Werbekicker ja oder nein

Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
kmdf
Beiträge: 2
Registriert: 26.01.2019, 13:19
Status: Hobbyspieler

Werbekicker ja oder nein

Beitrag von kmdf » 26.01.2019, 13:31

Hallo liebe Leute,

Ich bin Student und auch für einen Gemeinschaftsraum meines Instituts einen neuen Kicker, der Alte hat inzwischen eine Eigendynamik entwickelt und entscheidet selber, wohin die Bälle rollen. Weil wir nicht so viel Geld haben (Budget 200€), wollen wir einen Gebrauchten kaufen. Auf Kleinanzeigen haben wir einen Gebrauchten gefunden für 180€ der neu um die 500 kostet. Ich bin nun aber ein wenig misstrauisch, weil der Kicker nicht von einer identifizierbaren Marke stammt, sondern von einem Hersteller für Werbeartikel. Hier wäre der Link zu einer neueren Version des Kickers https://www.werbeartikel-discount.com/p ... rjEALw_wcB

Die gebrauchte Version wäre die hier:
https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... 4-230-3423

Wir spielen gerne und viel, aber für einen Profikicker ist einfach kein Budget da. Ich habe den Kicker auch schon testen können, er scheint sehr solide und stabil zu sein, Bälle lassen sich gut einklemmen, das Spielfeld gibt keinen Millimeter nach. Die Tischbeine sind aus massivem Holz, einzige Sorge macht mir, dass die Stangen minimal hoch und runter wackeln. Vielleicht muss man bei dem Budget aber auch einfach Abstriche machen. Meint ihr, man kann mit so einem Nonamekicker für einige Jahre etwas anfangen oder sollte man lieber die Finger davon lassen?

Vielen Dank für eure Hilfe
Konrad

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 814
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Re: Werbekicker ja oder nein

Beitrag von Starbuck » 26.01.2019, 14:05

Hi,
für langfristigen Gebrauch auf keinen Fall empfehlenswert- der aufgerufene Preis ist für das neue Produkt an sich schon viel zu hoch.
Alternative für das schmalere studentische Budget: topic9518.html

Benutzeravatar
MrMoerfi
Beiträge: 807
Registriert: 14.09.2010, 23:13
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Leichlingen

Re: Werbekicker ja oder nein

Beitrag von MrMoerfi » 26.01.2019, 15:23

Das kann ich nur unterstreichen. Habt Geduld und sucht etwas vernünftiges Gebrauchtes. Der Kicker, den du gepostet hast, ist völlig überteuerte Chinaware und auch bei weitem die 180€ nicht wert. Gerade in Berlin ist das Angebot an gebrauchten Tischen sehr groß.

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2316
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Werbekicker ja oder nein

Beitrag von e.t.chen » 26.01.2019, 16:00

Vielleicht bekommt ihr den auf einen akzeptablen Preis runter gehandelt:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android

Für max 250 Euro könnte man den nehmen. 300 ist für das nicht mehr aktuelle Modell ohnehin zu viel.
ever since elementary school I was dating different girls but none of them could dress up like a bottle,
so when I lost all my empathy in a bowl of brown Mackay, the traffic lights in your distorted bedroom sustained,
now my brain is hurting like a rusty chain.

kmdf
Beiträge: 2
Registriert: 26.01.2019, 13:19
Status: Hobbyspieler

Re: Werbekicker ja oder nein

Beitrag von kmdf » 26.01.2019, 16:16

Hi, tausend Dank für die Rettung / schnellen Antworten! Ihr habt uns wahrscheinlich vor nem bösen Fehler bewahrt. Ich werde Mal den von e.t.chen vorgeschlagenen Kicker anfragen und Mal sehen, ob man den runterhandeln kann.

Benutzeravatar
MrMoerfi
Beiträge: 807
Registriert: 14.09.2010, 23:13
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Leichlingen

Re: Werbekicker ja oder nein

Beitrag von MrMoerfi » 26.01.2019, 17:34

.. geht halt alle mal ein Wochende nicht raus zum Feiern, jeder schmeißt stattdessen 10€ in den Topf und ihr werdet es als die beste Entscheidung eures jungen Lebens verstehen.. :-D

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast