Kickern in Kiel


Benutzeravatar
Selbermacher
Moderator
Beiträge: 3117
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel

Kickern in Kiel

Beitrag von Selbermacher » 22.02.2006, 23:20

Ich mach denn mal den Anfang:

Kickern in Kiel, was geht wo und wann ab?

Benutzeravatar
Mars
Beiträge: 10
Registriert: 14.03.2006, 14:00
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Mars » 14.03.2006, 16:11

Also ich hab gehört im Böll solls gut sein und im Bierkeller auch... :anbet: :easy

Benutzeravatar
Selbermacher
Moderator
Beiträge: 3117
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Selbermacher » 14.03.2006, 16:15

:-D :-) :mrgreen: :shock: :-?

Wasn mit dir los?

Ich denke Pumpe ist dein Pflaster? :P

Benutzeravatar
Mars
Beiträge: 10
Registriert: 14.03.2006, 14:00
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Mars » 14.03.2006, 17:54

hmm ja ok Pumpe ist auch gut... oder auch bei mir zu Hause..... 8)

Benutzeravatar
Fab
Beiträge: 228
Registriert: 14.01.2006, 00:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Fab » 14.03.2006, 18:31

Selbermacher hat geschrieben: Ich denke Pumpe ist dein Pflaster? :P
Nee, die haben da jetzt nen neuen Straßenbelag

Benutzeravatar
Selbermacher
Moderator
Beiträge: 3117
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Selbermacher » 14.03.2006, 19:57

Glattes Resopal?

Damit man nicht so leicht ausrutscht? ;-)

Benutzeravatar
Fab
Beiträge: 228
Registriert: 14.01.2006, 00:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Fab » 14.03.2006, 21:21

Nee so Janosch Pflaster, damit auch ma mehr jüngere Gäste kommen und nicht immer nur so alte Gurken wie Uli und so :easy

Benutzeravatar
Selbermacher
Moderator
Beiträge: 3117
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Selbermacher » 14.03.2006, 21:24

Immernoch Bettlaegerich?

Benutzeravatar
Fab
Beiträge: 228
Registriert: 14.01.2006, 00:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Fab » 15.03.2006, 00:15

Ja, aber morgen krieche ich wieder aus meinem Wigwam und dann gibs Bigbam :roll: :mrgreen:

Benutzeravatar
Mars
Beiträge: 10
Registriert: 14.03.2006, 14:00
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Mars » 15.03.2006, 00:31

:shock: :roll: :shock: :roll: :shock:

Benutzeravatar
Mars
Beiträge: 10
Registriert: 14.03.2006, 14:00
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Mars » 16.03.2006, 19:05

Sach ma Selbermacher wie siehts heute abend mit der Pumpe aus???

Benutzeravatar
Selbermacher
Moderator
Beiträge: 3117
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Selbermacher » 16.03.2006, 19:16

Du meinst wir sollten uns mal den neuen Janosch angucken?

Ich werde da sein, das steht fest.
Ich muss ja gucken ob meine "Linkslang" auf der Gurke auch gehen :-)

Benutzeravatar
Mars
Beiträge: 10
Registriert: 14.03.2006, 14:00
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Mars » 16.03.2006, 20:17

Aha und vorher Schaubooode oder wie?

Benutzeravatar
Selbermacher
Moderator
Beiträge: 3117
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Selbermacher » 16.03.2006, 20:28

Ich weiss nicht ob da heute Spielen moeglich ist: :roll:

-- schnipp ---
Do.16.03.


21.00


Schaubude live: Strom und Wasser
bieten ein Akustik-Punk-Kabarett vom Feinsten.
Strom & Wasser spielen! Ratz liest! Heinz Ratz (Bass, Gesang & Texte), Steffen Faul (Trompete), Fee Stracke (Klavier)
„Aufmüpfig und provozierend.“ (Kölner Stadtanzeiger)
„....wie ein Blixa Bargeld zu den besten Zeiten der Einstürzenden Neubauten...“ (Schnüss, Bonn)
„Von Anfang an Sprachwitz und eine enorme schauspielerische Begabung!“ (Süddeutsche Zeitung)
„Strom&Wasser hielten die Lachmuskeln unter Dauerstrapazen.“ (Die Welt)
„Liedermacher klingt entschieden zu schwach für die Abgründe, die Strom&Wasser lustvoll ausleuchten.“
(Kieler Nachrichten)
„The highlight of the evening was undoubtedly the magnificent Strom & Wasser. They managed to combine the instrumental inventiveness of the jazz trio with the storytelling of folk and the energy of rock.“ (Baby-tiger, Edinburgh)
Strom & Wasser
„...musikalisches Kabarett, apokalyptische Volksmusik, Liedermacher der extremsten Art, Punk mit Akustikinstrumenten...“: der Versuch, die einzigartige Performance von Strom&Wasser zu beschreiben lässt die ganze Bandbreite ihres Programms ahnen! In deutschlandweit über 300 Konzerten in den letzten zwei Jahren machten Strom&Wasser betroffen und gerührt, zündeten Lachsalven und sorgten für kontroverse Diskussionen.
http://www.strom-wasser.de" onclick="window.open(this.href);return false;

--- schnapp ---

Benutzeravatar
Mars
Beiträge: 10
Registriert: 14.03.2006, 14:00
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Mars » 16.03.2006, 20:30

hmpf...das ist ja nix.... ab wann kann man mict dir in der Pumpe rechnen???

Antworten

zum Tischfussball Shop


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast