "Fehlkauf", wenn ich einfach auf einem gehobenen Kicker etwas trainieren will? Fragen über Fragen ihr seht ich bin Laie, bin über alle Tipps dankbar.
Grüße

Edit2: Ich muss jetzt einfach noch einen 2. Edit einfügen, weil mich nachdem ich etwas gegoogelt habe folgende Sachen feststellen musste:
1. alle Teile(stangen, figuren, lager, etc.) zu tauschen kostet mich(ttc bundle) dann ja auch schon mind. 350 Euro+ 80 für den Kasten+nochmal Fahrtkosten
2. scheinbar ist das Spielen auf einem ts ja nicht mit dem "soccern" auf zb einem ullrich zu vergleichen und das umrüsten eines ts auf soccer wird auch nicht wirklich eempfohlen, getreu dem Motto: "Weder Fisch noch Fleisch"
Meine Überlegung war folgende ich kaufe den Ts rüst vll etwas auf und kann mich dann insofern verbessern, dass ich nach einiger Zeit auch mal mit kollegen an der uni mitkickern kann(ich denke hobby-kneipenniveau, also nichts so überragendes). Die spielen auf einem KnalldenBall.
Außerdem will ich nat. verstärkt mit Kumpels und meinem Geschwistern spielen und wenigstens mal schön gleitende Stangen und gute Griffe haben(die hat unser Chinakracher nicht, dafür aber Teleskopstangen...). Und nat. auch mal etwas besser werden, heisst Pässe von 5 auf 3 spielen, diverse Schusstechniken zumindest mal ausprobieren, etc.

Klingt wie mir auch schon empfohlen wurde ja eigentl. nach dem perfekten Ullrich Home (mit Turnierstangen und Lagerupgrades)Anwender. Hätte mir den auch schon fast gekauft, nur ham die 500Euro dann doch leicht geschmerzt.
Jetzt nochmal meine Frage: Tu ich mir einen Gefallen den ts zu holen(sicherlich ein gutes angebot) oder sollte ich stattdessen wirklich einfach die 500 für einen ulle investieren(ist der zum munteren 2on2 mit kumpels auf niedrigem niveau gut geeignet? denke ja, oder), da ich selbst wenn ich nach 6Monaten oder auch 2 Jahren merke, dass zu wenig oder gar nicht mit dem Tisch gespielt wird, ihn immernoch für mindestens 350-400 verkaufen kann? Und wenn er gefällt hält der doch sicher auch einige Jahre oder? Ein besserer Tisch wird niveaumäßig wohl nicht gebraucht(sag ich jetzt ;)

Nochmal als Anmerkung die Idee hinter dem Ts war, ich zahl ca. 150 für Kicker+Sprit und rüst dann nochmal für ca 150 auf und hab dann nen super kicker für 300. Aber das ist wohl eher ein Traum, oder?

Sorry wegen der vielen Fragen/Zweifel und danke schonmal für eure Antworten.
Grüße

Edit3: Ullrich Home mit Turnierstangen, Wechsellagern und gewichteten Figuren soeben bestellt. Wird Morgen abgeholt ;9
Jetzt meine Frage welchen Ball soll ich mir denn am besten holen und macht es sinn diese Griffbänder oder sowas zu benutzen, damit man nicht so leicht abrutscht, oder ist das bei den Griffen eh unnötig?
Zuletzt geändert von lolgans am 24.02.2013, 20:53, insgesamt 10-mal geändert.

Benutzeravatar
MrMoerfi
Beiträge: 831
Registriert: 14.09.2010, 23:13
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Leichlingen

Was haltet ihr von diesem Kicker??

Beitrag von MrMoerfi » 12.02.2013, 19:29

Hm, ein Leonhart Turniersieger spielt sich zunächst mal völlig anders als ein Soccertisch wie der Ullrich. Der Tisch scheint ein sehr seltsames Spielfeld (Holzplatte?) zu haben, die Griffe sind nicht der Hit, die Figuren zum vernünftigen Spielen untauglich, der Abstand der Figuren zum Spielfeld zu gering . Nach meinem Empfinden ist der Tisch deutlich zu teuer und nur etwas für Liebhaber älterer Tische. Ein Ullrich selbst in der Grundausstattung spielt sich mit Sicherheit 100 mal besser.

lolgans
Beiträge: 22
Registriert: 07.02.2013, 20:33
Status: Familienspieler

Was haltet ihr von diesem Kicker??

Beitrag von lolgans » 12.02.2013, 20:02

Hi,
okay das ist doch schon mal ein vernichtendes Urteil. Danke schonmal dafür, wie viel wäre so ein Tisch denn ca wert?
Ich werde wohl nicht an einen Ullrich Home vorbei kommen seh ich schon ;) Wenn halt jmd einen gebrauchten verkaufen würde. Aber keiner will..
Grüße

Benutzeravatar
MrMoerfi
Beiträge: 831
Registriert: 14.09.2010, 23:13
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Leichlingen

Was haltet ihr von diesem Kicker??

Beitrag von MrMoerfi » 13.02.2013, 18:07

lolgans hat geschrieben:....., wie viel wäre so ein Tisch denn ca wert?
Ich werde wohl nicht an einen Ullrich Home vorbei kommen seh ich schon ;) Wenn halt jmd einen gebrauchten verkaufen würde. Aber keiner will..
...
Die Frage ist, wieviel der Tisch jemandem wert ist. Wer unbedingt einen alten Kicker haben möchte und den Tisch im Originalzustand belassen möchte, dem ist er vielleicht den angegebenen Betrag wert. Du möchtest aber einen gut spielbaren (Soccer)-Tisch haben, wenn ich das richtig verstehe. Damit scheidet dieser Tisch definitiv aus. Es gibt übrigens sehr wohl und immer mal wieder gebrauchte Ullrich-Kicker, man muss nur etwas Geduld haben und dann ggf. schnell reagieren.
Vielleicht ist der ja in deiner Reichweite. Ich weiß nur nicht sicher, welches Modell das ist.
http://www.ebay.de/itm/321069182801?ssP ... 1438.l2649

JensenHL
Beiträge: 117
Registriert: 07.01.2013, 19:29
Status: Hobbyspieler

Was haltet ihr von diesem Kicker??

Beitrag von JensenHL » 13.02.2013, 19:36

Zu der ebay-Auktion:

Also mein Home hat nur 2 Gewindestangen nter der Spielfläche, bei dem siehts es nach drei aus, vielleicht doch eine ältere China-Vrsion?

Benutzeravatar
MrMoerfi
Beiträge: 831
Registriert: 14.09.2010, 23:13
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Leichlingen

Was haltet ihr von diesem Kicker??

Beitrag von MrMoerfi » 13.02.2013, 20:50

JensenHL hat geschrieben:Zu der ebay-Auktion:

Also mein Home hat nur 2 Gewindestangen nter der Spielfläche, bei dem siehts es nach drei aus, vielleicht doch eine ältere China-Vrsion?
So genau hätte ich das gar nicht gesehen. Aber: Der "alte" China-Ulle hat eine Bandenstärke von 36mm, der Neue hat 28 mm. Ich denke, es ist der letzte aus der China-Produktion.
Die Figuren sehen auch danch aus. Das macht ihn aber nicht schlechter. Aus meiner Sicht ein absolut guter Tisch.

lolgans
Beiträge: 22
Registriert: 07.02.2013, 20:33
Status: Familienspieler

Was haltet ihr von diesem Kicker??

Beitrag von lolgans » 13.02.2013, 22:09

Hallo zusammen,
habe jetzt bei diesem Schnäppchen zugeschlagen: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search
Mein Gedanke war einfach: Wenn ich da etwas Geld rein stecke bin ich vll. bei 300 und für den Preis bekomm ich den eh wieder los.
Habe mal den Thread verändert wäre nett wenn ihr mir mal eure Meinung und Tipps sagen könntet (was ersetzt werden sollte,etc.).
Grüße

Benutzeravatar
petermitoe
Beiträge: 1491
Registriert: 05.04.2005, 22:55
Kickertisch: Leo Pro Sport
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Gomaringen/ Tübingen

Schnäppchen?! Was soll ich erneuern, wie soll ich vorgehen?

Beitrag von petermitoe » 13.02.2013, 22:45

Hallo,
also zuerst mal Glückwunsch.
ich denke zuerst mal solltest Du schauen was überhaupt zu machen ist.

Gut wären sicher neue Griffe und neue Lager, die Stangen und Männchen nur wenn sie krumm oder beschädigt sind.
Die verbauten Puffer sind aktuell nicht beim Turniersieger verbaut, von daher würde ich auch die Puffer tauschen muß aber nicht unbedingt.
Und als Tipp, bei den Figuern, U-Scheiben unter die Muttern, dann lässt sich mit den Figuren noch etwas besser spielen.
Manchmal sind die Scharniere am Korpus kaputt, die kosten aber nicht viel.

Damit wärst Du bei ca. 80 Euro + evtl. Stangen/Ersatzfiguren.

Schöner Tisch, guter Kauf

Grüße
Peter
„Wenn meine Gedankenprozesse nur von der Bewegung der Atome in meinem Gehirn bestimmt werden, dann habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass meine Überzeugungen wahr sind. Insbesondere habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass mein Gehirn aus Atomen besteht.“

lolgans
Beiträge: 22
Registriert: 07.02.2013, 20:33
Status: Familienspieler

Schnäppchen?! Was soll ich erneuern, wie soll ich vorgehen?

Beitrag von lolgans » 13.02.2013, 23:15

Hi petermitoe,
danke schonmal für die Einschätzung.
Ja also neue Griffe wollt ich auf jeden Fall und wenn ich mir die blaue 1erStange so anschau sieht die schon arg krumm aus, also werd ich mir wohl auch noch ein Stangenset gönnen. Kannst du da speziell empfehlen, was ich am besten so als Komplettpaket kaufen sollte, bzw. welche Einzelposten ich brauch(also Stangen, Figuren, etc). Nehm ich Figuren dann wieder mit Segelohren oder sind theoretisch auch Soccerfiguren möglich(ham einen breiteren Fuß oder?
Grüße

Benutzeravatar
commo
Beiträge: 595
Registriert: 12.05.2011, 14:51
Kickertisch: Leo.soccer.tournament
Status: Hobbyspieler

Schnäppchen?! Was soll ich erneuern, wie soll ich vorgehen?

Beitrag von commo » 13.02.2013, 23:45

Ein Leben ohne Kickern ist möglich, aber sinnlos.

Benutzeravatar
MrMoerfi
Beiträge: 831
Registriert: 14.09.2010, 23:13
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Leichlingen

Was haltet ihr von diesem Kicker??

Beitrag von MrMoerfi » 14.02.2013, 00:15

lolgans hat geschrieben:Hallo zusammen,
habe jetzt bei diesem Schnäppchen zugeschlagen: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search
Mein Gedanke war einfach: Wenn ich da etwas Geld rein stecke bin ich vll. bei 300 und für den Preis bekomm ich den eh wieder los.
Habe mal den Thread verändert wäre nett wenn ihr mir mal eure Meinung und Tipps sagen könntet (was ersetzt werden sollte,etc.).
Grüße
Ob Schnäppchen oder nicht, wird sich noch zeigen. Glückwunsch und halt uns auf dem Laufenden.

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2366
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Schnäppchen?! Doch noch Zweifel, erbitte Hilfe.

Beitrag von e.t.chen » 14.02.2013, 08:06

Schreibe mal den Maindriver hier im Forum an. Der hat grad ein paar gebrauchte Ullrichstangen (Hohlstangen) mit austarierten Figuren und Puffern im Angebot.
Da kannst du gut sparen und bekommst schonmal was ordentliches.
Dann noch Lager, Griffe und Spielfeld und du hast nen ordentlichen Tisch.
Für 80 Euro hast du da sicher nen guten Korpus. Günstiger gehts kaum. :easy

Denke das wären gesamtkosten von 180-200 euro + Tisch

...und viel Arbeit :wink:
Einfaltspinsel = Ausfaltspinsel

lolgans
Beiträge: 22
Registriert: 07.02.2013, 20:33
Status: Familienspieler

Schnäppchen?! Doch noch Zweifel, erbitte Hilfe.

Beitrag von lolgans » 14.02.2013, 10:24

Hi etchen,
danke schonmal für den Tipp. Mal eine grundlegende Frage, sind die Stangen und Lager von der Größe her genormt, heisst passen UllrichStangen genau wie Leostangen, oder hab ich dann falsche Abstände?
Lager und Griffe tauschen ist klar, sollte denk ich auch finanzierbar sein, soweit ich das sehe. Aber Spielfeld würdest du das komplette Spielfeld tauschen? Und wenn ja kann ich dann direkt eines von Ulle oder so nehemn mit hochgezogenen Banden?
Und war deine Idee jetzt grundsätzlich, dass man auch auf so einem Tisch ganz gut Soccern kann, zumindest für ein gutes P/L Verhältnis?
Sähe doch dann in etwa wie hier aus, oder: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search
Grüße
P.S. wie ihr merkt hab ich nat. keinen Plan, aber ich schätze das mal so ein, dass ich wenn ich ein paar Tage dran arbeite, vorrausgesetzt ich hab alle Teile(Student und zz frei;), sollte das doch machbar sein, oder?

Benutzeravatar
petermitoe
Beiträge: 1491
Registriert: 05.04.2005, 22:55
Kickertisch: Leo Pro Sport
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Gomaringen/ Tübingen

Ts oder Ullrich Home, Umfrage gestartet, erbitte Meinungen.

Beitrag von petermitoe » 14.02.2013, 11:46

Meiner Meinung nach, solltest du nicht aus einem Turniersieger einen anderen Tisch machen.
Damit kann man viel Spaß haben, jetten ist vielleicht ein bisschen schwerer.

Die Figuren sind doch noch gut, oder?
Ein paar originale Ersatzfiguren habe ich vielleicht noch.

Wenn Du stangen kaufst sind wahrscheinlich die Contus L4 empfehlenswert. Griffe sind für mich die Contus JetPin P/L-Sieger.
„Wenn meine Gedankenprozesse nur von der Bewegung der Atome in meinem Gehirn bestimmt werden, dann habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass meine Überzeugungen wahr sind. Insbesondere habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass mein Gehirn aus Atomen besteht.“

Benutzeravatar
commo
Beiträge: 595
Registriert: 12.05.2011, 14:51
Kickertisch: Leo.soccer.tournament
Status: Hobbyspieler

Ts oder Ullrich Home, Umfrage gestartet, erbitte Meinungen.

Beitrag von commo » 14.02.2013, 12:38

Die beiden Tische kann man eigentlich nicht miteinander vergleichen...und aus nem TS einen Soccertisch machen zu wollen bringt ja auch nichts.
Ein Leben ohne Kickern ist möglich, aber sinnlos.

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JNS und 6 Gäste