Umfrage: "Schusstechniken auf der Drei"

Kicker Schusstechniken, Tricks und Spielverhalten

Welches Schusssystem bevorzugt ihr auf der Drei?

European Frontpin Shot (Mitte-System)
26
40%
European Frontpin Shot (Rechtslang-System)
15
23%
European Frontpin Shot (Linkslang-System)
0
Keine Stimmen
Jet (Mitte-System)
13
20%
Jet (Rechtslang-System)
0
Keine Stimmen
Jet (Linkslang-System)
4
6%
Zieher / Pull-Shot-System
2
3%
Schieber / Push-Shot-System
3
5%
Kick-Shot
0
Keine Stimmen
Drücker
1
2%
Kurbler
0
Keine Stimmen
Bandenschuss
0
Keine Stimmen
Backpin (Mitte-System)
0
Keine Stimmen
Backpin (Rechtslang-System)
0
Keine Stimmen
Backpin (Linkslang-System)
1
2%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 65

Benutzeravatar
patritsch
Emotionaler Fireball-Fanboy
Beiträge: 2246
Registriert: 31.01.2008, 15:04
Kickertisch: Fireball
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Beitrag von patritsch » 31.07.2008, 14:06

Also was optisch schöner ist, darüber kann man sicherlich streiten, obwohl ich Dir generell zustimmen würde. Aber wenn wir über "schöne" ReLa-Systeme sprechen, dürfen wir auf gar keinen Fall Uli Stoepel vergessen!

Benutzeravatar
Kööle
Beiträge: 612
Registriert: 25.08.2006, 01:31
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Köln!!!

Beitrag von Kööle » 31.07.2008, 14:44

ja hast schon recht. gut ausgeführt sind die schon nett anzuschauen. ich hab perrin nur mal rausgehoben, weil er von der rela-position so einen geilen wechlser in die mitte und wieder zurück in die linke ecke macht. find ich einfach nur endgeil
stöpel lässt ja dafür gern mal den ball liegen um ihn mit der äußern puppe einzuschießen. in endeffekt hat das den gleichen effekt, den gegner in die mitte zu locken. find es aber in diesem wechsler einfach nochmal technisch anspruchsvoller
Gruß

Kööle

Benutzeravatar
patritsch
Emotionaler Fireball-Fanboy
Beiträge: 2246
Registriert: 31.01.2008, 15:04
Kickertisch: Fireball
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Beitrag von patritsch » 31.07.2008, 14:54

Hähä, der berühmte Stoepelsche Drop-Fake... geiler Schuss, gerade weil er eben vergleichsweise einfach ist. Den Mitte-links-Wechsler (den ich eher Dieter Thiele und Jamal zuordnen würde als Perrin, aber egal) finde ich ich auch toll. Es ist natürlich eine Grundsatzfrage, welche Technik "besser" ist: Die gut ausgeführte schwierigere, oder die einfachere, aber genauso effektive? Ich würde für letztere votieren, möchte mich aber definitiv nicht streiten!

Benutzeravatar
Kööle
Beiträge: 612
Registriert: 25.08.2006, 01:31
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Köln!!!

Beitrag von Kööle » 31.07.2008, 15:40

mit schwieriger meinte ich in dem fall auch "für mich schwieriger". bei perrin sieht der spaß natürlich ganz easy aus ;-)
im grunde geht es ja bei beiden schüssen um das gleiche, wobei ich dann den wechsler doch besser fide, da der ja noch besser antäuscht in die mitte zu schießen, da man den ball doch ein stück mitnimmt.
thiele hat das auch schon gemacht haste recht, bei jamal hab ich eher das gefühl er schießt aus der mitte und eh jedes mal einen anderen schuss
guck dir mal ein spiel an mit perrin, ich empfehle da mein lieblingsspiel überhaup (auch wegen der nicht zu bescheidenen gegenseite): p4p-wm einzug ins finale-gewinnerseite...glaub ich (eben das spiel perrin/szüle - collignon/allalou, aber NICHT im Finale)

übrigens: so wirklich einfach find ich diesen drop gar nicht...
Gruß

Kööle

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast