Kaufberatung

Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
Premutos
Beiträge: 2
Registriert: 13.07.2009, 12:57

Kaufberatung

Beitrag von Premutos » 13.07.2009, 13:08

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Kickertisch für meine Wohnung. Ich bin ein Kickeranfänger und hab da noch nicht so den richtigen Durchblick, obwohl ich hier schon seit ca. 1 Stunde rumstöber. Der Kickertisch soll dazu dienen von mir mit ein paar Kumpels zu nem leckeren Bierchen bespielt zu werden.

Zuerst hatte ich gedacht ein schnäppchen wäre toll, weil mein Geldbeutel nicht so prall gefüllt ist und hatte nach einen Tisch für 150-200 gesucht und hab dann aber schnell festgestellt, dass ich dafür zwar was bekomme, was wie ein Kicker aussieht, aber keine ist. Dennoch möchte ich mich um 300Euro (ohne Versandkosten) bewegen.

Folgende Kicker hab ich mir angeschaut und wollte mir jetzt hier lieber noch einen Rat holen, bevor ich mich nachher selbst in den Hintern beiße!!

TUNIRO Tischfußball CS NOBLE IV 75 kg Kicker (259Euro)
http://www.amazon.de/TUNIRO-Tischfu%C3% ... 988&sr=1-4

TUNIRO Tischfußball CS RUSTIC IV 75 kg Kicker
http://www.amazon.de/TUNIRO-Tischfu%C3% ... 988&sr=1-7

TUNIRO Tischfußball CS TECHNO IV 75 kg Kicker
http://www.amazon.de/TUNIRO-Tischfu%C3% ... 88&sr=1-15

Classic Pro 500 (289Euro)
http://www.classen-spielgeraete.de/clas ... p-210.html

Zu welchem Kicker würdet ihr mir raten? Muss natürlich keiner von denen sein, die ich gefunden habe.

Benutzeravatar
yokai
Beiträge: 29
Registriert: 02.05.2009, 17:15
Kickertisch: Ullrich 100kg
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Kaufberatung

Beitrag von yokai » 13.07.2009, 13:52

Zu den Turniros kann ich nichts sagen, der Classis ist aber auf jeden Fall NICHT zu empfehlen, da dieser einfach qualitativ und von der technischen Ausstattung her (Kugellager etc.) nicht auf der Höhe der Zeit ist.
Ich würde dennoch einen Ullrich 100kg empfehlen, liegt zwar über deinem Budget, würde mir dann aber die Zeit nehmen zu sparen bzw. versuchen gebraucht (gibt's meist für um die 350EUR) einen zu bekommen.
Hauptsache: Nicht krabbeln!

Benutzeravatar
petermitoe
Beiträge: 1483
Registriert: 05.04.2005, 22:55
Kickertisch: Leo Pro Sport
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Gomaringen/ Tübingen

Kaufberatung

Beitrag von petermitoe » 13.07.2009, 14:01

Hallo,
jetzt wollte ich mal, ausnahmsweise, als erster antworten .... :cry: :mrgreen:
Das sind alles Tische die nur sehr gedämpften Ansprüchen genügen.
Ich würde Dir raten, zuerst mal einige der von Dir ausgewählten Tische probezuspielen, ebenso auch welche der übliche Verdächtigen (Fireball, Tecball, Ullrich, Knalldenball, P4P, Löwen, Leo, Lettner, etc.) zu testen.
Der Vorteil von den "anerkannt spielbaren" Tischen liegt neben dem Spiel selbst auch im Wiederverkaufswert, während die von Dir ausgewählten Tische weniger wertstabil , mitunter auch weniger stabil sind, weshalb sich auch die Preisfindung in einem anderen Licht darstellen kann.

Liebe Grüße und viel Spaß beim probespielen ;-)
Peter
„Wenn meine Gedankenprozesse nur von der Bewegung der Atome in meinem Gehirn bestimmt werden, dann habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass meine Überzeugungen wahr sind. Insbesondere habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass mein Gehirn aus Atomen besteht.“

Premutos
Beiträge: 2
Registriert: 13.07.2009, 12:57

Kaufberatung

Beitrag von Premutos » 13.07.2009, 22:25

was könnt ihr mir den empfehlen, so dass ich nicht all zu viel ausgeben muss und trotzdem ein akzezpables Erbebnis mit dem Kauf erziele?!?!

Ich hab mir das nochmal überlegt und meine Preisspanne auf maximal 450Euro angehoben. Vielleicht gibts dafür ja was vernünftiges...

Welche Online-Shops sind eigentlich zu empfehlen?

I3loodhound
Beiträge: 241
Registriert: 11.01.2009, 17:53
Kickertisch: Garlando Master Champion
Wohnort: CH-Neuhausen

Kaufberatung

Beitrag von I3loodhound » 13.07.2009, 22:37

zu empfehlen ist der Ullrich-Kicker
Edi Tischfuss hatte einen Traum. Den Traum das Spiel zu erfinden das jeder Mann spielen kann egal ob er betrunken oder ausser Form ist.
-Al Bundy

Ricola 4 ever

Benutzeravatar
Henne
Beiträge: 547
Registriert: 19.06.2006, 20:56
Kickertisch: leo.pro.tournament
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel

Kaufberatung

Beitrag von Henne » 13.07.2009, 23:06

Moin,
zu empfehlen ist dieser Tisch, kostet ja nach Farbwahl zwischen 379€ und 399€.
http://www.ullrich-kicker.de/tischfussb ... index.html
Das ist das Beste, was du in der Preiskategorie unter 599 bekommst.
Gruß Henne

Mauli92
Beiträge: 454
Registriert: 04.03.2008, 19:50
Kickertisch: Ullrich-Kicker
Wohnort: Friesoythe
Kontaktdaten:

Kaufberatung

Beitrag von Mauli92 » 14.07.2009, 01:46

Gebraucht gibts den hier im Forum meist auch schon um 330-350€ zu verkaufen. Achte aber darauf, die neueste Version zu bekommen.

Benutzeravatar
petermitoe
Beiträge: 1483
Registriert: 05.04.2005, 22:55
Kickertisch: Leo Pro Sport
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Gomaringen/ Tübingen

Kaufberatung

Beitrag von petermitoe » 14.07.2009, 08:42

... genau, hier im Ullrich-Kicker-Fan-Forum :|
„Wenn meine Gedankenprozesse nur von der Bewegung der Atome in meinem Gehirn bestimmt werden, dann habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass meine Überzeugungen wahr sind. Insbesondere habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass mein Gehirn aus Atomen besteht.“

Benutzeravatar
patritsch
Emotionaler Fireball-Fanboy
Beiträge: 2246
Registriert: 31.01.2008, 15:04
Kickertisch: Fireball
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Kaufberatung

Beitrag von patritsch » 14.07.2009, 11:48

Premutos hat geschrieben:Ich hab mir das nochmal überlegt und meine Preisspanne auf maximal 450Euro angehoben. Vielleicht gibts dafür ja was vernünftiges...
Das ist zeimlich genau der Preis für einen "Ullrich 100kg" inklusive Versand - der gemeinhin als der günstigste spielbare Tisch gilt. Möglicherweise ist aber die aktuelle Torkonstruktion suboptimal. Eine Käuferin, der dieser Tisch hier im Forum - auch von mir - dringend empfohlen worden war, hat sich nach dem Kauf darüber beschwert, dass mittelhart geschossene Bälle wieder raus springen. Ist eigentlich nicht schlimm, aber man sollte es wissen. Ob das nur bei dem Tisch der jungen Dame oder bei allen aktuellen Geräten der Fall ist, weiß ich allerdings nicht.

Der günstigste Tisch, den ich wirklich bedenkenlos empfehlen kann, ist daher jetzt der Fireball (besonders fürs Spaß-Zocken mit Kumpels), aber der liegt schon außerhalb Deines Budgets.

-

najaleon
Beiträge: 18
Registriert: 22.09.2008, 15:42

Kaufberatung

Beitrag von najaleon » 14.07.2009, 12:45

Premutos hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Kickertisch für meine Wohnung. Ich bin ein Kickeranfänger und hab da noch nicht so den richtigen Durchblick, obwohl ich hier schon seit ca. 1 Stunde rumstöber.
Du hast hier 1 Stunde rumgestöbert und bist nicht auf den Ullrich Kicker gestossen? :-? :-?

Du müsstest dir nur die letzten 10....100.....1000 Kaufberatungen diverser Leute durchlesen und würdest sehen, daß bei dem Budget IMMER der Ullrich empfohlen wird!

Ich glaube zwar nicht, daß hier nur Ullrich Mitarbeiter im Forum sind, aber manchmal entsteht schon dieser Eindruck. :wink:

Ich möchte aber auch sagen, daß ich mich vor ca. einem knappen Jahr auch nach einem neuen Kicker hier im Forum erkundigt hatte. Damals lag meine Grenze wie bei vielen bei max. 300,- € inkl. Versand. In dieser Preisklasse gab´s fast nur den Tuniro (eBay Kracher ausgeschlossen). Ich war auch kurz davor, obwohl mir natürlich auch der Ullrich empfohlen wurde, den Tuniro zu holen, nur war er dann ausverkauft. Somit blieb nur noch der Ullrich und obwohl ich den Tuniro immer noch nicht in der Praxis kenne, bin ich sehr sehr dankbar, daß ich mir den Ullrich (ohhh, jetzt werde ich wahrscheinlich auch als Ullrich Mitarbeiter gesehen :roll: ) geholt habe.

Ein spitzen Kicker, super Service (nein, ich arbeite nicht bei Ullrich oder M-Trade :-) )! Probleme mit den Toren kenne ich nicht, von daher gibt´s bei deinem neuen Budget von 450,- € keine andere Wahl!

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast