kaufberatung


Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
fabio117
Beiträge: 22
Registriert: 22.02.2011, 20:48
Kickertisch: tecball home

kaufberatung

Beitrag von fabio117 » 22.02.2011, 20:56

hi leute

auf der arbeit spielen wir mit einem tecball home kicker.denke mal das der an die 1000 € kosten würde.
da ich die kohle nicht habe würde ein ullrich kicker home in frage kommen.

hat jemand erfahrung mit dem neuen ullrich kicker und ist das spielverhalten gleich dem tecball.
würdet ihr den ullrich empfehlen?

Benutzeravatar
manni69
Beiträge: 595
Registriert: 04.01.2006, 22:29
Kickertisch: Ullrich Home & Ullrich P4P
Status: Ligaspieler
Wohnort: Rodheim v.d. Höhe

kaufberatung

Beitrag von manni69 » 22.02.2011, 21:26

Hi,

du kannst den Ullrich Home nicht mit einen Tisch vergleichen der das 2-3fache kostet.
Der Ullrich ist in seiner Preiklasse das Beste.
Ich habe auch Einen und habe den Kauf nach 2 Jahren nicht bereut.

lg manni
--^--1.TFC Frankfurt--^--
http://www.tfc-frankfurt.de/de

fabio117
Beiträge: 22
Registriert: 22.02.2011, 20:48
Kickertisch: tecball home

kaufberatung

Beitrag von fabio117 » 22.02.2011, 22:01

sorry ist kein tecball sondern ein lehmacher home.

mir geht es drum das sich der ullrich kicker fast so gut spielen lässt wie der lehmacher.
meinst du das erreicht mann halb wegs?
und du hast ein älteres modell denke mal das der neue ullrich home kicker etwas besser sein sollte oder?

Benutzeravatar
patritsch
Emotionaler Fireball-Fanboy
Beiträge: 2246
Registriert: 31.01.2008, 15:04
Kickertisch: Fireball
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

kaufberatung

Beitrag von patritsch » 22.02.2011, 23:51

Verrate doch erst mal, wie viel Du maximal ausgeben könntest, und dann kann man sagen, welche Tische für dieses Budget am besten wären. Der Ullrich spielt sich etwas anders als der Lehmacher Home, steht aber auch wegen des höheren Gewichts deutlich besser. Für etwas mehr Geld gibt es Vector, KnallDenBall, und natürlich Fireball, den geilsten Tisch überhaupt. :mrgreen: Der ist aber schon wieder deutlich anders.

.

fabio117
Beiträge: 22
Registriert: 22.02.2011, 20:48
Kickertisch: tecball home

kaufberatung

Beitrag von fabio117 » 23.02.2011, 17:06

hi

also zwischen 350-450 euro wollte ich schon ausgeben.
meinste der ullrich taugt nicht viel

BloodSugar
Beiträge: 27
Registriert: 29.12.2009, 17:46
Kickertisch: Tuniro Noble/Löwen Classic

kaufberatung

Beitrag von BloodSugar » 23.02.2011, 17:26

Wenn du maximal 450€ ausgeben willst, dann hol dir den Ullrich. Imo kann der es locker mit der Lehmacher Homeversion aufnehmen (speziell aufgrund des Gewichts natürlich)

Benutzeravatar
Rechtsreißer
Beiträge: 1313
Registriert: 03.07.2007, 09:28
Kickertisch: verschiedene
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Lünen

kaufberatung

Beitrag von Rechtsreißer » 23.02.2011, 20:25

So, ich wage jetzt mal zu behaupten das der Ullrich-Home gegenüber dem Lehmacher Home der deutlich bessere Tisch ist und zwar in Verarbeitung und Spielverhalten - guck dir doch mal das wackelige Ding an (Lehmacher Home) und das für den Preis (ca. 900 Euronen). Da mußte ja nur 90 Euro drauflegen und es gibt bzw. gab dafür den neuen Leo Soccer.
www.tfc-hafensöldner.de...steht denn da keiner im Tor!?!

fabio117
Beiträge: 22
Registriert: 22.02.2011, 20:48
Kickertisch: tecball home

kaufberatung

Beitrag von fabio117 » 23.02.2011, 21:32

hattest du schon mit beiden gespielt?

Benutzeravatar
patritsch
Emotionaler Fireball-Fanboy
Beiträge: 2246
Registriert: 31.01.2008, 15:04
Kickertisch: Fireball
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

kaufberatung

Beitrag von patritsch » 24.02.2011, 00:41

Nein, der Rechtsreißer denkt sich das aus, um Dich zu veräppeln. :P

Für 450 gibt es nur einen Tisch, und das ist der Ullrich.

.

Antworten

zum Tischfussball Shop


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste