NEU: Lettner-Kicker mit eingelassenen Torzählern

Allgemeines und News zum Thema Tischfussball
Benutzeravatar
patritsch
Emotionaler Fireball-Fanboy
Beiträge: 2246
Registriert: 31.01.2008, 15:04
Kickertisch: Fireball
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

NEU: Lettner-Kicker mit eingelassenen Torzählern

Beitrag von patritsch » 13.02.2012, 10:42

Der Gold-Lettner ist schon Wahnsinn. Meinen Geschmack trifft er zwar auch nicht ganz, aber allein schon die Tatsache, dass man so eine Kiste ordern kann, finde ich ziemlich beeindruckend. Mich würde interessieren, ob das Spielfeld nicht zu glatt ist. Rein optisch ist das nämlich der Hammer...

Aber um auf meine ursprüngliche Frage zurück zu kommen: Selbst bei der Burj-al-Arab-Version sieht man die Holzkanten. Geht das gar nicht anders?

.

Benutzeravatar
bergus
Beiträge: 276
Registriert: 18.01.2010, 13:40
Kickertisch: Leo Soccer Tournament

NEU: Lettner-Kicker mit eingelassenen Torzählern

Beitrag von bergus » 13.02.2012, 13:08

Hännäs hat geschrieben: Sind schnellwechsellager wirklich eine gewünschte Neuerung? Wer ausser ein Turnierveranstalter hat davon etwas? Baue ich Zuhause meine Stangen regelmäßig aus und freue mich darüber wie leicht das mit den neuen Lagern geht? Eigentlich eher nicht, oder?
Hi Hannes,

ganz ehrlich, für mich: eher doch!

Ich brauche das sicher nicht täglich, aber wenn ich zB unterschiedliche Stangen bestücken könnte (mit gewichteten oder ungewichteten Figuren, andere Figuren-Typen, ggf. auch mit verschiedenen Griffen) und dafür nicht stänidg schrauben müsste, wäre ich echt einen Schritt weiter. Von kleineren "Umzügen" mal ganz abgesehen. Nur, weil ich den Kicker mal für einen Party in einen anderen Raum stellen will, und dafür mind. 30min (und das ist schnell!) für Schrauberei in Kauf nehmen muss, ist echt verbesserungsfähig.

Ich halte die Wechsellager für die größte Innovation im TF seit langem. Das geht so weit, dass ich, als ich im La Batea den Ulle gespielt habe, fast ein bißchen ärgerlich war, dass ich mir den Leo zugelegt habe. Soweit mein Feedback als "Marktteilnehmer".

Ach, und back to topic: die eingelassenen Torzähler sehen schon richtig cool aus, so wie der ganze Lettner eben. Der ist schon schick...

VG, Bergus.
Es ist alles gesagt, aber noch nicht von allen! (Karl Valentin)

Benutzeravatar
patritsch
Emotionaler Fireball-Fanboy
Beiträge: 2246
Registriert: 31.01.2008, 15:04
Kickertisch: Fireball
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

NEU: Lettner-Kicker mit eingelassenen Torzählern

Beitrag von patritsch » 13.02.2012, 13:52

Der einzige Tisch mit Wechsellagern, den ich bisher spielen konnte, ist der Ullrich P4P. Bei dem finde ich sowohl die Laufeigenschaften als auch das Handling beim Stangenwechsel ausgezeichnet. Als Laie konnte ich da bisher nirgendwo Qualitätsmängel feststellen.

Aber wenn Lettner qualitativ hochwertige Wechsellager anböte, würden die Kunden sicher auch einen etwas höheren Preis dafür zahlen. Die Krönung wären exzentrische Lager, so dass man Soccer-Figuren gegen Fireball/Tornado-Bestückung tauschen könnte. Für so einen Tisch würden sicher Viele mit Freuden etwas länger sparen.

.

Benutzeravatar
bergus
Beiträge: 276
Registriert: 18.01.2010, 13:40
Kickertisch: Leo Soccer Tournament

NEU: Lettner-Kicker mit eingelassenen Torzählern

Beitrag von bergus » 07.03.2012, 09:41

Habe gestern mal mit Team an dem Lettner mit den eingelassenen Torzählern gespielt, um die ging´s hier ja eigentlich.

Ganz ehrlich, wir fanden die alle nicht so gelungen, da der Torstand aus etwas Entfernung schon nicht mehr gut bis gar nicht zu erfassen ist. Da die Einlassung nicht hell abgesetzt ist, entsteht kein Kontrast zu den schwarzen Spielstand Schiebern, das sollte mit wenig Aufwand zu ändern sein. Zudem finde ich, dass für so einen edlen Tisch die etwas wacklig daher kommenden Plastik-Klötzchen einfach zu "billig" wirken. An einem Multiplex Tisch von dieser Ästhetik fände ich gebürsteten Edelstahl angemessen.
Es ist alles gesagt, aber noch nicht von allen! (Karl Valentin)

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste