Umbau Knall den Ball auf Lettner Beine

Infos und Fragen zum Kickertisch-Selbstbau
Antworten
Kicker_Mattes
Beiträge: 4
Registriert: 05.02.2019, 07:27
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kirchhellen

Umbau Knall den Ball auf Lettner Beine

Beitrag von Kicker_Mattes » 11.02.2019, 11:35

Hallo in die Runde,

Bin seit kurzem Besitzer eines Knall den Ball Kicker. Leider gefallen mir die Beine aus GFK optisch nicht und die Festigkeit der Befestigung an einer Spanplatte ist auch nicht gut..
Daher möchte ich das Teil auf neue Beine, ähnlich wie bei den Lettner Tischen, stellen..
Der Korpus zur Besfestigung ist 28mm stark. Welche Abmessungen haben die Lettner Beineund wieviel cm sollte die Klemmung haben..?
Hatte an 3 Lagen a 28mm und 120mm Breite gedacht. Die Klemmung hätte ich auch 120mm tief erstellt.. alles aus Multiplex..

Benutzeravatar
Coccyx
Beiträge: 288
Registriert: 08.08.2015, 15:39
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rheinhessen

Re: Umbau Knall den Ball auf „Lettner“ Beine

Beitrag von Coccyx » 11.02.2019, 11:47

Beinhöhe: 68 cm, davon 17 cm überlappend mit Korpus
Beinbreite: ca. 11,7 cm
Beindicke: ca. 10,2 cm, d.h. innen Korpusmaterial Multiplex (ca. 28mm), Außen 2x MDF

So wurde mir das von Herrn Moerfi mitgeteilt

Benutzeravatar
MrMoerfi
Beiträge: 799
Registriert: 14.09.2010, 23:13
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Leichlingen

Re: Umbau Knall den Ball auf „Lettner“ Beine

Beitrag von MrMoerfi » 11.02.2019, 12:14

Danke Coccyx :-D .
Geht es um die Befestigung an der Oberseite der Beine, also nicht seitlich im Korpus? Hatte so einen Tisch mal und eine Querstrebe zwischen die Beine gebaut. Das hat auch schon viel zusätzliche Stabilität gebracht. Aber so dürfte es natürlich die Luxuslösung sein.
Das muss allerdings von den Dicken her sehr genau passen, wenn du 3 Lagen Multiplex verwendest. Die beiden äußeren Lagen müssen schließlich den Korpus einklemmen, damit alles schön stabil ist.

Kicker_Mattes
Beiträge: 4
Registriert: 05.02.2019, 07:27
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kirchhellen

Re: Umbau Knall den Ball auf „Lettner“ Beine

Beitrag von Kicker_Mattes » 11.02.2019, 12:53

Vielen Dank.. Die Abmessungen helfen mir sehr weiter..

Alternativ könnte ich such ein Kantholz 10/10 verwenden und entsprechend einnuten.. wobei das Plattenmaterial Mdf oder Multiplex deutlich stabiler ist..

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 1028
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Ullrich Beast Pro, Basic modded, KK Wembley modded
Status: ambitionierter Hobbyspieler
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Umbau Knall den Ball auf „Lettner“ Beine

Beitrag von eumelzock » 04.06.2019, 11:47

soweit ich das sehe, benutz kein Hersteller 3 Leisten Multiplex für die Beinkonstruktion.
Ich denke da geht es weniger um preisliche Überlegungen, das ist wohl eher der Flexibilität geschuldet.
Hab mir den KDB mal von unten angesehen, das sieht meines Erachtens etwas mau aus.
Die Beine müsste man, im Vergleich zu anderen Tischen, etwa 15cm zur Spielfeldmitte verschieben (der Ballwippe geschuldet).
Das könnte sich auf die Standfestigkeit des Tisches auswirken und sieht nicht besonders gut aus.
Vielleicht sollte man bei diesem Gerät eher den "Leonhart Weg" gehen.
Das Leben ist zu kurz, um an schlecht gewarteten Tischen zu spielen !
Make foosball great again, Tablesoccer first ! tablesoccerapp

Kicker_Mattes
Beiträge: 4
Registriert: 05.02.2019, 07:27
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kirchhellen

Re: Umbau Knall den Ball auf Lettner Beine

Beitrag von Kicker_Mattes » 05.06.2019, 15:21

Ich hab die Beine jetzt aus drei Lagen Multiplex je 30mm hergestellt. Muss diese noch bohren, schleifen und ölen bevor diese an den Tisch kommen. Ich würde damit maximal bis mittig unter die äußerste Stange springen, damit die Stabilität nicht verloren geht. Damit müsste ich auf der sicheren Seite sein.
Bilder gibt es wenn’s fertig ist😉

Benutzeravatar
Coccyx
Beiträge: 288
Registriert: 08.08.2015, 15:39
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rheinhessen

Re: Umbau Knall den Ball auf Lettner Beine

Beitrag von Coccyx » 05.06.2019, 16:57

Oh ja, dann mach ma fertig 😁

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste