Frage zu Kicker von Animazing

Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Kajtch
Beiträge: 23
Registriert: 20.05.2007, 21:48

Frage zu Kicker von Animazing

Beitrag von Kajtch » 20.05.2007, 21:59

hallo ich spiele schon seit ich 5 war kicker nur eben nicht so richtig. das wollte ich jetzt ändern und mir n kickertisch kaufen auf dem man die gängigen schusstechniken (klemmen usw) erlernen kann..
hier lese ich immer wieder dass der ulrichkicker sehr gute preisleistungsverhaeltnis hat, jedoch auch 17 wochen lieferzeit. also hab ich mich nach was anderem umgesehehn und bin auf folgende drei tische gestoßen

http://www.billard-ag.de/product_info.p ... 06da3fce3e" onclick="window.open(this.href);return false;

http://www.billard-ag.de/product_info.p ... 06da3fce3e" onclick="window.open(this.href);return false;

http://www.billard-ag.de/product_info.p ... eLuxe.html" onclick="window.open(this.href);return false;

meint ihr das sind tatsächlich soccertische oder steht das nur drauf? oder koennt ihr noch was anderes außer ullrich empfehlen max preis 600!!

danke fuer eure hilfe

Benutzeravatar
petermitoe
Beiträge: 1486
Registriert: 05.04.2005, 22:55
Kickertisch: Leo Pro Sport
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Gomaringen/ Tübingen

Beitrag von petermitoe » 20.05.2007, 23:07

Hallo,
ich wäre vorsichtig mit den genannten Tischen.
Über die notwendigen Eigenschaften eines Soccertisches gibts viele Beiträge im Forum, von Torgröße bis Abstand zwischen Figur und Spielfeld etc....
Für 600 Maximal gibt es teilweise gebrauchte LLL, ein Fireball Home ist sicher eine patente Lösung und der Ulle mit 146kg liegt ja auch noch im Rahmen und es gibt von Kicker Klaus noch einen Vector oder so.

Tipp 1: Probespielen, bei Fooserama gibts eine Spielortliste und bei tischfussball.de eine Kaufberatung.
Hier im Forum auch vieles, daß zu lesen lohnen könnte .... ist ja viel Geld ^^

Kajtch
Beiträge: 23
Registriert: 20.05.2007, 21:48

Beitrag von Kajtch » 20.05.2007, 23:30

der vector sieht ja ganz gut aus preis stimmt auch und er is lieferbar ^^
danke fuer den tip glaub den hol ich mir :D

Benutzeravatar
petermitoe
Beiträge: 1486
Registriert: 05.04.2005, 22:55
Kickertisch: Leo Pro Sport
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Gomaringen/ Tübingen

Beitrag von petermitoe » 21.05.2007, 07:12

Hi,
hab gerade nachgesehen, beim Vector solltest Du wissen, daß die Tore etwas kleiner sind als Turniernorm, bei den Männchen und Griffen solltest Du besser auf die originalen Leonhart Männchen und Griffe umbestellen und bei den Stangen überlegen, ob Vollstangen sinnvoll sind, wenn (fast) alle Turniere auf Hohlstangen gespielt werden und fast alle Kneipen noch mit Vollstangen bestückt sind ...
Ausserdem gibts schon einen Erfahrungsbericht zum Thema im Forum.

Vielleicht doch erstmal probespielen? :easy

Grüße
Peter

Kajtch
Beiträge: 23
Registriert: 20.05.2007, 21:48

Beitrag von Kajtch » 21.05.2007, 11:21

jo das mit den modifikationen kann ich ja dann immer noch machen wenn ich da mal n unterschied merk am am anfang denk ich is das ziemlich egal oder :-? will ja auch kein profi werden.. sondern nur die ganze leutchen in der kneipe abzocken :D

Benutzeravatar
lusibu
Beiträge: 1213
Registriert: 17.01.2007, 12:46
Kickertisch: Tornado, Garlando
Status: ambitionierter Hobbyspieler
Wohnort: .at

Beitrag von lusibu » 21.05.2007, 11:40

Kajtch hat geschrieben:... will ja auch kein profi werden.. sondern nur die ganze leutchen in der kneipe abzocken :D
Ja ja, so fängt es immer an... :mrgreen:
Wo ist der jetz einegangen?!

http://www.zeitgeistmovie.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
klaschatx
Ehren-Mod
Beiträge: 3245
Registriert: 08.02.2006, 07:50
Kickertisch: Eigenbau: Soccer, Fireball
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Beitrag von klaschatx » 21.05.2007, 11:43

Kajtch hat geschrieben:jo das mit den modifikationen kann ich ja dann immer noch machen wenn ich da mal n unterschied merk am am anfang denk ich is das ziemlich egal oder :-? will ja auch kein profi werden.. sondern nur die ganze leutchen in der kneipe abzocken :D
Beim Vector bietet KK die Umrüstung gleich "ab Werk" an. Ich denke auch, dass du darauf nicht verzichten solltest. Günstiger wir's im Nachhinein wohl nicht.

Gruß
klaschatx
"It's a long long way to the top of the world, but it's a short fall back down."
--- Ketzer auf tischfussball-online.com ---
http://www.kickerbau.org ::: die Kickertisch-Bau- und -Info-Seite

Kajtch
Beiträge: 23
Registriert: 20.05.2007, 21:48

Beitrag von Kajtch » 21.05.2007, 12:02

mm najo dann lass ich halt die figuren und griffe gleich draufmachen wenn ihr das sagt ;)

in wie weit merkt man den unterschied zwischen hohl und massiven stangen ??


edit: ich ziehe meine frage zurueck.. wurde ja schon oft genug diskutiert hier *g

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3345
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von schnulliwulli » 21.05.2007, 12:25

Kajtch hat geschrieben: .. sondern nur die ganze leutchen in der kneipe abzocken :D
Stell Dir das mal nicht zu einfach vor, ich habe seinerzeit bei meinem ersten Besuch in einer Kickerkneipe Bauklötze gestaunt was die fürn Ball spielen. :anbet: :anbet:
Bei meinem letzten Kneipenbesuch habe ich zwar feststellen können das ich merklich besser geworden bin seit ich einen eigenen Tisch habe, aber die Jungs die schon seit Jahr und Tag in der Kneipe kickern haben Schüsse drauf, da kann man nur mit Ohren schlackern und schauen das man nicht zu Null verliert. :cry:

Und wenn du die abzocken willst, solltest du an einem Tisch üben können, der dem Tisch in der Kneipe möglichst nahe kommt. Dazu gehören eben die "richtigen" Figuren, Griffe und unter Umständen auch die Stangen. Will sagen wenn in Deiner "Stammkneipe" ein Tisch mit Hohlstangen steht, solltest du darüber nachdenken dir auch direkt Hohlstangen anzuschaffen.
Ich selber habe an meinem P4P noch Vollstangen und brauche immer etwas Zeit mich an den Tisch mit Hohlsstangen zu gewöhnen. Mit den Hohlstangen geht halt alles ein wenig leichter und mit geringerem wiederstand und das macht sich natürlich auch bemerkbar.
Umgekehrt ist ich es dann immer schwieriger; habe ich an einem Hohlstangentisch gespielt und komme dann wieder an meinen Tisch, habe ich erst mal das Gefühl hier müsste mal wieder Pronto an die Stangen damit es richtig läuft. Liegt aber wohl nur an den schwereren Stangen. :wink:
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Kajtch
Beiträge: 23
Registriert: 20.05.2007, 21:48

Beitrag von Kajtch » 21.05.2007, 12:33

ja ich weiss schon wie die spielen ^^ bin ja da oft genug ich will eben nur nochn tick besser werden
und nicht immer münzen reinwerfen wenn ich spielen will :)

und son kicker daheim is halt schon cool wenn man kumepls einläd.. immer nur saufen bringts auch ned..

oder ich kauf mirn muenzkicker und lass dann immer alle anderen zahlen :D

Kajtch
Beiträge: 23
Registriert: 20.05.2007, 21:48

Beitrag von Kajtch » 21.05.2007, 16:55

hab gerade von kicker-klaus folgende mail erhalten

vielen Dank für die Anfrage. Der Vector II - Dekor Matt-Schwarz ist serienmäßig
wie abgebildet mit Leonhart Figuren und Leonhart Turnier-Griffen ausgerüstet.
Für Hobby- oder Kneipenspieler ist die vorhandene Ausstattung mit Massivstangen
sinnvoll und entspricht dem Leonhart Soccer. Lediglich 'Berufs-Spieler' des DTFB
legen Wert auf die neuen High-Tech Rohrstangen aus einer besonderen Stahlgüte
(z.B. Leonhart Professional)


also spricht wohl nichts dagegen den tisch so zu bestellen wie er ist ?? hat noch jemand einwände :D??

Benutzeravatar
kaoskicker
Beiträge: 333
Registriert: 17.01.2007, 12:09
Kickertisch: Leo
Wohnort: Garmisch/Regensburg

Beitrag von kaoskicker » 22.05.2007, 12:31

Bin bißchen spät dran, wollt aber nur mal zu den Tischen die der Ersteller des Themas genannt hat
(von Animazing) sagen, dass die nix taugen. Hab alle schon mal gespielt und die sind ihr Geld nicht wert. Spielen sich wie ebay Kicker. Vorteil ist nur, dass der Abstand Figuren-Tisch soweit ich mich erinnern kann in Ordnung war. Über den Vektor weiß ich nichts, aber vom Aussehen her überzeugt er mich nicht. Würd eher noch die 150 öre drauflegen und einen Fireball kaufen (geht ja auch als Soccer). Hab selber nen Billigtisch und was ich da an Geld reingesteckt hab bis der ordentlich spielbar war :cry:
Lebe kurz, zieh lang!!!

Kajtch
Beiträge: 23
Registriert: 20.05.2007, 21:48

Beitrag von Kajtch » 22.05.2007, 12:45

jo war gestern im gamblerstore die sin echt schei**e :D

Benutzeravatar
kaoskicker
Beiträge: 333
Registriert: 17.01.2007, 12:09
Kickertisch: Leo
Wohnort: Garmisch/Regensburg

Beitrag von kaoskicker » 22.05.2007, 13:58

Hab nochmal über den vektor nachgedacht. Kann sein dass der doch ganz gut ist. Müsst mal jemand von uns probespielen. Nur die 19,5 cm Tore würden mich stören
Lebe kurz, zieh lang!!!

Benutzeravatar
Master_Skull
Beiträge: 1003
Registriert: 16.05.2006, 19:58
Kickertisch: Eigenbau ;-)
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: nahe Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Beitrag von Master_Skull » 22.05.2007, 19:18

kaoskicker hat geschrieben:Hab nochmal über den vektor nachgedacht. Kann sein dass der doch ganz gut ist. Müsst mal jemand von uns probespielen. Nur die 19,5 cm Tore würden mich stören
viel. kann der auch unzusammengebaut geliefert werden, d.h. du kannst noch aufsägen für en 20.5er Tor... oder du änderst es nachträglich gibt ja einige threads zum umbau ;-)
______________________________________
Cause I feel like I'm the worst
So I always act like I'm the best
_______________________________________

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste