Stangen - Lager - Verhältnis

Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
KickFlip
Beiträge: 5
Registriert: 20.02.2020, 11:00
Kickertisch: Eigenbau
Status: Hobbyspieler

Stangen - Lager - Verhältnis

Beitrag von KickFlip » 06.03.2020, 23:04

Hi Folks,

Es geht um das heißdiskutierte Thema: welches Lager mit welcher Stange. Meine Recherche hat soweit ergeben, dass die meisten Meinungen zu diesem Thema mit der Begrenzung des Tisches zu tun hat. Sprich die Art des Tisches ist ausschlaggebend, welche Stange / Lager gekauft werden soll.
Man nehme jedoch mal an, die Lagerbohrung im Tisch interessiert nicht und wir können frei wählen.

Würdet ihr lieber die Kombination der Contus L4 Stange mit Standard Flanschlagern nehmen, oder die Ulli Premiumstangen mit 8 Wechsellagern und 8 Standard Flanschlagern? (Preislich fast identisch)

Die meisten im Forum bevorzugen die Contus, weil wenig Spiel und keine Verfärbung etc. Jedoch ist der Stangenwechsel aufwendig.

Die Ulli Stangen mit den Wechsellagern bieten den super entspannten Stangenausbau, jedoch berichten einige von zu viel Lagerspiel.


Was ist euere Meinung dazu :)

Vielen Dank!!!

Grüße FLip

Benutzeravatar
Coccyx
Beiträge: 454
Registriert: 08.08.2015, 15:39
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rheinhessen

Re: Stangen - Lager - Verhältnis

Beitrag von Coccyx » 07.03.2020, 11:10

Ich habe sowohl Ullrich Premiumstangen als auch (gekürzte) Contus L4 in Verbindung mit Ulle Wechsellagern. MMn geben sich die Stangen an sich nix. Die Frage ist also eher ob du unbedingt Ullrich Wechsellager haben möchtest und dann mit dem konstruktionsbedingten leicht unregelmäßigen Spiel leben kannst - also ich kann das gut - oder ob du die Stangen sowieso eher selten rausnehmen wirst und dann fixe Lager verbauen kannst.
Mit etwas Feinjustierung bekommt man aber auch die Ulle WL sehr gut hin. Wichtig ist, dass sie ordentlich eingeritten werden, dann flutschten die auch sehr gut. Wichtig ist, niemals die Paarung der beiden miteinander eingerittenen Lagerhälften zu tauschen. Bei neuen Lagern musste ich das allerdings machen, weil vier halbe Lager sich in der Ursprungskombination nicht richtig lieb haben wollten. Partner getauscht und schon hat’s geklappt.

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste