Gebrauchtkauf Leonhart S4P


Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Urol
Beiträge: 25
Registriert: 04.09.2017, 12:36
Kickertisch: Leonhart S4P
Status: Hobbyspieler

Re: Gebrauchtkauf Leonhart S4P

Beitrag von Urol » 31.10.2017, 12:34

Also mein erster Eindruck von dem Highspeed Öl ist ganz gut. Es lässt sich mit diesen Schwamm, der an dem Fläschchen befestigt ist gut dosieren und verteilt sich dann auch ganz gleichmäßig auf der Stange wenn man sie durch das Lager bewegt. Keine Flecken oder ähnliches. Wir haben gestern etwa zwei Stunden gekickert und die Spielfläche war danach eigentlich noch ziemlich sauber. Die Stangen drehen für meine Bedürfnisse absolut leicht genug, allerdings flutscht es mit Balistol etwas besser, aber auch nur in der ersten Zeit nach dem Auftragen. Zumindest hatte ich den Eindruck, dass das nach ein paar Tagen auch schon weniger wurde. Ich werde jetzt das Highspeed Öl erstmal weiter benutzen, finde es sehr angenehm. Es riecht auch deutlich weniger, als Balistol.

Urol
Beiträge: 25
Registriert: 04.09.2017, 12:36
Kickertisch: Leonhart S4P
Status: Hobbyspieler

Re: Gebrauchtkauf Leonhart S4P

Beitrag von Urol » 24.11.2017, 14:01

Ich habe noch mal eine Frage:
Der Kicker steht momentan etwas ungünstig mitten im Zimmer, weil da die Lampe an der Decke istPunkt ich möchte ihn ganz gern an den Rand stellen, trotzdem aber eine gute Beleuchtung haben. Jetzt habe ich hier schon den Beleuchtungsthread fast ganz durchgearbeitet und zwei für mich attraktive Lösungen gefunden :-D

1. Kicker Beleuchtung von delight
2. Original Leonhart LED Beleuchtung

Könnt ihr mir ein bisschen was dazu sagen, wie gut die Ausleuchtung jeweils ist und was ihr empfehlen würdet? Leonhart bietet ja zwei verschiedene Beleuchtungen an, die auch wohl beide auf meinen Tisch passen. die strong Arena wird ja mit den Beinschrauben befestigt, wie ist das bei der anderen? Bin aus den Bildern nicht ganz schlau geworden. Wird die einfach aufgestellt oder geklebt? laut leonhard Homepage muss die ja nicht angeschraubt werden...

Das System von delight finde ich auch interessant. ich finde es elegant, frage mich aber, wie die Ausleuchtung so ist. Und ich wollte mir eigentlich nicht den ganzen Kicker mit Klettband voll Pflastern oder Löcher für Schrauben reinmachen.

Danke schonmal für eure Tips :easy

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2081
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Gebrauchtkauf Leonhart S4P

Beitrag von e.t.chen » 24.11.2017, 14:17

Kickerdelight leuchtet am Rand besser aus als in der Mitte. Bei einem normal beleuchteten Raum wird das aber nicht auffallen.
Die Sicht über die eigene Bande ist etwas eingeschränkt. Dafür ist es aber nicht so "auffällig" wie eine Aufbaulampe und auch preislich sehr attraktiv.
Befestigung kann auch über die Metallklammern gemacht werden, die man zwischen Lager und Tisch schieben kann. Dann musst du nix bohren und nix kleben. Einfach die Lager etwas lockern, Metallklammern drunterschieben, Lager wieder festziehen.

Die LeoArena hält mit sehr starken Magneten. Wenn du einen Leo_pro Tisch hast, kannst du die Lampe einfach an dem grünen Metallstreifen hinter der Torhaube befestigen.
Ansonsten werden die Magnete mit Klebepads am Tisch befestigt. Oder halt geschraubt, wenn man seinem Tisch das antun möchte.
Ich glaube die Arena leuchtet ein klein wenig besser aus, als das Kickerdelight. Allerdings auch genau andersherum, also mittig besser als am Rand.

Beide Lampen sind sehr gut. Was du nimmst ist wohl eher ne Geschmacksfrage.
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 675
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Re: Gebrauchtkauf Leonhart S4P

Beitrag von Starbuck » 24.11.2017, 14:47

Hi,
in den folgenden Videos werden beide Systeme vorgestellt.
https://www.youtube.com/watch?v=5djxU3kHOLA
https://www.youtube.com/watch?v=uIWXAoy74cc
Leuchtwirkung kommt auf Fotos/Videos natürlich nicht so rüber, ist aber wie oben beschrieben.
Ich habe 'ne Kickerdelight und finde es gut, dass der Tisch frei und ohne hohe Anbauten stehen kann. Auch die Klettpunkte halten die Schienen bombenfest und sind leicht und rückstandsfrei wieder zu entfernen.
Körperlich kleine Spieler können manchmal den Ball an der nahen Innenbande nicht gut erkennen. Die Schiene steht ein bisschen über der Oberkante der Seitenwand.

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 832
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Beast/Coupe/Fireball
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Gebrauchtkauf Leonhart S4P

Beitrag von eumelzock » 24.11.2017, 15:35

ggf auch die Baumarktlösung mit Aluprofilen und Eckverbinder und ner günstigen 120er LED Stange. kommt ca auf 50 Euro die Lampe.
Irgendwo gabs hier auch ne nette Anleitung, find ich aber grad nimmer.
Make foosball great again, Tablesoccer first !

Urol
Beiträge: 25
Registriert: 04.09.2017, 12:36
Kickertisch: Leonhart S4P
Status: Hobbyspieler

Re: Gebrauchtkauf Leonhart S4P

Beitrag von Urol » 25.11.2017, 09:43

Super! Eure Beiträge und vor allem die links haben mir echt geholfen. Ich habe mich jetzt für das System von delight entschieden. Ich finde es einfach sehr elegant ohne diesen Metallbogen über dem Kicker und die Ausleuchtung sollte für meine bescheidenen Spielkünste ausreichen 😉
Die Befestigung mit den Metallclips finde ich auch super, werde erstmal das probieren. Die Möglichkeit, das ganze kabellos mit einer Powerbank zu betreiben ist ein weiterer Vorteil.
Vielen Dank euch, ich werde dann mal ein paar Bilder einstellen, wenn ich das System angebaut habe. Wird aber wohl Weihnachten werden;-)

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2081
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Gebrauchtkauf Leonhart S4P

Beitrag von e.t.chen » 27.11.2017, 14:20

Die Coolste Lampe ist eh diese hier: Klick!
:mrgreen:
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Benutzeravatar
Markoan
Beiträge: 16
Registriert: 07.09.2017, 00:28
Kickertisch: Poker
Status: Hobbyspieler

Re: Gebrauchtkauf Leonhart S4P

Beitrag von Markoan » 28.11.2017, 01:22

e.t.chen hat geschrieben:
27.11.2017, 14:20
Die Coolste Lampe ist eh diese hier: Klick!
:mrgreen:
Na soo helle leuchten die Lampen aber nicht ;) wie waren sie denn in der Praxis?

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2081
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Gebrauchtkauf Leonhart S4P

Beitrag von e.t.chen » 28.11.2017, 08:26

Das letzte Bild sagt mehr über die Ausleuchtung aus als die ersten.
Rund um den Tisch war es sehr finster. Das Spielfeld aber super ausgeleuchtet. :easy
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Urol
Beiträge: 25
Registriert: 04.09.2017, 12:36
Kickertisch: Leonhart S4P
Status: Hobbyspieler

Re: Gebrauchtkauf Leonhart S4P

Beitrag von Urol » 28.11.2017, 08:58

Stimmt, cool ist die Lampe, aber für meine Zwecke vielleicht doch nicht so geeignet 😉

Benutzeravatar
cauw
Beiträge: 22
Registriert: 01.02.2013, 13:02
Kickertisch: Turnier Sieger
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Minden

Re: Gebrauchtkauf Leonhart S4P

Beitrag von cauw » 28.11.2017, 12:46

Nana etchen :nono: die Lampe ist auch super, schööön hell mit nur einem LED- Streifen :-D
Bild

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2081
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Gebrauchtkauf Leonhart S4P

Beitrag von e.t.chen » 28.11.2017, 13:48

cauw hat geschrieben:
28.11.2017, 12:46
Nana etchen :nono: die Lampe ist auch super, schööön hell mit nur einem LED- Streifen :-D
Bei mir ist es auch nur ein Streifen. Nur dass er 5 m lang ist und zweimal gewendet :easy
Aufgrund der niedrigen Höhe über dem Spielfeld war es halt nötig, dass er in mehrere Richtungen strahlt und die Ausleuchtung passt halt einfach.
Und man kann sie einfach wegklappen, wenn man sie nicht braucht!
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Benutzeravatar
petermitoe
Beiträge: 1384
Registriert: 05.04.2005, 22:55
Kickertisch: Leo Pro Sport
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Gomaringen/ Tübingen

Re: Gebrauchtkauf Leonhart S4P

Beitrag von petermitoe » 29.11.2017, 20:02

Hi,
mir ist jetzt auch ein Licht aufgegangen :wink:

Im Ernst, ich habe mir ein Lampengestell gebaut, welches ich optional mit verschiedenen Lampen testen, bzw. benutzen können will.
Es ist 20/20 Aluvierkant mit Verbindern, Materialkosten ca 40-50Euro, ich hätte mit mehr Plan wahrscheinlich deutlich billiger davonkommen können.
Auf den Bilder sind LED-Streifen in einem Plastik U-Profil.
Die hatte ich noch übrig und sind nur provisorisch befestigt, hält aber gut.
Die Bilder 2 und 3 sind bei komplett dunklem Zimmer und zeigen die absolut ausreichende Ausleuchtung. Da hatte ich Glück :-D

Generell träume ich von einer USB bzw. Powerbank betrieben Lampe, ähnlich der Kicker delight 5Volt, für ne Outdoor-Kitchen-Open vielleicht :easy
Falls mir da jemand Tipps für Lampen hat, bitte weitergeben :roll:

Die Höhe hat sich ergeben, weil ich zu faul war, die 1Meter Stangen abzusägen und ich die unteren Bein-Schrauben verwendet habe und das ist eigentlich auch ganz okay und sogar praktisch so, weil ich denke, dass sich die langen Aluschenkel leichter auf Alternative Befestigungsvarianten (Magnet, Spanner) etc umrüsten lassen als kürzere.
Dateianhänge
Lampe_02.JPG
Lampe_01.JPG
Lampe.JPG
Lampe_04.JPG
Lampe_03.JPG
„Wenn meine Gedankenprozesse nur von der Bewegung der Atome in meinem Gehirn bestimmt werden, dann habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass meine Überzeugungen wahr sind. Insbesondere habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass mein Gehirn aus Atomen besteht.“

Benutzeravatar
Markoan
Beiträge: 16
Registriert: 07.09.2017, 00:28
Kickertisch: Poker
Status: Hobbyspieler

Re: Gebrauchtkauf Leonhart S4P

Beitrag von Markoan » 06.12.2017, 22:44

petermitoe hat geschrieben:
29.11.2017, 20:02
Generell träume ich von einer USB bzw. Powerbank betrieben Lampe, ähnlich der Kicker delight 5Volt, für ne Outdoor-Kitchen-Open vielleicht :easy
Falls mir da jemand Tipps für Lampen hat, bitte weitergeben :roll:

Die Höhe hat sich ergeben, weil ich zu faul war, die 1Meter Stangen abzusägen und ich die unteren Bein-Schrauben verwendet habe und das ist eigentlich auch ganz okay und sogar praktisch so, weil ich denke, dass sich die langen Aluschenkel leichter auf Alternative Befestigungsvarianten (Magnet, Spanner) etc umrüsten lassen als kürzere.

Keine Ahnung ob es die auch in Batterie gefütterten Variante gibt, schätze mal ja aber passen würden diese hier Die Idee ist super und die Spielfläche auszuleuchten ist eh die Hauptsache denke ich.
Aus dem Dunkeln ins Helle sieht man wesentlich besser als umgekehrt.

Für Out Door ist es eh ein wenig kalt jetzt oder?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste