Nachträglicher Einbau von Stellfüßen

Infos und Fragen zum Kickertisch-Selbstbau
Antworten
VfL Bückeburg
Beiträge: 2
Registriert: 03.10.2019, 13:13
Kickertisch: Leonhart Pro Tournament 3x, Lettner Evolution
Status: Ligaspieler

Nachträglicher Einbau von Stellfüßen

Beitrag von VfL Bückeburg » 15.12.2019, 13:12

Hallo zusammen

Bei uns im Jugendzentrum steht ein Vector Kickertisch von KK. Da dieser keine Stellfüße hat, möchten wir diese nachrüsten. Wir haben unsere Heimspielstätte dorthin verlegt, und möchten uns dort nun auch ein bisschen Nützlich machen. Leider sind die montierten Beine hohl, und daher habe ich keine Idee, wie man dort eine entsprechende Gewindehülse befestigen kann. Hat jemand von euch so etwas schonmal gemacht? und wenn ja, wie?

Benutzeravatar
Coccyx
Beiträge: 470
Registriert: 08.08.2015, 15:39
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rheinhessen

Re: Nachträglicher Einbau von Stellfüßen

Beitrag von Coccyx » 15.12.2019, 18:01

Die Beine sollten unten Gewinde (M12?) haben, in die man passende Stellfüße (z.B. von Kicker-Klaus) einschrauben kann.

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 845
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Re: Nachträglicher Einbau von Stellfüßen

Beitrag von Starbuck » 15.12.2019, 18:16

Bildschirmfoto 2019-12-15 um 18.13.27.jpg
So sollten die Beine ohne Abdeckkappen/Stellfüße ausschauen....

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste