Roma-Kicker von Real

Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
KayaMaus
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2006, 17:11
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Jarplund - Weding
Kontaktdaten:

Roma-Kicker von Real

Beitrag von KayaMaus » 06.06.2006, 18:24

Hallo an alle!

Habe mir zu Weihnachten einen kicker gekauft der von 500€ auf 300€ runtergesetzt wurde. also billig war er nicht gerade :P (Habe ein bild hinzugefügt)

Irgentwie geht es nicht den Ball zu Passen. Man kriegt ihn nur selten eingeklemmt.
Liegt es an den männchen, an der Platte oder am Ball?
Männchen sind hart ... Der Ball ist Hart und Glatt und nicht wirklich rund (Fussballmuster) und die Platte ist auch ziemlich glatt.
Der Abstand zwischen Platte und Männchen ist 9mm und zwischen Platte und Stange 69mm (Sofern ich richtig gemssen habe ... bin ja eine Frau :mrgreen: )

Müsste ich mir neue spieler und neue Bälle holen? oder nur eins von beiden?

Lieben Gruß
KayaMaus
Dateianhänge
DSCF1907.JPG
DSCF1907.JPG (485.49 KiB) 4163 mal betrachtet

Benutzeravatar
Master_Skull
Beiträge: 1003
Registriert: 16.05.2006, 19:58
Kickertisch: Eigenbau ;-)
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: nahe Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Beitrag von Master_Skull » 07.06.2006, 15:58

hm wenn cih das richtig sehe hast du dir einen kicker und keinen soccer gekauft.

wie du die platte griffik bekommst wurde schon recht oft angesprochen ( glaube magnesium leicht drüber verteilen, habs mir aber nciht genau gemerkt :-().
um den abstand von stange zum spielfeld zu bestimmen musst du vond er mitte stangenloch messen.
an den 9 mmm abstand werden auch neue männchen ncihts ändern, d hilft nur spielfeld tiefer legen, oder lager nach oben:D.

natürlich kannst du einen soccerball und soccermännchen dranmachen, dann hats du mehr grip und kannst den abroller, jet etc. üben aber sehr lange hast du dann damit keinen spass, dann wächst der ärger, darüber dass der ball dauernd bei dem 5. schuss an die stange fliegt und bandenschüsse von hinten kaum möglich sind, da sie hochfliegen und du wirst hassanflüge von extremen maaßen erleben bis du dann die lust verlierst oder dir einen gescheiten kicker kaufst ( oder versuchst einen zu baun wie ich :D).

aber versuch es erstmal mit soccerbällen/und figuren, viell. bist du ja leichter zufriedenzustellen als ich ;-)

Benutzeravatar
78lexy
Beiträge: 125
Registriert: 30.03.2006, 08:07
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von 78lexy » 07.06.2006, 16:13

hab das ding zufällig mal im Real gespielt...

schmeiß den ball weg!!!!! :mrgreen: :easy

die sind nix vernünftiges da kannst noch so gut spielen aber mit den bällen geht gar nix!
Ich bin für Saver Soccer... Niemals ohne Gummi!!

Benutzeravatar
Käpt'n Blaubär
Beiträge: 173
Registriert: 18.05.2006, 18:55
Kickertisch: Leonhart
Status: Kneipenspieler

Beitrag von Käpt'n Blaubär » 07.06.2006, 16:18

Master_Skull hat geschrieben:... aber sehr lange hast du dann damit keinen spass, dann wächst der ärger, darüber dass der ball dauernd bei dem 5. schuss an die stange fliegt und bandenschüsse von hinten kaum möglich sind, da sie hochfliegen und du wirst hassanflüge von extremen maaßen erleben bis du dann die lust verlierst oder ...
:mrgreen:
... da hast du sowas von recht! Bild

KayaMaus
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2006, 17:11
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Jarplund - Weding
Kontaktdaten:

Beitrag von KayaMaus » 07.06.2006, 18:40

danke für eure antworten :easy

mhmm ... denn werde ich mir wohl erstmal andere bälle kaufen!
vllt klappt es denn ja besser mit dem passen :mrgreen:

Benutzeravatar
Selbermacher
Moderator
Beiträge: 3132
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Selbermacher » 07.06.2006, 21:41

Einen harten Ball kann man auch gut Passen/Fangen.
Auf nem Tornado klappt das ja auch!
Hier ist allerdings eine komplett andere Technik an zu wenden.
Um einen glatten und damit meistens schwereren Ball zu fangen, mußt du ihn gegen die aufrecht stehende
Puppe schiessen. Der Griff sollte dabei recht locker gehalten werden damit der Ball nicht so leicht von der Puppe
abprallt. Du wirst merken das solche Pässe leichter zu fangen sind je doller man auf die Puppe schhiesst.

Das ganze passt aber nur gut wenn man dann mit zieher/schieber weiter spielt, denn es ist für Anfänger
sehr schwierig einen glatten Ball, von der Mitte, auf eine geklemmte Position zu bekommen.

Also:
Wenn du klemmen willst und Abroller schiessen - Soccerball.
Wenn die Lieber ziehen und schieb en wils, behäst du den Ball und übst bis es klappt (s.o.)
Die se Fnagtechnik funktioniert auch recht gut auf nem Soccer mit weicheren Bällen.
Du wärst damit also vielseitiger. ;-)

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast