Rückblick - Bundesligawochenende


News und Infos rund um den DTFB (Deutscher Tischfussball Bund)
Antworten
Kojak
Beiträge: 1
Registriert: 30.07.2018, 11:27
Kickertisch: Ullrich und Leo
Status: Bundesligaspieler

Rückblick - Bundesligawochenende

Beitrag von Kojak » 30.07.2018, 11:40

Hallo Mitstreiter.

wir waren als Passauer Mannschaft am WE auf der BuLi. Zunächst einmal vielen Dank an die Organisatoren, es hat alles reibungslos und wie am Schnürchen geklappt. Ich kann einschätzen, wieviel Arbeit die Orga eines solchen WE´s macht. Deshalb Hut ab!!! :easy :easy

Es gibt aber i.m.A. einige Punkte, die diskussionswürdig sind:

- nur 3 Spiele am Samstag und 2-3 am Sonntag: dafür fahre ich am WE insgesamt 1.200 km (Bonn und Medebach sind ja nicht unbedingt in der Mitte von Deutschland), brauche ein Hotelzimmer für 2 Nächte. An einem Ligaspieltag habe ich mehr Spiele und brauch kein Hotel usw...
Ich denke, dass hier der alte Modus mit 4+3 Spielen spielerfreundlicher war.

- der neue Leo-Ball ist schlicht eine Katastrophe: die ersten 10 Minuten gut, dann ist das Ding schw...glatt. Was hilft es mir, dass man scheinbar ewig drauf spielen kann, weil er keine Macken bekommt. So kann man aber nur mehr Schlittschuhlaufen damit. Was haben, auch klasse Spieler, für Probleme am WE gehabt!

- Hotelbuchung: hier hat das Maritim auf einmal keine Zimmer mehr zum DTFB-Preis gehabt. Na ja, wir waren anderswo, denn wer nicht will, der hat schon.

- Bewirtung im Hotel: ganz ehrlich, das geht gar nicht. Entweder haben die keinen Bock, was richtig gescheites zu kochen, oder es ist Absicht... Gulaschusppe und Würstchengula"r"sch.... da braucht sich keiner zu wundern, wenn da kein Umsatz mit generiert wird. Das ist eines solchen Hotels absolut unwürdig!

- Ausblick auf Saison 2019 mit Pflicht für alle teilnehmenden Teams, ein eingetragener Verein zu sein: finde das sehr grenzwertig. Auch im Dart ist beileibe nicht jede Mannschaft ein e.V. und trotzdem boomt diese Sportart. Daran kann es also nicht liegen.

Wie seht Ihr das alles? Wie ist Eure Meinung dazu?

So, das war´s an "Kritik", denn es war trotzdem eine Veranstaltung, die viel Spaß gemacht hat!

vielen Dank nochmal an alle, die ein solches Event ermöglichen!

Schönen Gruß aus Niederbayern

Kurt Seisenberger
"Kojak"

Antworten

zum Tischfussball Shop


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast