Ersatzteile für Lehmacher P4P Homesoccer?

Allgemeines und News zum Thema Tischfussball
Antworten
Benutzeravatar
kali74
Beiträge: 5
Registriert: 20.05.2007, 22:17
Status: Hobbyspieler
Wohnort: MUC

Ersatzteile für Lehmacher P4P Homesoccer?

Beitrag von kali74 » 20.05.2007, 23:35

Zu aller erst mal Hallo!

Da ich noch ein rechter Newbie bin habe ich jede Menge Fragen und hoffe auf Hilfe: :anbet:

Darf seit kurzem (3 Tage) einen neuen Lehmacher P4P Home-Soccer mein Eigen nennen... :-D

Das einzige, was mir nur ein wenig Sorge bereitet ist, dass ich irgendwie nirgends Ersatzfiguren, Stangen, finde... im Moment ist es zwar noch nicht Thema, dass ich Ersatzteile bräuchte, aber man möchte doch vorbereitet sein, falls mal was wäre...

Ich hab jetzt schon zig Seiten für Leonhard, Löwen, Garlando ect. gefunden, nur halt eben nix für meinen... :-?

Wo bekomme ich orginal Figuren für meinen Kicker oder kann ich ersatzweise auch Leonhard-Figuren für den P4P verwenden??

Welche Bälle eignen sich am Besten für diesen Tisch???

LG Kali

Benutzeravatar
Ryu
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 02.04.2006, 18:54
Kickertisch: P4P Lehmacher
Status: Bundesligaspieler
Wohnort: Mannheim / Werne

Beitrag von Ryu » 21.05.2007, 00:22

Herzlich Willkommen im Forum und Gückwunsch zum P4P Home :wink: !
Also, die erste Adresse für P4P-Ersatzteile ist natürlich der Hersteller selbst, also Lehmacher. Ansonsten gibt es im www eigentlich viele Shops, die diese Produkte auch anbieten. Schau mal hier und klick dich durch die Liste, irgendeiner der Shops hat mit Sicherheit das, was du suchst...

ftopic2321.html" onclick="window.open(this.href);return false;


Generell würde ich immer originale P4P/Lehmacher-Teile kaufen, da sich sonst die Spieleigenschaften ändern können (mehr oder weniger stark natürlich).
Bei den Bällen ist natürlich der P4P-Ball der Beste, der Leonhart-Soccerball passt auch (Man munkelt, dass es sich eigentlich um denselben Ball handelt).

Benutzeravatar
klaschatx
Ehren-Mod
Beiträge: 3245
Registriert: 08.02.2006, 07:50
Kickertisch: Eigenbau: Soccer, Fireball
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Beitrag von klaschatx » 21.05.2007, 09:09

Hi,

ob Lehmacher so die erste Wahl ist für eine (kleine) Ersatzteilbestellung, weiß ich allerdings nicht, weil die Versandkosten happig sind und je nachdem (waren das unter 50 Euro?) auch noch ein saftiger Mindermengen-Zuschlag von 10 Euro (für nix als Gegenwert) berechnet wird.

Kickerkult fällt mir da ein, da gibt es Lehmacher-Teile. Ist ein recht neuer Anbieter. Alteingesessen Charly Friessems (richtig geschrieben?) Kickerzubehör. Die genauen Adressen hab ich nicht greifbar, sollten sich aber ziemlich leicht in Erfahrung bringen lassen.

Gruß
klaschatx
"It's a long long way to the top of the world, but it's a short fall back down."
--- Ketzer auf tischfussball-online.com ---
http://www.kickerbau.org ::: die Kickertisch-Bau- und -Info-Seite

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3344
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von schnulliwulli » 21.05.2007, 11:54

klaschatx hat geschrieben:Hi,

ob Lehmacher so die erste Wahl ist für eine (kleine) Ersatzteilbestellung, weiß ich allerdings nicht, weil die Versandkosten happig sind und je nachdem (waren das unter 50 Euro?) auch noch ein saftiger Mindermengen-Zuschlag von 10 Euro (für nix als Gegenwert) berechnet wird.
Genau so ist das mit dem Mindermengenzuschlag.

Ich haben meine Ersatzteile für meinen P4P-Home bei http://www.kickersport.de" onclick="window.open(this.href);return false; bestellt, da sind die Artikel ein klein wenig teurer als bei Lehmacher, dafür gibts aber kein Mindermengen-Zuschlag und die Versandkosten sind OK.

Außerdem kann ich dir auch nur raten die original Figuren zu nehmen, da sich andere Firguren auch, wie Ruy schon erwähnt hat, anders spielen. An Deiner Stelle würde ich mir erst mal nur einen ordentlichen Satz Bälle ordern und vielleicht jeweils eine oder zwei blaue und eine oder zwei schwarze Figur, falls mal eine kaputt geht. So hab ichs jedenfalls gemacht. Allerdings haben meine Figuren bis dato wunderbar gehalten und die "Auswechselspieler" liegen immer noch im Schrank und warten auf ihren Einsatz. Ich weiß das es irgendwann passieren wird und dann kommen sie zu Einsatz.

Aber warum willste denn schon Stangen kaufen? Mach das doch wenns wirklich nötig ist. Und ich denke dann könntest du auch die von leonhart nehmen, sofern du Vollstangen gegen Vollstangen austauschen willst. Warum willst dir die denn auf Vorrat hinlegen? Oder hab ich das falsch verstanden?
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Prinz_Valium
Beiträge: 357
Registriert: 11.07.2006, 11:26
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Prinz_Valium » 21.05.2007, 17:32

ich glaube http://www.kickerkult.de" onclick="window.open(this.href);return false; ist ein bisschen günstiger als kickersport.de
habe aber die versandkosten nicht verglichen.

Benutzeravatar
kali74
Beiträge: 5
Registriert: 20.05.2007, 22:17
Status: Hobbyspieler
Wohnort: MUC

Beitrag von kali74 » 21.05.2007, 22:49

schnulliwulli hat geschrieben:
Aber warum willste denn schon Stangen kaufen? Mach das doch wenns wirklich nötig ist. Und ich denke dann könntest du auch die von leonhart nehmen, sofern du Vollstangen gegen Vollstangen austauschen willst. Warum willst dir die denn auf Vorrat hinlegen? Oder hab ich das falsch verstanden?

Erst mal vielen lieben Dank für die schnelle Hilfe! :easy

Was die Stangen betrifft - das hat auch Zeit. Wie gesagt - man will halt auf Alles vorbereitet sein

Bälle dann doch lieber Orginal - Jetz weis ich ja auch wo ich sie bekomme. :mrgreen:

Nochmals danke


LG Kali

pucki
Beiträge: 383
Registriert: 30.05.2006, 22:55
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Wendeburg/Peine

Beitrag von pucki » 21.05.2007, 23:55

hallo

wir spielen regelmässig an meinem kicker , jeden mittwoch 3 std
seit 3 monaten
bisher ist nicht ein teil kaputtgegangen , die ( voll ) stangen sind noch gerade

alles leonhart teile

in der kneipe spielen wir öfter auf einem lehmacher löwen soccer
nicht eine puppe gebrochen
das einzige ist durch die beton bälle im kicker ist die riffelung der füße flachgedrückt
aber auch da , stangen gerade und puppen heile

die lehmacher preise finde ich eh etwas saftig
da ist jedes teil im vergleich deutlich teurer als leonhart/ löwen

gruss guido

Benutzeravatar
petermitoe
Beiträge: 1483
Registriert: 05.04.2005, 22:55
Kickertisch: Leo Pro Sport
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Gomaringen/ Tübingen

Beitrag von petermitoe » 22.05.2007, 08:22

pucki hat geschrieben: in der kneipe spielen wir öfter auf einem lehmacher löwen soccer
nicht eine puppe gebrochen
das einzige ist durch die beton bälle im kicker ist die riffelung der füße flachgedrückt
aber auch da , stangen gerade und puppen heile
:shock: :?: :shock:
die lehmacher preise finde ich eh etwas saftig
da ist jedes teil im vergleich deutlich teurer als leonhart/ löwen
Ich finde die ML Preise auch derb. Auch scheint mir der Leonhart Service netter zu sein! :easy

Allerdings relativiert es sich bei den Puppen dadurch, das die Leonhart Schrauben und Muttern sehr speziell und entsprechend teuer sind.
Leo Männchen 1, 60 bis 2,00, Schraube + (Hut-)Mutter 0,80 bis 1,30
ML Männchen 2,60 bis 3,00 Schrauben und Muttern sind Normschrauben, gibts im 100er-Pack bei Ebay in Edelstahl für max. 10Euro incl. selbstsichernder Muttern.
Plus für ML: Schrauben lösen sich nicht so leicht und gehen besser zu Schrauben (nur von einer Seite)

Negativbeispiel für ML Preise, Torbrett für P4P, Stück 9,52€ !!!! :-? :-?

pucki
Beiträge: 383
Registriert: 30.05.2006, 22:55
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Wendeburg/Peine

Beitrag von pucki » 22.05.2007, 16:03

hallo

wenn du bei kicker klaus eine original leonhart soccer pupper kaufst kostet die 1,70
eine original leonhart schraube zur puppe kostet 40 cent , die hülsenmutter 48 cent

das sind 2,58 , dafür bekommst du bei lehmacher gerade mal die puppe
die passende original lehmacher schraube kostet incl stopmutter 56 cent

ich gehe immer von dem preisen für original teilen aus , sonst vergleicht man äpfel mit birnen

mit schrauben aus dem zubehör währe ich vorsichtig

die original leonhart schraube hat einen langen schaft
das gewinde befindet sich nur am ende und hat ca die länge der passenden hülsenmutter
so das in der puppe und in der stange sich der volle schaftdurchmesser befindet
ausserdem ist auf dem gewinde ein schraubensicherungsmittel

bei der zubehörschraube wie zb bei kickerkult fängt das gewinde gleich hinter dem kopf an
so das sich in der puppe und der stange bereits gewinde befindet

das könnte auch der grund sein warum sich viel puppen lösen oder brechen , es werden einfach die falschen schrauben eingeschraubt

auch für lehmacher puppen würde ich mir die zubehör schrauben genau anschauen
lieber die richtigen kaufen und ruhe haben

gruss guido

Ziskon
Beiträge: 284
Registriert: 07.03.2007, 01:56
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Berlin

Beitrag von Ziskon » 22.05.2007, 21:40

pucki hat geschrieben:
ich gehe immer von dem preisen für original teilen aus , sonst vergleicht man äpfel mit birnen
lol. Also ich finde die Lehmacherpreise auch total unverschämt, aber die Sache mit den Schrauben ist trotzdem richtig.
So gesehen gibt es keine Original Lehmacher Schrauben und wer sie für 50 cent bei Lehmacher kauft ist selber schuld...

pucki
Beiträge: 383
Registriert: 30.05.2006, 22:55
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Wendeburg/Peine

Beitrag von pucki » 22.05.2007, 21:52

hallo

ja , das mag ja sein
ich habe eben nur den preis der lehmacher schraube gegen den preis der leonhart schraube verglichen
ich kenne die lehmacher schraube nicht
die werden die schrauben nicht extra für lehmacher ( auch nicht für leonhart ) herstellen
es werden schon din teile sein

aber bei der leonhart schraube weiss ich das sie einen langen schaft mit einem sehr kurzem gewinde hat
auch der kopf ist anders als die schraube die alternativ günstiger angeboten wird
und es ist kein schraubensicherungsmittel drauf ( locktide kann man auch nachträglich drauf machen )

und wenn man da nicht drauf achtet und einfach irgend eine schraube ohne schaft sondern mit gewinde bis oben hin reindreht gibts halt probleme

ob es die schaftschraube günstiger gibt weiss ich nicht

beim preisevergleichen macht es schon sinn , original preise zu nehmen
sonst kann ich ja auch sagen ich nehme die vierstreifen soccerpuppen aus dem zubehör
die sind auch billiger

gruss guido

pucki
Beiträge: 383
Registriert: 30.05.2006, 22:55
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Wendeburg/Peine

Beitrag von pucki » 22.05.2007, 22:23

hallo

hier im online shop wird übriegens auch die zubehör schraube ohne schaft verkauft
http://www.shop.tischfussball-online.co ... 4795b06595" onclick="window.open(this.href);return false;

die würde ich nicht einschrauben

so sieht die original leonhart schraube aus
http://www.kicker-klaus.de/online/seite ... =schrauben" onclick="window.open(this.href);return false;

die dazu gehörende mutter kostet 48 cent
zusamen also 88cent für die original schraube mit mutter

hier kostet die schlechtere zubehör schraube 1,28 euro

gruß guido

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast