Verkaufe Löwen Home Soccer bei Mainz


Kickertische und Zubehör im Ver- und Ankauf
Antworten
SoccerQueen
Beiträge: 2
Registriert: 06.08.2014, 20:26
Kickertisch: Löwen Home Soccer
Status: Hobbyspieler

Verkaufe Löwen Home Soccer bei Mainz

Beitrag von SoccerQueen » 06.08.2014, 20:29

Neuer, originalverpackter Löwen Home Soccer zu verkaufen. Neupreis 1190,-- Euro für 990,-- Euro VB

SoccerQueen
Beiträge: 2
Registriert: 06.08.2014, 20:26
Kickertisch: Löwen Home Soccer
Status: Hobbyspieler

Verkaufe Löwen Home Soccer bei Mainz

Beitrag von SoccerQueen » 25.08.2014, 23:45

Neuer Preis: 800 Euro VHB

Benutzeravatar
manni69
Beiträge: 595
Registriert: 04.01.2006, 22:29
Kickertisch: Ullrich Home & Ullrich P4P
Status: Ligaspieler
Wohnort: Rodheim v.d. Höhe

Re: Verkaufe Löwen Home Soccer bei Mainz

Beitrag von manni69 » 26.08.2014, 12:24

Hi,

ist das der Tisch ?

http://www.kickerkult.de/Loewen-Home-Soccer

Das ist bestimmt ein guter Tisch, aber für das Geld wirst Du den hier wohl nicht los bekommen.
Das Gewicht ist halt viel zu gering, und ob der Tisch Hohlstangen hat, kann ich in der
Beschreibung auch nicht erkennen.
Und der Neu-Preis ist da auch 899,- ?

Ich würde Ihn an deiner Stelle in ebay reinsetzen.

Viel Glück !

lg manni
--^--1.TFC Frankfurt--^--
http://www.tfc-frankfurt.de/de

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2178
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Verkaufe Löwen Home Soccer bei Mainz

Beitrag von e.t.chen » 26.08.2014, 13:16

Kommt der evtl von da: http://100soccer.de/ ?
Da er unbenutzt und originalverpackt ist, und die Tische zu dem Preis kaum einer kaufen würde, liegt die Vermutung nahe.
Wenn ja: die Tische haben Hohlstangen und lassen sich gut spielen. Aber diese sind nicht dafür gedacht gewesen, verkauft zu werden, sondern die Jugend zu fördern.
Wenn nicht: Der Neupreis bei Löwen direkt liegt tatsächlich bei 1190 Euro: http://www.loewen-spielershop.de/index.php?id=350
ever since elementary school I was dating different girls but none of them could dress up like a bottle,
so when I lost all my empathy in a bowl of brown Mackay, the traffic lights in your distorted bedroom sustained,
now my brain is hurting like a rusty chain.

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3340
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Verkaufe Löwen Home Soccer bei Mainz

Beitrag von schnulliwulli » 26.08.2014, 14:40

e.t.chen hat geschrieben:[...]
Wenn nicht: Der Neupreis bei Löwen direkt liegt tatsächlich bei 1190 Euro: http://www.loewen-spielershop.de/index.php?id=350
Verrückt - wer kauft denn den Tisch bei Löwen, wenn er das gleiche Modell für 300 Euro weniger bekommt?
OK - Stangen mal außen vor gelassen. Der Unterschied von Leo Power-Force-Hohlstangen zu Leonhart Vollstangen sind auf jeden Fall keine 300 Euro.
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Benutzeravatar
Master_Skull
Beiträge: 1003
Registriert: 16.05.2006, 19:58
Kickertisch: Eigenbau ;-)
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: nahe Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Verkaufe Löwen Home Soccer bei Mainz

Beitrag von Master_Skull » 26.08.2014, 15:27

schnulliwulli hat geschrieben:
e.t.chen hat geschrieben:[...]
Wenn nicht: Der Neupreis bei Löwen direkt liegt tatsächlich bei 1190 Euro: http://www.loewen-spielershop.de/index.php?id=350
Verrückt - wer kauft denn den Tisch bei Löwen, wenn er das gleiche Modell für 300 Euro weniger bekommt?
OK - Stangen mal außen vor gelassen. Der Unterschied von Leo Power-Force-Hohlstangen zu Leonhart Vollstangen sind auf jeden Fall keine 300 Euro.
Du setzt voraus dass sich ein Käufer vorher intensiv informiert bevor er etwas kauft.

Betriebswirtschaftlich macht es Sinn so viel mehr zu verlangen. Die Marke Löwen ist sehr weit verbreitet, v.A. im Glücksspiel und Kneipenbereich. Somit behaupte ich ist "Löwen" bekannter als "Leonhart" in der breiten Bevölkerung weshalb es genügend geben wird die den Preis bezahlen. Des Weiteren fallen Kosten für das Branding des Tisches an ;-) Es gibt auch sehr viele Menschen die Ersatzteile für ihr Auto beim Verkäufer ihres Autos besorgen. Ob der Lieferant (z.B. Magna) jetzt sein Logo draufpresst oder z.B. einen Mercedes Stern ändert nichts an der Qualität aber am Preis. Gleiches bei Leonhart Löwen wobei es dort eben das gleiche Komplettprodukt ist, aber ich denke ihr könnt mir folgen.


Zum Topic zurück:
Du kannst den Tisch gerne zu dem Preis anbieten, da sich hier jedoch hauptsächlich Fachleute tummeln denen nicht sehr wichtig ist dass der Tisch das Löwen-Design hat, sind die Chancen den hier zu Verkaufen recht gering.
______________________________________
Cause I feel like I'm the worst
So I always act like I'm the best
_______________________________________

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3340
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Verkaufe Löwen Home Soccer bei Mainz

Beitrag von schnulliwulli » 26.08.2014, 15:55

Master_Skull hat geschrieben:
schnulliwulli hat geschrieben:
e.t.chen hat geschrieben:[...]
Wenn nicht: Der Neupreis bei Löwen direkt liegt tatsächlich bei 1190 Euro: http://www.loewen-spielershop.de/index.php?id=350
Verrückt - wer kauft denn den Tisch bei Löwen, wenn er das gleiche Modell für 300 Euro weniger bekommt?
OK - Stangen mal außen vor gelassen. Der Unterschied von Leo Power-Force-Hohlstangen zu Leonhart Vollstangen sind auf jeden Fall keine 300 Euro.
Du setzt voraus dass sich ein Käufer vorher intensiv informiert bevor er etwas kauft.

Macht man das etwa nicht?
Master_Skull hat geschrieben:Betriebswirtschaftlich macht es Sinn so viel mehr zu verlangen.

Ist mir als Kunde doch scheißegal. Und ob das wirklich so ist lass ich mal unkommentiert.
Master_Skull hat geschrieben:Die Marke Löwen ist sehr weit verbreitet, v.A. im Glücksspiel und Kneipenbereich. Somit behaupte ich ist "Löwen" bekannter als "Leonhart" in der breiten Bevölkerung
weshalb es genügend geben wird die den Preis bezahlen. Des Weiteren fallen Kosten für das Branding des Tisches an ;-) Es gibt auch sehr viele Menschen die Ersatzteile für ihr Auto beim Verkäufer ihres Autos besorgen. Ob der Lieferant (z.B. Magna) jetzt sein Logo draufpresst oder z.B. einen Mercedes Stern ändert nichts an der Qualität aber am Preis. Gleiches bei Leonhart Löwen wobei es dort eben das gleiche Komplettprodukt ist, aber ich denke ihr könnt mir folgen.

Also ich kann da überhaupt nicht folgen, warum sollen zwei völlig identische Produkte, aus ein und der selben Manufaktur unterschiedliche Preise kosten? Leuchtet mir echt nicht ein. Wäre ja so als ob ich für einen blauen BMW mehr zahlen müsste als für einen roten BMW gleicher Bauart.

Übrigens gibst den Home-Star im Leonhart Shop mit Power-Force Hohlstangen für 865,-- Haben die bei Leonhart etwa keine Ahnung von Betriebswirtschaft? ;-)
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Benutzeravatar
Master_Skull
Beiträge: 1003
Registriert: 16.05.2006, 19:58
Kickertisch: Eigenbau ;-)
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: nahe Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Verkaufe Löwen Home Soccer bei Mainz

Beitrag von Master_Skull » 26.08.2014, 16:52

schnulliwulli hat geschrieben:
Master_Skull hat geschrieben:]Die Marke Löwen ist sehr weit verbreitet, v.A. im Glücksspiel und Kneipenbereich. Somit behaupte ich ist "Löwen" bekannter als "Leonhart" in der breiten Bevölkerung
weshalb es genügend geben wird die den Preis bezahlen. Des Weiteren fallen Kosten für das Branding des Tisches an ;-) Es gibt auch sehr viele Menschen die Ersatzteile für ihr Auto beim Verkäufer ihres Autos besorgen. Ob der Lieferant (z.B. Magna) jetzt sein Logo draufpresst oder z.B. einen Mercedes Stern ändert nichts an der Qualität aber am Preis. Gleiches bei Leonhart Löwen wobei es dort eben das gleiche Komplettprodukt ist, aber ich denke ihr könnt mir folgen.
Also ich kann da überhaupt nicht folgen, warum sollen zwei völlig identische Produkte, aus ein und der selben Manufaktur unterschiedliche Preise kosten? Leuchtet mir echt nicht ein. Wäre ja so als ob ich für einen blauen BMW mehr zahlen müsste als für einen roten BMW gleicher Bauart.

...
Ich versuchs noch mal:

BMW baut nicht alle Teile seiner Autos selbst. Viele kommen von Zulieferern. Diese Zulieferer müssen ein BMW Logo draufdrucken weil BMW das so möchte. Geht ein solches Teil kaputt kann der Kunde das kaputte bei BMW kaufen (mit BMW Logo), oder er informiert sich und bekommt den Zulieferer raus der oft das gleiche Teil mit seinem Logo verkauft aber günstiger ist. Somit zahlst du für ein Bauteil gleicher Bauart mehr, je nachdem welches Logo draufgedruckt ist.

Informiert sich der Kunde nicht wer der Lieferant ist zahlt er immer den höheren BMW-Preis (Löwentisch). Informiert er sich bekommt er das gleiche Produkt in gleicher Qualität nur mit anderem Logo (Leotisch mit Leofarben/Design).

Da sich nicht viele Kunden informieren wer der Hersteller der Ersatzteile ist verkauft BMW viele Teile mit BMW Logo und dank seiner Marke und der Faulheit/Unkenntnis seiner Kunden kann er mehr Geld verlangen für das gleiche Produkt. Was betriebswirtschaftlich Sinn macht. Dabei ist es egal ob der Autohersteller BMW, Peugeot, Hyundai, etc. heisst.

Löwen ist bekannter als Leonhart und viele potentiellen Kunden sind faul/unwissend über Kickertischhersteller --> ich kann mehr Geld verlangen was auch bezahlt wird.

Das System kippt erst um wenn der mehr verlangte Preis so hoch ist dass es bei allen Kunden die Runde macht wer welches Teil wo billiger anbietet. Das wäre u.U. der Fall wenn der Hometisch 2000€ kostet.
______________________________________
Cause I feel like I'm the worst
So I always act like I'm the best
_______________________________________

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2178
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Verkaufe Löwen Home Soccer bei Mainz

Beitrag von e.t.chen » 26.08.2014, 19:14

...an sich mag das ja alles stimmen, aber es geht ja hier nicht um verschieden gebrandete Tische.
Der Tisch bei Kickerkult ist exakt der gleiche Löwentisch wie im Löwen-Shop. Auch mit Löwen-Branding usw. Kostet aber 300 euro weniger.

Im Endeffekt also das gleiche Produkt bei verschiedenen Onlineshops.

Das sollte man als Kunde schon mal hinbekommen, wenn man einen Löwen-Tisch kaufen will, dass man googelt bei welchen Onlineshop der am günstigsten ist.
ever since elementary school I was dating different girls but none of them could dress up like a bottle,
so when I lost all my empathy in a bowl of brown Mackay, the traffic lights in your distorted bedroom sustained,
now my brain is hurting like a rusty chain.

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3340
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Verkaufe Löwen Home Soccer bei Mainz

Beitrag von schnulliwulli » 26.08.2014, 22:03

Master_Skull hat geschrieben:
schnulliwulli hat geschrieben:
Master_Skull hat geschrieben:]Die Marke Löwen ist sehr weit verbreitet, v.A. im Glücksspiel und Kneipenbereich. Somit behaupte ich ist "Löwen" bekannter als "Leonhart" in der breiten Bevölkerung
weshalb es genügend geben wird die den Preis bezahlen. Des Weiteren fallen Kosten für das Branding des Tisches an ;-) Es gibt auch sehr viele Menschen die Ersatzteile für ihr Auto beim Verkäufer ihres Autos besorgen. Ob der Lieferant (z.B. Magna) jetzt sein Logo draufpresst oder z.B. einen Mercedes Stern ändert nichts an der Qualität aber am Preis. Gleiches bei Leonhart Löwen wobei es dort eben das gleiche Komplettprodukt ist, aber ich denke ihr könnt mir folgen.
Also ich kann da überhaupt nicht folgen, warum sollen zwei völlig identische Produkte, aus ein und der selben Manufaktur unterschiedliche Preise kosten? Leuchtet mir echt nicht ein. Wäre ja so als ob ich für einen blauen BMW mehr zahlen müsste als für einen roten BMW gleicher Bauart.

...
Ich versuchs noch mal:

BMW baut nicht alle Teile seiner Autos selbst. Viele kommen von Zulieferern. Diese Zulieferer müssen ein BMW Logo draufdrucken weil BMW das so möchte. Geht ein solches Teil kaputt kann der Kunde das kaputte bei BMW kaufen (mit BMW Logo), oder er informiert sich und bekommt den Zulieferer raus der oft das gleiche Teil mit seinem Logo verkauft aber günstiger ist. Somit zahlst du für ein Bauteil gleicher Bauart mehr, je nachdem welches Logo draufgedruckt ist.

Informiert sich der Kunde nicht wer der Lieferant ist zahlt er immer den höheren BMW-Preis (Löwentisch). Informiert er sich bekommt er das gleiche Produkt in gleicher Qualität nur mit anderem Logo (Leotisch mit Leofarben/Design).

Da sich nicht viele Kunden informieren wer der Hersteller der Ersatzteile ist verkauft BMW viele Teile mit BMW Logo und dank seiner Marke und der Faulheit/Unkenntnis seiner Kunden kann er mehr Geld verlangen für das gleiche Produkt. Was betriebswirtschaftlich Sinn macht. Dabei ist es egal ob der Autohersteller BMW, Peugeot, Hyundai, etc. heisst.

Löwen ist bekannter als Leonhart und viele potentiellen Kunden sind faul/unwissend über Kickertischhersteller --> ich kann mehr Geld verlangen was auch bezahlt wird.

Das System kippt erst um wenn der mehr verlangte Preis so hoch ist dass es bei allen Kunden die Runde macht wer welches Teil wo billiger anbietet. Das wäre u.U. der Fall wenn der Hometisch 2000€ kostet.
Sorry aber dafür reichts bei mir nicht. :-? Warum verkauft Leonhart den gleichen Tisch denn für 865,-- statt für 1190,--??? Weil auf deren Kicker Leonhart statt Löwen steht? Lernt man sowas in Betriebswirtschaftslehre? Mal abgesehen ist deine Theorie, das Löwen bekannter als Leonhart ist, auch durch nichts belegt. Und ich persönlich glaube es auch nicht.
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Antworten

zum Tischfussball Shop


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste