Kicker für einen Verein

Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
Ramirez93
Beiträge: 42
Registriert: 22.02.2012, 17:07
Kickertisch: Leonhart Soccer
Status: Kneipenspieler

Kicker für einen Verein

Beitrag von Ramirez93 » 02.05.2012, 19:46

Hallo,

wir planen, einen Kickerverein zu gründen. Wir sind ambitionierte Spieler, aber bisher reine Hobbyspieler. Nun stelt sich die Frage, welche Tische wir anschaffen. Wir benötigen zunächst 2 Tische, voraussichtlich aber in Kürze einen dritten.

Meine Idee ist:

Leonrat Pro Tournament - 1280 Euro
Leo Sport - 960 Euro
Leonhart S4P - 890 Euro.

Ich kenne allerdings vom Spielen nur den Pro Professional, wobei der ja wie der Pro Tournament ist. Fallen die beiden anderen Tische dagegen sehr ab oder sind sie eurer Meinung nach gut? Gibt es noch eine preisgünstige Alternative, dann hat man von allem etwas da? Oder würdet ihr ehr zu Tecball etc tendieren?

Viele Grüße
Christoph

Benutzeravatar
patritsch
Emotionaler Fireball-Fanboy
Beiträge: 2246
Registriert: 31.01.2008, 15:04
Kickertisch: Fireball
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Kicker für einen Verein

Beitrag von patritsch » 02.05.2012, 21:29

Die sind alle gut, wobei der Pro Tournament natürlich am fettesten ist; hängt vor allem davon ab, was Ihr wollt. Wollt Ihr auf einen DTFB-Ligabetrieb hinarbeiten? Dann ist der Torwart auf der Linie sicher eine gute Idee. Wollt Ihr P4P spielen, oder einfach so den Tisch benutzen, der generell am meisten verbreitet ist? Dann würde ich über einen Ullrich P4P nachdenken. Wollt Ihr einen relativ günstigen und trotzdem vollwertigen Tisch von Leonhart? Dann würde ich den Soccer 2011 auch in die engere Wahl mit einbeziehen.

.

nifi73
Beiträge: 46
Registriert: 15.09.2010, 22:15
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Kicker für einen Verein

Beitrag von nifi73 » 03.05.2012, 00:14

Ich würde mir für einen Verein auch nicht nur den Tisch eines Herstellers kaufen.
Als Tisch 1 und 2 würden sich ein leo_pro tournament (ITSF und DTFB Tisch) und ein Ullrich - Tournament (P4P und DTFB) empfehlen.
Beide werden übrigens auch "turniergebraucht" verkauft....
Das Beherrschen und die Kenntnis über mögliche Gefahren der Anbauteile des Drehstangentischfußballs ist Voraussetzung, um an der Deutschen Tischfußballmeisterschaft teilzunehmen.

Ramirez93
Beiträge: 42
Registriert: 22.02.2012, 17:07
Kickertisch: Leonhart Soccer
Status: Kneipenspieler

Kicker für einen Verein

Beitrag von Ramirez93 » 03.05.2012, 19:23

wo finde ich die gebrauchten Turnierkicker denn?

@patritsch: Welchen meinst du mit Soccer 2011? Der Leo Soccer 2011 Tournament liegt doch bei 1466 Euro, da ist es doch keine relativ günstige Alternative, oder habe ich dich falsch verstanden? Ist er nicht der gleiche Tisch wie der Pro Tournament, nur mit "klassischen" Maßen?

steph4n
Beiträge: 1173
Registriert: 18.09.2011, 19:57
Kickertisch: leo.soccer.tournament
Status: Kneipenspieler
Wohnort: wermelschurchen

Kicker für einen Verein

Beitrag von steph4n » 03.05.2012, 22:39

Ramirez93 hat geschrieben:wo finde ich die gebrauchten Turnierkicker denn?

@patritsch: Welchen meinst du mit Soccer 2011? Der Leo Soccer 2011 Tournament liegt doch bei 1466 Euro, da ist es doch keine relativ günstige Alternative, oder habe ich dich falsch verstanden? Ist er nicht der gleiche Tisch wie der Pro Tournament, nur mit "klassischen" Maßen?
1088€
___________________________
das runde muss in das eckige ...

Benutzeravatar
patritsch
Emotionaler Fireball-Fanboy
Beiträge: 2246
Registriert: 31.01.2008, 15:04
Kickertisch: Fireball
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Kicker für einen Verein

Beitrag von patritsch » 04.05.2012, 09:09

Den hier mein ich.

.

Benutzeravatar
Ryu
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 02.04.2006, 18:54
Kickertisch: P4P Lehmacher
Status: Bundesligaspieler
Wohnort: Mannheim / Werne

Kicker für einen Verein

Beitrag von Ryu » 04.05.2012, 12:13

In welcher Stadt/Region wollt ihr denn euren Verein gründen? Das beeinflusst nämlich die Wahl der Tische nicht unerheblich :wink:
Und wieviele Leute seid ihr?

Ramirez93
Beiträge: 42
Registriert: 22.02.2012, 17:07
Kickertisch: Leonhart Soccer
Status: Kneipenspieler

Kicker für einen Verein

Beitrag von Ramirez93 » 04.05.2012, 19:22

Bisher sind wir 11, werden aber sicher mehr. Deshalb erstmal 2 Tische, vermutlich dann schnell 3 Tische. Ist in Rheine, nähe Münster...

Ramirez93
Beiträge: 42
Registriert: 22.02.2012, 17:07
Kickertisch: Leonhart Soccer
Status: Kneipenspieler

Kicker für einen Verein

Beitrag von Ramirez93 » 04.05.2012, 19:24

Wahnsinn, was Preisunterschiede! Hier kostet der Soccer 2011 deutlich mehr : http://www.google.de/imgres?q=leo+socce ... 5,s:0,i:81

Wo finde ich gebrauchte Turniertische?

Benutzeravatar
patritsch
Emotionaler Fireball-Fanboy
Beiträge: 2246
Registriert: 31.01.2008, 15:04
Kickertisch: Fireball
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Kicker für einen Verein

Beitrag von patritsch » 04.05.2012, 20:51

Ramirez93 hat geschrieben:Wo finde ich gebrauchte Turniertische?
Z.B. hier.

.

nifi73
Beiträge: 46
Registriert: 15.09.2010, 22:15
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Kicker für einen Verein

Beitrag von nifi73 » 04.05.2012, 23:16

Das Beherrschen und die Kenntnis über mögliche Gefahren der Anbauteile des Drehstangentischfußballs ist Voraussetzung, um an der Deutschen Tischfußballmeisterschaft teilzunehmen.

nifi73
Beiträge: 46
Registriert: 15.09.2010, 22:15
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Kicker für einen Verein

Beitrag von nifi73 » 04.05.2012, 23:41

Das Beherrschen und die Kenntnis über mögliche Gefahren der Anbauteile des Drehstangentischfußballs ist Voraussetzung, um an der Deutschen Tischfußballmeisterschaft teilzunehmen.

Ramirez93
Beiträge: 42
Registriert: 22.02.2012, 17:07
Kickertisch: Leonhart Soccer
Status: Kneipenspieler

Kicker für einen Verein

Beitrag von Ramirez93 » 07.07.2012, 14:43

So, es gibt Neuigkeiten: Wir sind nun 20 Leute und werden auch im Ligabetrieb starten, Ich finde die Bezeichnungen und Vielfalt der Kicker noch sehr verwirrend. Favorisiert wurde von einigen Teilnehmern ein Lehmacher Tournament. Was haltet ihr davon?

Als zweiten Tisch wollen wir den Leonhart Tournament anschaffen. Oder ist es sinnvoll, dass für den Ligabetrieb zwei gleiche Tische zur Verfügung stehen?

Freu mich auf eure Antworten!

Benutzeravatar
Porsche-Makus
Beiträge: 544
Registriert: 18.02.2006, 21:50
Kickertisch: leo_pro-professional
Status: Ligaspieler
Wohnort: Deggendorf
Kontaktdaten:

Kicker für einen Verein

Beitrag von Porsche-Makus » 08.07.2012, 00:50

Ramirez93 hat geschrieben:So, es gibt Neuigkeiten: Wir sind nun 20 Leute und werden auch im Ligabetrieb starten, Ich finde die Bezeichnungen und Vielfalt der Kicker noch sehr verwirrend. Favorisiert wurde von einigen Teilnehmern ein Lehmacher Tournament. Was haltet ihr davon?

Als zweiten Tisch wollen wir den Leonhart Tournament anschaffen. Oder ist es sinnvoll, dass für den Ligabetrieb zwei gleiche Tische zur Verfügung stehen?

Freu mich auf eure Antworten!
In Bayern ist es PFLICHT, dass zwei identische Tische für den Ligabetrieb zur Verfügung stehen, prüfe, ob das auch bei Euch so ist.

Der Lehmacher ist ein sehr guter Tisch, aber man munkelt, dass es bald keine Ersatzteile mehr dafür geben wird... da investierst Du evtl. in ein Pferd mit gebrochenem Knöchel...

LEONHART ist mit Sicherheit nicht schlechter als Lehmacher und die Ersatzteilversorgung ist garantiert.

Loca So
Beiträge: 353
Registriert: 10.08.2011, 01:51
Kickertisch: Lehmacher P4P Home
Status: Ligaspieler
Wohnort: Klein-Gerau

Kicker für einen Verein

Beitrag von Loca So » 08.07.2012, 03:14

Man sollte evtl noch bedenken, dass Lehmacher kein P4P Tisch mehr ist, und viele Vereine auf Ullrich P4P umgerüstet haben.
Auch wenn P4P erstmal nix mit Ligabetrieb der Länder bzw. des DTFB zu tun hat, so ist er trotzdem bei einigen Vereinen ein Liga-Tisch.
Dennoch ist der Lehmacher kein schlechter Tisch, und gehört wahrscheinlich auch zu den Besten und qualitativ hochwertigsten. Ersatzteile werden vermutlich auch durch andere Hersteller bedient werden können. Die Stangen sind ja beispielsweise 16 mm wie bei den anderen hochwertigen Tischen. Griffe gehen da auch andere drauf, Puppen ebenfalls usw.

Der Leo ist ebenfalls eine gute Wahl.

Welcher Tisch es aber am Ende wird, hängt von euren Vorlieben ab, und vom Reglement der Liga eures Bundeslandes.
"Ei ei ei, schei* drauf, Tor ist Tor, und drin ist drin.
Schön" kommt morgen!" :-)

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste