Leo Tournament, Schloss defekt/klemmt

Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
MaxMe
Beiträge: 7
Registriert: 18.11.2019, 13:43
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Leo Tournament, Schloss defekt/klemmt

Beitrag von MaxMe » 22.12.2019, 21:04

Hallo zusammen,

nachdem mein gebrauchter alter Leo Tournament nunmehr bei uns eingezogen ist, funktioniert das linke Schloss nicht mehr. Ich kann es zwar aufschließen, den Korpus jedoch nicht anheben. Das rechte schloss funktioniert problemlos, dort kann man auch leicht anheben aber nicht auf der linken Seite. Hat jemand eine konstruktive Idee, wie ich das klemmende Schloss aufbekomme?

Wie gesagt, das Schloss schließt soweit, der Bolzen kommt raus und ist drehbar, die Verriegelung bleibt jedoch...

Danke für Eure Hilfe...

MaxMe
Beiträge: 7
Registriert: 18.11.2019, 13:43
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Re: Leo Tournament, Schloss defekt/klemmt

Beitrag von MaxMe » 24.12.2019, 00:46

So, gelöst.

Nur für den Fall, dass jemand das gleiche Problem bekommen sollte (wenn auch unwahrscheinlich). Die oberen Beinschrauben drückten offenbar leicht gegen den Verschlussstift, wodurch dieser sich nicht löste. Durch lockermachen der oberen Beinschrauben ließ sich das Schloss öffnen...frohe Weihnachten...

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2366
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Leo Tournament, Schloss defekt/klemmt

Beitrag von e.t.chen » 26.12.2019, 20:37

Ist ja spannend! Sind das die original Schrauben von Leonhart?
Auf jeden Fall gut zu wissen dass das solche Auswirkungen haben kann.
Danke für die Info und auch dir frohe Rest Weihnachten!
Einfaltspinsel = Ausfaltspinsel

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste