Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg


Allgemeines und News zum Thema Tischfussball
Kubala
Beiträge: 178
Registriert: 20.08.2013, 22:33
Kickertisch: Ullrich Basic mit Upgrades
Status: Kneipenspieler

Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg

Beitrag von Kubala » 16.04.2017, 09:02

Schade Deutschland, alles ist vorbei. Im Viertelfinale raus gegen Luxemburg. Ich habe nicht alles gesehen, daher kann ich nicht sagen, woran es gelegen hat, dafür wäre ich vielleicht auch nicht richtig qualifiziert. Dafür kann ich noch ein bisschen Lob verteilen: Solange ich es gesehen habe, war Benni Struth ein echtes Einzelmonster und seine Feiern nach den Toren richtig knallig. Richtig stark auch Alex di Bello im Tor und Felix Droese vorne, auch auf Bonzini, wo sie zum Beispiel den Portugiesen zwischendurch ein 5:0 mitgaben. Bemerkenswert auch die regelrecht elektrisierende Präsenz von Chris Marks auf die Zuschauer und sein eigenes Team. Vielleicht kann jemand anders Auskunft geben, wo es am Ende gefehlt hat.

Den Modus finde ich für die Zuschauer großartig. Selten so gerne einer Übertragung von Tischfußball zugesehen. Man ist direkt dabei und die Art und Weise, wie jedes Tor von den Mannschaften bejubelt wird, ist mitreißend. Das kann gerne so bleiben. Wobei ich natürlich nicht weiß, wie die Spieler es sehen, dass die immer nur für 5 Punkte am Stück am Tisch sind. Man sieht ihnen allerdings an, dass sie auf eine andere Weise eine Mannschaft bilden als im reinen Einzel-/Doppelsystem.

Benutzeravatar
blue77
Beiträge: 51
Registriert: 25.03.2013, 19:08
Kickertisch: Vector 3
Status: Hobbyspieler

Ergbnisse/ Berichte über die Wettkämpfe

Beitrag von blue77 » 16.04.2017, 11:28

Es ist nicht so easy, Infos über die WM zu kriegen. Wollte auf die Schnelle wissen, was bisher gelaufen war, also keine langen Reportagen oder so - nur die Ergebnisse, wer gegen wen, nächste Matches usw. Das war mühsam und das Ergebnis kläglich. Was ich wollte, hab ich nicht gfefunden. Wer lang genug sucht - oder schlauer beim suchen ist als ich - wird dann wohl alles finden (Auch ohne Kozoom). Ich behaupte aber, dass es sehr vielen Interessierten so ergangen ist wie mir. Das ist schade.

Benutzeravatar
Dako
Admin
Beiträge: 1126
Registriert: 31.10.2004, 15:19
Kickertisch: leo.soccer
Status: Ligaspieler
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg

Beitrag von Dako » 16.04.2017, 13:33

Die Live Ergebnisse findet man auf der offiziellen ITSF Seite, hier der Direktlink: http://extranet.fast4foos.org:10080/fas ... enIndex=-1

Die Luxemburger waren gestern bärenstark und ich habe vor der Partie geahnt, dass es sehr knapp werden könnte für die deutsche Mannschaft. Ich glaube aber auch, dass andere Mannschaften es leichter haben auf dem Leonhart Tisch zu spielen als die Deutschen auf z.B. einem Bonzini.

Benny Struth war auf jeden Fall mega klasse! Die Art wie er seine Tore gefeiert hat und das Publikum mitgezogen hat... richtig geil! Da bekommt man fast Gänsehaut :-D :easy :easy :easy Habe Videos mit dem Handy gemacht, werde ich bei Gelegenheit hochladen.

Im Großen und Ganzen eine TOP organisierte WM. Respekt an Rikko und sein Team!

Kubala
Beiträge: 178
Registriert: 20.08.2013, 22:33
Kickertisch: Ullrich Basic mit Upgrades
Status: Kneipenspieler

Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg

Beitrag von Kubala » 16.04.2017, 14:13

Dako hat geschrieben:Die Live Ergebnisse findet man auf der offiziellen ITSF Seite, hier der Direktlink: http://extranet.fast4foos.org:10080/fas ... enIndex=-1
Naja. Das findet man, wenn man auf der eigentlich netten Homepage auf "alle Spieler" geht. Da sucht man nicht unbedingt. Und der letzte Eintrag im Newsblog ist jetzt, während der laufenden WM, drei Tage alt :shock:
Die Luxemburger waren gestern bärenstark und ich habe vor der Partie geahnt, dass es sehr knapp werden könnte für die deutsche Mannschaft. Ich glaube aber auch, dass andere Mannschaften es leichter haben auf dem Leonhart Tisch zu spielen als die Deutschen auf z.B. einem Bonzini.
Geht ja allen Gegnern so, dass die den deutschen Heimtisch lieben, während unsere Leute sich mit Bonzini und Garlando abmühen. Aber gestern sah es nicht so aus, als wäre der Bonzini das Hauptproblem, jedenfalls nicht in den Phasen, wo ich zugesehen habe. Wie schon oben erwähnt haben unsere Leute am Bonzini ganz ordentlich gepunktet, vor allem Droese, während am Leo viele Punkte an die anderen gingen.
Benny Struth war auf jeden Fall mega klasse! Die Art wie er seine Tore gefeiert hat und das Publikum mitgezogen hat... richtig geil! Da bekommt man fast Gänsehaut :-D :easy :easy :easy Habe Videos mit dem Handy gemacht, werde ich bei Gelegenheit hochladen.
Das kam sogar bei Kozoom stark rüber. Das hat echt Spaß gemacht, wurde auch gut von den Kameras eingefangen. Ich nehme an, da haben Uhle und Tablesoccer.TV dran mitgewirkt? Das war schon gut gemacht, hat die Stimmung klasse eingefangen. Bäääämm!! :mrgreen:

Benutzeravatar
e.t.chen
Beiträge: 2008
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Ullrich Sport und Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg

Beitrag von e.t.chen » 16.04.2017, 15:39

Die Junioren spielen nachher ja noch das Finale gegen Frankreich.
Haben im Halbfinale gegen Tschechien erst gut die nerven bewahrt und dann souverän durchgezogen. Da kann man schon noch optimistisch sein.
I'm trying hard - Not to be ashamed - Not to know the name - Of who is waking up beside me - Or the date, the season or the city - But at least the ceilings very pretty

phelan
Beiträge: 92
Registriert: 29.11.2014, 13:31
Kickertisch: Leonhart
Status: Hobbyspieler

Re: Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg

Beitrag von phelan » 16.04.2017, 23:54

Ich muss auch sagen, top WM! Super organisiert, Super Aufmachung, spannend zuzuschauen! Das ist einer WM würdig.

Der Modus war auch wirklich sehr gut zum mitfiebern. Jedes Tor hat gezählt und das ist das was man am direktesten sieht!

Benutzeravatar
e.t.chen
Beiträge: 2008
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Ullrich Sport und Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg

Beitrag von e.t.chen » 17.04.2017, 10:28

Spannendes Finale bei den Junioren.
Benny Struth hat die Menge angeheizt. Nico souverän, Marc mit geilen Pässen auf die 3, Steffen und Constantin abgezockt im Sturm.
Verdiente Weltmeister die Jungs. :easy
Der bonzini ist leider nicht Fernseh tauglich, weil man ein Tor und den Torwart nicht sehen kann. Zudem ist der Tor Sound nicht eindeutig.
Wir haben oft gejubelt obwohl es kein Tor war.

Ansonsten waren auch die Franzosen saustark. Den zweiten Satz haben sie 21 zu 15 gewonnen.

Finde es erstaunlich, dass die Junioren generell auch im Einzel sehr sauber spielen. Ich hoffe dass sie dabei bleiben und nicht anfangen wie die alten zu jeder Gelegenheit in Richtung Tor zu bolzen und auf ein Ei zu hoffen.
I'm trying hard - Not to be ashamed - Not to know the name - Of who is waking up beside me - Or the date, the season or the city - But at least the ceilings very pretty

Benutzeravatar
Kriz
Beiträge: 478
Registriert: 10.04.2014, 21:38
Kickertisch: Leo_pro sport (pimped)
Status: Ligaspieler
Wohnort: Hamburg

Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg

Beitrag von Kriz » 17.04.2017, 11:25

e.t.chen hat geschrieben: Wir haben oft gejubelt obwohl es kein Tor war.
Mea Culpa :oops: :P

Klaus G.
Beiträge: 65
Registriert: 07.06.2014, 22:38
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Re: Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg

Beitrag von Klaus G. » 18.04.2017, 21:15

phelan hat geschrieben:Ich muss auch sagen, top WM! Super organisiert, Super Aufmachung, spannend zuzuschauen! Das ist einer WM würdig.

Der Modus war auch wirklich sehr gut zum mitfiebern. Jedes Tor hat gezählt und das ist das was man am direktesten sieht!
Die endlosen Diskussionen im Vorfeld der WM zum Modus haben sich meiner Ansicht nach gelohnt.
Auch wenn die Spieler den Modus teilweise nicht so gut fanden, da die strategische Komponente leidet, überwiegt das Positive deutlich.
Jeder einzelne Ball ist jetzt wichtig und führt dazu, dass es von Beginn an emotional ist und um jeden Ball gefightet wird.

Jemand hat irgendwann im Laufe des Teamwettbewerbs gesagt: "Bei diesem Modus werden aus Teamkameraden Brüder."
Mag etwas übertrieben klingen, passt aber ganz gut auch zu meiner Beobachtung. Jeder hat mit jedem mitgefiebert.

Ich beobachte unseren Sport jetzt schon seit sehr vielen Jahren.
Aber dieses Mal hatte ich erstmals den Eindruck, dass wir endlich ein Format gefunden haben, das rundum zuschauerfreundlich ist - auch für Laien.

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 678
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Lettner Coupe, 2x leo.pro
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg

Beitrag von eumelzock » 19.04.2017, 13:14

Wenn dann auch die Bildzeitung nicht mehr ums berichten drumrum kommt :
http://www.bild.de/sport/mehr-sport/spo ... .bild.html
Dass die Deutschen kicken können, wissen wir seit dem WM-Titel 2014! Jetzt ist klar: wir können auch kickern!
Sowas kann ja nur in der BILD stehen, ein Faktencheck wäre angebracht gewesen ;)

P.S.:
An dieser Stelle noch herzliche Glückwunsche an alle Teilnehmer, Helfer und Zuschauer für eine tolle WM.
und frei nach Matrix :
Bild
Zuletzt geändert von eumelzock am 19.04.2017, 13:39, insgesamt 1-mal geändert.
Make foosball great again, Tablesoccer first !

Tex-Hex
Beiträge: 86
Registriert: 29.09.2013, 14:29
Kickertisch: Leo Pro Tournament
Status: Ligaspieler

Re: Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg

Beitrag von Tex-Hex » 19.04.2017, 13:32

eumelzock hat geschrieben:
Dass die Deutschen kicken können, wissen wir seit dem WM-Titel 2014! Jetzt ist klar: wir können auch kickern!
Sowas kann ja nur in der BILD stehen, ein Faktencheck wäre angebracht gewesen ;)
Lies es noch mal, die Fakten stimmen schon :wink:
(kicken <> kickern) :wink:

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 678
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Lettner Coupe, 2x leo.pro
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg

Beitrag von eumelzock » 19.04.2017, 13:42

Tex-Hex hat geschrieben:
eumelzock hat geschrieben:
Dass die Deutschen kicken können, wissen wir seit dem WM-Titel 2014! Jetzt ist klar: wir können auch kickern!
Sowas kann ja nur in der BILD stehen, ein Faktencheck wäre angebracht gewesen ;)
Lies es noch mal, die Fakten stimmen schon :wink:
(kicken <> kickern) :wink:
Naja, 54 ,74 und 90 sind wir zum Titel gestolpert ?
Und ist ja nicht so als hätten wir nicht schon ein paar Leute mit "Kicker" WM Titel oder Hall of Fame Eintrag ;)
Make foosball great again, Tablesoccer first !

Henry
Beiträge: 83
Registriert: 08.11.2014, 15:49
Kickertisch: Ullrich Home
Status: Ligaspieler

Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg

Beitrag von Henry » 20.04.2017, 21:16

Ich war auch als Zuschauer in Hamburg bei der WM und möchte meine Meinung hier noch teilen. Die Organisation des ganzen Events war super, die Location fand ich persönlich auch ziemlich geil (auch wenn mancher meinte in einer großen, statt mehreren kleinen Hallen hätte man mehr mitbekommen) und das Turnier ansich war bombe :easy Das lag natürlich auch an den Leistungen unserer Kicker vom DTFB, ganz voran zu nennen den Weltmeistertitel im Einzel von Thomas Haas :anbet:

Was meines Erachtens aber viel zu wenig Beachtung fand, war die Rollstuhlfahrer-Disziplin :cry: Ich habe mir das Finale zwischen Deutschland und Belgien mit angesehen. Das fand leider irgendwo in der Ecke einer der Hallen statt, so dass es schon daher sehr wenig Aufmerksamkeit erlangt hat. Wieso findet so ein Spiel nicht auch unter den Kameras vor der Tribüne statt? Auch wenn es da weniger Zuschauer geben würde, wie bei den anderen Disziplinen, wäre das doch für die Spieler ein Zeichen, dass sie keine Randgruppe sind. Zweite Traurigkeit: Es war für dieses Spiel kein Schiedsrichter eingeteilt! Wir haben zwar durch Nachfrage einen organisieren können, aber der musste nach dem zweiten Satz weg zur Vorbereitung der Siegerehrung. Auch wenn die Jungs den entscheidenden dritten Satz mit Fairplay und ohne Schiri gespielt haben, so finde ich es doch ziemlich schade, dass mit diesem Spiel in der Planung überhaupt nicht disponiert wurde. Des weiteren sollten die Regeln für diese Disziplin angepasst werden. So sind hier z.B. mehr und längere Time-Outs notwendig, außerdem muss mehr Zeit zwischen den Sätzen verfügbar sein (Ein Spieler musste auf Toilette und der Schiri mahnte ihn zur Beeilung. Es gab auf dem Gelände aber nur eine Behindertentoilette und mit dem Rollstuhl ist man auch nicht so schnell, schon gar nicht durch diese Menschenmenge!).
Diese Kritik wird hoffentlich konstruktiv aufgefasst und eventuell für das nächste Turnier berücksichtigt. Aus Respekt für unsere benachteiligten Mitmenschen!

Klaus G.
Beiträge: 65
Registriert: 07.06.2014, 22:38
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg

Beitrag von Klaus G. » 21.04.2017, 08:17

Ich freue mich, dass Dir die Veranstaltung gut gefallen hat.

Vielen Dank für das Feedback zu den Rollstuhlfahrern.
Der Grund, warum das Rollstuhlfinale nicht in einer Kamerazone gespielt wurde, lag am Verlauf des Halbfinals. Das hatte rund 4 Stunden gedauert, da sehr häufig Pausen zwischen den Sätzen gemacht wurden und solch ein langes Match nicht streamtauglich erschien.
Unabhängig davon hatte ich nach der Siegerehrung noch ein längeres Gespräch mit unserem Rollstuhlteam und das durchgehende Feedback war, dass sie sich noch nie so gut betreut gefühlt hatten (es waren 2 Betreuer für die 4 Aktiven im Einsatz) und sie rundum zufrieden sind. Ich werde aber nochmals ganz konkret mit dem Teamkapitän unserer Rollstuhlfahrer die angesprochenen Punkte durchgehen. Besser geht immer!

tomsta
Beiträge: 67
Registriert: 08.12.2015, 12:44
Status: Hobbyspieler

Re: Tischfussball WM 2017 12.-16.04.17 in Hamburg

Beitrag von tomsta » 21.04.2017, 12:15

Großes Lob noch mal an die Veranstalter und natürlich die deutschen Spieler mit ihren großen Erfolgen.

Was die Übertragung angeht, sind aber noch nicht alle Potenziale ausgeschöpft. Zum einen frage ich mich, warum es auf dem youtube ITSF Kanal bis jetzt nicht ein einziges Video der WM 2017 gibt? Auch gibt von vergangenen Turnieren immer nur kurze Zusammenfassungen, P4P streamt dagegen live auf Youtube, insideFoos stellt z.T. komplette Spiele online ...
Auch auf Kozoom wünsche ich mir mehr Videos, die ja bestimmt aufgezeichnet wurden, z.B. das Viertelfinale von Thomas Haas – Tony Spredeman. Da spielt die Nr. 1 der Welt gegen den einzig verbliebenden Deutschen in der Kategorie Singles Men, aber man kann es nicht anschauen :-?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste