Leonhart zu renovieren

Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Benutzeravatar
Kickerfield
Beiträge: 18
Registriert: 22.03.2007, 16:47
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Münsterland

Leonhart zu renovieren

Beitrag von Kickerfield » 22.03.2007, 17:52

hallo forum
ich habe bei der Auflösung unserer Fußballthekenmannschaft das große Los gezogen und unseren Kicker gewonnen.
Es ist ein Leonhart. Und nach dem Lesen in diesem Forum scheint es ja, das
es sich lohnt diesen zu renovieren.
Der optische Zustand ist nicht besonders, doch ich hab auch mal als Schreiner gearbeitet und kann das ändern.
Meine Fragen an euch sind eher Kickerspezifisch.

Wenn ihr das Foto seht, meint ihr dass sich die Arbeit lohnt ?
Was muss alles neu kommen ?
Die Stangen wackeln teilweise in den Lagern. So denke
ich werden neue Lager kommen müssen.
Muß ich auch die Stangen erneuern ?
Die Männekes werden alle erneuert. Worauf muss ich hier achten.
Ich habe mir 2 Kataloge besorgt. Hoffmann und Heiku.
Kann ich die Sachen, Lager, Männekes evtl. Stangen so daraus bestellen
oder passt das alles nicht zusammen ?
Welche Lager sind zu empfehlen ? Müssen das Kugellager sein oder
klappt das auch gut mit Gleitlagern ? (Soll schon gut funktionieren, doch kosten die Lager auch viel Geld)
Welche Männekes sind die besten? Ich spiele am liebsten mit Holzpüchen. Spricht irgentetwas dagegen ?

Das waren meine ersten Fragen.
Wäre nett, wenn ihr mir ein paar Antworten geben könntet.

Hier sind ein paar Bilder (wenn es denn klappt)

Scheint zu klappen.

Die Nummer scheint nicht lesbar zu sein.

Es ist die Nummer 37276

Hoffentlich könnt ihr genug darauf erkennen.

Vielen Dank nochmal

so long

Kickerfield
Dateianhänge
Ansicht
Ansicht
Lager
Lager
Nummer
Nummer

Leonardo
Beiträge: 36
Registriert: 08.07.2006, 13:54
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Wetzlar, Hessen

Beitrag von Leonardo » 22.03.2007, 18:07

So einen Tisch lohnt es immer zu erneuern. Vor allem Wenn du Schreiner bist und dich mit ähnlichen Arbeiten auskennst.
Neue Lager sind pflicht. Hol dir Gleitlager. Ich befürchte die Stangen werden wohl Krumm (o.ä.) sein. Wenn dem so ist solltest du sie austauschen. Hierfür empfehle ich dir direkt bei Leonhart zu bestellen.
http://www.leonhart.de/
Wenn du wieder Kicker Männchen (schmalfuß) anbringen möchtest, solltest du dir auch originale bei Leonhart bestellen. Wenn du Holzmännchen holen möchtest dann empfehle ich dir welche von Kicker-Klaus. Ich weiss allerdings nicht wie das mit den Abständen aussieht, dass solltest du dann mal dort nachfragen.
http://www.kicker-klaus.de
Du solltest dir allerdings noch vernünftige Griffe holen. Ich empfehle dir die original Leonhart Griffe. Diese sind sehr griffig und nicht zu teuer.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

MfG
Leonardo

Benutzeravatar
Godfather
Beiträge: 224
Registriert: 04.06.2006, 13:33
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Neunburg vorm Wald

Beitrag von Godfather » 22.03.2007, 22:10

also der tisch sieht echt übel aus! :mrgreen:
Das was ich oben geschrieben habe stimmt nicht und ist frei erfunden

Prinz_Valium
Beiträge: 357
Registriert: 11.07.2006, 11:26
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Prinz_Valium » 23.03.2007, 00:17

is das rost auf den stangen?? falls ja, solltest du neue wahrscheinlich besorgen :mrgreen:
und ich würde dir zu original leonhartfiguren und -lagern (gleitlager) raten. sind auch garnicht teuer.

Benutzeravatar
fr0z3nf00d
Beiträge: 30
Registriert: 05.12.2006, 09:40
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitrag von fr0z3nf00d » 23.03.2007, 10:53

Wo hat der Tisch denn vorher gestanden, dass der so anfängt zu rosten? :-D

Ich denke dir ist schon geholfen, wenn du die Stangen einmal komplett erneuerst, bedeutet Stangen,Griffe,Figuren und Lager. Vielleicht auch neue Puffer, aber das musst du wissen, ob die noch in ORdnung sind. Kosten für einen Puffer ca 60 cent.

Preise von http://www.kicker-klaus.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Kosten (alles Original Leonhart-Zubehör):

Stangen 8x 17,50€ - 140€
Griffe 8x ca 2€ - 16€
Lager 16x ca 1€ - 16€
Figuren 22x ca 1,50€ - 33€
-----------------------------
Gesamt 205€

Also wenn du alles austauschen möchtest musst du mit ca 200€ rechnen.

Kannst natürlich auch nach und nach tauschen und dann gucken, ob dir das so reicht wie es dann ist, oder ob es nötig ist alles zu tauschen.

Gruß
ff

Benutzeravatar
petermitoe
Beiträge: 1486
Registriert: 05.04.2005, 22:55
Kickertisch: Leo Pro Sport
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Gomaringen/ Tübingen

Beitrag von petermitoe » 23.03.2007, 11:51

Hallo,
das lohnt sich auf alle Fälle.
Die Gummipuffer, zumindest der auf dem Foto, sind nicht die richtigen fürn TS. Bei den Figuren mußt Du schauen, ob Du genügend originale in Blau-Weiß und Rot-Weiß hast, gibts inzwischen nur noch als ganz blau/rot, die Nachbaufiguren sind auch nicht zu empfehlen.

Als Händler würde ich auch eher bei Kicker-Klaus oder direkt bei Leonhart anfragen. Die Teile sind nicht so teuer, daß sich unoriginale Teile lohnen.

Viel Spaß und Königspilsner ;-)
Peter

mattes_82
Beiträge: 10
Registriert: 11.02.2007, 23:09
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Münster

Beitrag von mattes_82 » 23.03.2007, 14:49

Ist das etwa die alte Möhre aus dem Laukeller?

Benutzeravatar
Godfather
Beiträge: 224
Registriert: 04.06.2006, 13:33
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Neunburg vorm Wald

Beitrag von Godfather » 23.03.2007, 15:17

fr0z3nf00d hat geschrieben:Wo hat der Tisch denn vorher gestanden, dass der so anfängt zu rosten? :-D

Ich denke dir ist schon geholfen, wenn du die Stangen einmal komplett erneuerst, bedeutet Stangen,Griffe,Figuren und Lager. Vielleicht auch neue Puffer, aber das musst du wissen, ob die noch in ORdnung sind. Kosten für einen Puffer ca 60 cent.

Preise von http://www.kicker-klaus.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Kosten (alles Original Leonhart-Zubehör):

Stangen 8x 17,50€ - 140€
Griffe 8x ca 2€ - 16€
Lager 16x ca 1€ - 16€
Figuren 22x ca 1,50€ - 33€
-----------------------------
Gesamt 205€

Also wenn du alles austauschen möchtest musst du mit ca 200€ rechnen.

Kannst natürlich auch nach und nach tauschen und dann gucken, ob dir das so reicht wie es dann ist, oder ob es nötig ist alles zu tauschen.

Gruß
ff
oh, 200€. na dafür kannst du dir auch aus´m ebay einen neuen holen.
:mrgreen: ne, war nur spaß.
Das was ich oben geschrieben habe stimmt nicht und ist frei erfunden

Benutzeravatar
fr0z3nf00d
Beiträge: 30
Registriert: 05.12.2006, 09:40
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitrag von fr0z3nf00d » 23.03.2007, 17:26

Stimmt, da hab ich natürlich net dran gedacht, dass ich ja bei ebay für 30€+89€ Versand nen Tisch bekomm, der 115kg wiegt, Turniermaße hat und keine billigen Hohlstangen, sondern massive Vollstangen :easy ;)

Benutzeravatar
Ryu
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 02.04.2006, 18:54
Kickertisch: P4P Lehmacher
Status: Bundesligaspieler
Wohnort: Mannheim / Werne

Beitrag von Ryu » 23.03.2007, 19:01

Glückwunsch zu dem (etwas ramponierten) Schätzchen! Ich würde auch nur Originalteile von Leonhart (über http://www.kicker-klaus.de" onclick="window.open(this.href);return false;) kaufen, das lohnt sich.
Zu den Stangen, Figuren, Puffern und Griffen würde ich auch die Lager austuaschen, wenn die alten wirklich hinüber sind. Immer Gleitlager kaufen, sind robuster als Kugellager und werden in den deutschen Profitischen verbaut.

Der Tisch wird übrigens, in überarbeiteter Form, immer noch von Leonhart hergestellt, schau mal bei Leonhart.de unter Turniersieger...

Benutzeravatar
Kickerfield
Beiträge: 18
Registriert: 22.03.2007, 16:47
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Münsterland

Beitrag von Kickerfield » 23.03.2007, 22:22

hallo Forum;

vielen Dank für die vielen Antworten. Ich kann jeden Tipp gebrauchen.
Der Kicker stand in einem altem "Kötterhaus" welches der FC Lupine
Südlohn/Weseke als Vereinsheim nutzen konnte. Sicher sehr kalt im
Winter, doch schon einigermaßen trocken.
Die Stange auf dem Foto ist auch die mit Abstand am schlimmsten mit
Rost befallene Stange. Seltsam ist, das die anderen Stangen nur wenig
Flugrost aufweisen, diese jedoch durchgängig Oberflächenrost aufweist.

Ich habe heute Stangen, Figuren und Lager demontiert.
Die Püppchen haben wir gesäubert mit Essigstein. Sind wirklich
gut geworden. Eswas vergilbt, doch an sich ohne Risse o.ä. Ich
werde sie wohl weiterhin gebrauchen können.
Die Stangen sind meist gerade. Ich werde versuchen sie vom Rost
zu befreien. Vielleicht sandstrahlen.
Oder werden diese zu dünn dabei ?
Die rostige Stange wird in jedem Fall erneuert.
Die Gummis werden erneuert. Danke für den Hinweis, dass das keine
Originale sind.
Auch vielen Dank für den Tipp mit den Gleitlagern. Hier werde ich
wohl Original Leonhart bestellen.
Der Katalog ist unterwegs. Danke für den Link.
Ecken und Banden sehen schwer mitgenommen aus. Die werde ich
wohl ersetzen müssen. Original ?

Die Platte ansich will ich behalten. Diese muss sicher auch etwas
gesäubert werden, doch das bekomme ich hin.

Griffe kommen neu, ist klar. Da auch meine Kinder damit spielen
werden, kann ich nicht so dicke Griffe nehmen.
Will als Ex-Schreiner natürlich Holzgriffe haben.

Und dann kommt mein größtes Problem. Der "Body"
Die Oberfläche ist HPL/DKS beklebt. Dieses ist an vielen Stellen
teilweise mit FU-Trägerplatte ausgebrochen.
Das DKS komplett zu entfernen und neu aufzuspannen scheint
mit sehr aufwendig und aufgrund der zus. gebrochenen Trägerplatte
auch kaum sinvoll. Ich denke mir, die kaputten Teile mit Autospachtel
auszubessern und dann die Sichtflächen und Kanten farbig zu
lackieren. Ob es hält muss ich mal vorher Proben machen.
Kann man das machen ? Oder ist sowas verpöhnt oder gar Frevel ?

:nono:

Naja viel was Besseres fällt mir dazu nicht ein.

Morgen gehts auf jeden Fall weiter. Die Kiste wird gesäubert,
ausgebessert und stellenweise neu verleimt.
Dann werden die Teile nachbestellt.

Nochmal vielen Dank für eure Hilfe.
Wenn jemand noch einen Tipp hat, worauf ich zu achten habe,
oder für Antworten auf meine Fragen,
wäre ich recht dankbar.

:easy

einen schönen Abend wünsche ich euch

kickerfield

Benutzeravatar
Ryu
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 02.04.2006, 18:54
Kickertisch: P4P Lehmacher
Status: Bundesligaspieler
Wohnort: Mannheim / Werne

Beitrag von Ryu » 24.03.2007, 00:27

Na dann viel Spaß bei den Arbeiten! Die von dir gestellten Fragen wegen der Ausbesserungsarbeiten überschreiten meinen Wissens- und Erfahrungshorizont, da sind die Selberbauer und -macher (da gibt es nur einen :wink: ) gefragt.
Auch wenn Holzgriffe dir aufgrund deiner Berufsehre vielleicht besser erscheinen, würde ich dir trotzdem zu den Leonhart-Plastikgriffen raten.
Bei den Puffern weißt du, welche du nehmen musst?

Prinz_Valium
Beiträge: 357
Registriert: 11.07.2006, 11:26
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Prinz_Valium » 24.03.2007, 00:49

normalerweise hat der turniersieger aber holzgriffe. da würd ich auch die von leonhart nehmen.

Benutzeravatar
Ryu
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 02.04.2006, 18:54
Kickertisch: P4P Lehmacher
Status: Bundesligaspieler
Wohnort: Mannheim / Werne

Beitrag von Ryu » 24.03.2007, 10:32

Bild

Dieser hier hat keine Holzgriffe, aber du hast schon recht, dass es eigentlich der Standard ist...

Benutzeravatar
Kickerfield
Beiträge: 18
Registriert: 22.03.2007, 16:47
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Münsterland

Beitrag von Kickerfield » 24.03.2007, 12:49

hallo forum,
Danke für eure netten Antworten.
Nachdem ich den ganzen Vormittag die Stangen geschliffen habe komme
ich jetzt in der Mittagspause mal zum posten.
Also die rostige Stange ist als einzigste aus Vollmetall. Ich denke diese ist
mal ausgetauscht worden. Die kommt neu.
Die anderen habe ich jetzt größtenteils sauben. Sie sicherlich an den
Stellen wo der Rost saß nicht ganz glatt, doch ich denke das wird gehen.
Habe mir gerade eine Chrompaste für Motorräder geholt und werde die
Stangen damit einreiben und dann evtl. polieren.
Die Griffe werde ich als Holzgriffe bei Leonhart bestellen.
Bei mir muss das wohl Holz sein.

Wenn ich noch dazu komme werde ich auch gleich die Ecken und Banden
aus dem Kicker entfernen. Die haben echt gelitten und sind nicht mehr
zu gebrauchen.
Kann man diese auch original nachbestellen ?
Ist sicher teurer als nachmachen, doch ich will ja auch mal fertig werden.

Vielen Dank übrigens noch für den Link nach Kicker-Klaus.

Da scheint ja doch einiges Mehr an Originalteile als bei den anderen.

Ein schönes Wochenende weiterhin

wüncht

Kickerfield

:P

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste