Kickertisch für absoluten Neuling

Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
Grinth
Beiträge: 2
Registriert: 15.10.2018, 15:58
Status: Anfänger

Kickertisch für absoluten Neuling

Beitrag von Grinth » 15.10.2018, 16:13

Hi zusammen,

nachdem ich nun ein paar mal bei Freunden gekickert habe, hat mich un das Fieber gepackt und ich würde mir gerne für zu Hause einen Tisch holen.

Jetzt habe ich ein bisschen rumgelesen und bin ursprünglich zu dem Schluss gekommen, dass es ein Ullrich Basic werden sollte.

Als ich dann gerade bei Ebay reingeschaut habe ob ich vielleicht günstig einen gebrauchten schießen kann, bin ich jedoch auf folgenden Kicker der Marke SOLEX gestoßen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 3-187-1670

Der Preis ist natürlich um einiges günstiger als für einen Ullrich.

Jetzt ist meine Frage: Meint ihr, es lohnt sich diesen Tisch zu kaufen damit ich erstmal austesten kann ob ich, wenn ich regelmäßig kickern kann, immernoch so viel Lust darauf habe.

Ich würde mir dann über kurz oder lang, sollte es mir Spaß machen, definitiv einen hochwertigeren Tisch zulegen. Hier geht es wirklich nur um das erste halbe Jahr zum austesten und Spaß haben mit Freunden.

Wie ist eure Meinung dazu? Oder sagt ihr: Lass es lieber bleiben und hol dir direkt einen hochwertigeren Tisch?

Ich freue mich schon auf eure Antworten =)

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 1043
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Ullrich Beast Pro, Basic modded, KK Wembley modded
Status: ambitionierter Hobbyspieler
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Kickertisch für absoluten Neuling

Beitrag von eumelzock » 15.10.2018, 17:22

Hier zieht : Wer "billig" kauft, kauft zweimal.
Ein gebrauchter Ullrich ist bei entsprechender Pflege sehr wertstabil, wird bei Nichtgefallen abgeholt und muss nicht selbst entsorgt werden.
Der Kasten auf Kleinanzeigen ist eher Kinderspielzeug ...
Das Leben ist zu kurz, um an schlecht gewarteten Tischen zu spielen !
Make foosball great again, Tablesoccer first ! tablesoccerapp

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 814
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Re: Kickertisch für absoluten Neuling

Beitrag von Starbuck » 15.10.2018, 18:51

Auch wenn es für einen Novizen preislich verlockend klingt, den Fuffi würde ich dann lieber beim Kickern an einem vernünftigen Tisch in der Kneipe verzocken. Mit Deiner ursprünglichen Idee liegst Du schon richtig, auch spielerische Fortschritte sind mit dem Ullrich wesentlich besser als mit dem gezeigten Gerät zu erreichen. Und wie oben geschrieben, ist ein möglicher Verkauf ohne großen Wertverlust möglich, falls das Kickerfieber abkühlt.
Eine Möglichkeit, für einen fairen Kurs an einen ganz guten gebrauchten Tisch zu kommen, ist der Schnäppchenthread hier im Forum: topic9518.html Vielleicht ist ja zufällig mal was in Deiner Nähe dabei, Du bekommst bei Nachfragen hier sicherlich auch noch Tips dazu...

Benutzeravatar
MrMoerfi
Beiträge: 807
Registriert: 14.09.2010, 23:13
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Leichlingen

Re: Kickertisch für absoluten Neuling

Beitrag von MrMoerfi » 15.10.2018, 19:39

Wenn du den Tisch holst, wird dir die Lust am Kickern schnell vergehen.
Hol diesen, wenn er nicht schon vergeben ist.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-187-4362
Dürfte in deiner Reichweite liegen. Die Folie lässt sich entfernen.

Grinth
Beiträge: 2
Registriert: 15.10.2018, 15:58
Status: Anfänger

Re: Kickertisch für absoluten Neuling

Beitrag von Grinth » 15.10.2018, 19:47

Danke schön einmal für die Antworten :) das hilft schonmal weiter.

Den folierten Tisch habe ich eben auch gefunden. Ich habe schon einmal angefragt ob er noch verfügbar ist.

Vielleicht habe ich ja Glück :D

Benutzeravatar
Coccyx
Beiträge: 369
Registriert: 08.08.2015, 15:39
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rheinhessen

Re: Kickertisch für absoluten Neuling

Beitrag von Coccyx » 15.10.2018, 20:51

Ich würde mir an deiner Stelle einen Ullrich Home zulegen. Wie bereits erwähnt kannst du den Tisch, sofern du ihn gebraucht zu einem ordentlichen Kurs bekommst, problemlos ohne Wertverlust wieder verkaufen. So habe ich es gemacht und bereue es nicht.
Also nicht verkauft, nur gekauft bisher :easy
Wenn du auch mal zu viert mit Erwachsenen spielen möchtest ist ein Basic schon grenzwertig denke ich (allerdings ohne ihn gespielt zu haben).

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 814
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Re: Kickertisch für absoluten Neuling

Beitrag von Starbuck » 15.10.2018, 21:08

Prima Tip- da würde ich zuschlagen!

Antworten


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste