Tunirokicker Dark V - Tipps für Aufwertung gesucht


Allgemeines und News zum Thema Tischfussball
Antworten
Maren
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2017, 11:17
Kickertisch: Tuniro
Status: Anfänger

Tunirokicker Dark V - Tipps für Aufwertung gesucht

Beitrag von Maren » 17.02.2017, 12:36

Guten Morgen.

Wir haben hier im Unternehmen einen Tuniro-Tischkicker stehen. Modell: Dark V.
Meine Aufgabe als Azubi ist es nun, dafür zu sorgen, dass der Kicker aufgewertet wird.
Budget: Ca. 300€. Ich selbst habe vom Kickern selbst aber schon wenig Ahnung und würde daher euch um Hilfe ersuchen.

Geplant sind, neue Figuren, neue Lager, neue Griffe[/b, neue Dämpfer und neue Stangen zu kaufen.
Stangen sollen definitiv Hohlstangen werden, allerdings welche mit guter Qualität (bezüglich Verbiegung etc.). Kurz: Robust.
Gedacht hatte ich an 8* L4 Contus (insg. ca. 170€). Gute Wahl, oder gibnt es sinnvolle Alternativen?

Bei den Figuren würden von den ambitionierteren Spielern hier wohl tictac Bang player bevorzugt.
Mit 7,6 cm Länge sollten sie genau zur Spielfeldhöhe passen (ca. 8,5 cm Platz). (ca. 73€)

Schwierig wird es bei den anderen Artikeln. Lager sollten sicherlich auch hochwertiger werden.
Gleitlager scheinen Standard zu sein, mir scheint aber, dass manche Kollegen Kugellager bevorzugen würden. Weiterhin müssen sie für 16mm-Stangen geeignet sein.
Momentan haben wir Lager, die mit drei Schrauben angebracht sind. Neue Löcher zu bohren wäre aber kein größeres Problem.

Derzeit nutzen wir Profilgummipuffer (20mm). Die sind ganz ok, lassen zumindest keinen Ball an der Seite durch. (Preis: ca. 16€)

Griffe: Derzeit runde Griffe undefinierbarer Marke. Als neue Griffe eventuell Kunststoff-Sportgriff Contus® JetSpin DTFB ? (Preis ca. 21€)

Insgesamt wäre ich mit der Zusammenstellung derzeit bei 280€, allerdings sind hier noch keine Lager dabei.
Gibt es irgendwelche Punkte, die ich übersehen habe? Und vor allem: Gibt es gute Ideen zu Lagern?

Beste Grüße,

Maren



Hier noch die Maße des Dark V:

Maße (laut Amazon; Nachmessung ergibt gering abweichende Werte):
Korpus Maße komplett: L 144 x B 120 x H 96 cm
Maße Spielfeld: L 118 x B 68 cm (Turnierstandard)
Spielfeldstärke: 24 mm
Wandstärke: 35 mm
Maße Tore: B 20,5 x H 8 cm (Turnierstandard)

Henry
Beiträge: 83
Registriert: 08.11.2014, 15:49
Kickertisch: Ullrich Home
Status: Ligaspieler

Re: Tunirokicker Dark V - Tipps für Aufwertung gesucht

Beitrag von Henry » 17.02.2017, 14:40

Von Lettner gibt es einen Umrüstsatz, der alle notwendigen Teile (bis auf die Lager) enthält: http://shop.lettner-kicker.de/de/Zubeho ... estsatz-XL

Dazu 16 Leonhart Leichtlauf-Gleitlager zu je 1,45 Euro und du bleibst im Budget!

Von Kugellagern kann man übrigens nur abraten, günstige sind zu schlecht und gute zu teuer!

Maren
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2017, 11:17
Kickertisch: Tuniro
Status: Anfänger

Tunirokicker Dark V - Tipps für Aufwertung gesucht

Beitrag von Maren » 17.02.2017, 15:06

Danke für die schnelle Antwort.

Das Set hatte ich vorhin entdeckt, war mir aber aufgrund der Figuren eher unsicher.
Wird die Form häufiger verwendet? Gegebenenfalls müsste ich noch einmal nachfragen,
obs denn wirklich die eckiger abgewinkelten Figuren werden müssen.

Wie ist das bei den Gleitlagern: So im Durchschnitt werden pro Tag ca. 2-3 Spiele gemacht.
Welche Lebensdauer darf man da erwarten? Und doch lieber ein paar Euro mehr ausgeben und die hochwertigeren kaufen,
oder das Geld für einen neuen Satz einsparen? (so arg fix ist das Budget vermutlich auch nicht, wenns dann nur länger hält)

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 666
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Lettner Coupe, 2x leo.pro
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Tunirokicker Dark V - Tipps für Aufwertung gesucht

Beitrag von eumelzock » 17.02.2017, 15:59

Mit den Lagern wäre ich etwas vorsichtig, der Durchmesser der Bohrung ist ausschlaggebend , da dürften die Leonhart Lager ohne Nacharbeiten nicht passen (27,5mm zu 25,7mm).
Ggf sollte man dann doch die 4Loch Tuniro Lager nehmen, die für 16mm Stangen gedacht sind, die werden auch am PLATINUM V eingesetzt (leo Stangen und Figuren).
Die Tuniro Figuren sind auch 2mm kürzer als eine normale Soccerfigur, einfach mal nachmessen ob der Abstand von der Stangenmitte bis zum Spielfeld 84mm beträgt, dann sollte es keine Probleme mit einem Figurenwechsel auf die üblichen Soccerfiguren geben.
Zu den TTBang empfehle ich die Suche hier im Forum (wirklich populär sind die nicht).
Alternativ mal ein Auge auf die neuen Ullrich Pro Puppen werfen (https://shop.ullrichsport.com/figur-ull ... z/a-20123/), die sollen auch auf "niedrigen" Tischen gut funktionieren.
Lager sind bei entsprechender Pflege recht langlebig, falsche Schmiermittel und grober Dreck können das aber schnell ändern (zB. Metallstäube und Schmiermittel die Kunssttoffe lösen können).

Die Form der Figuren im Lettner Set ist eigentlich der "alte" Standart , Generationen von Geräten hatten solche Figuren (One Million Dollar Game, Löwen und leo soccer, lehmacher, lettner,kicker-sven, sogar die Chinesen hatten sich auf Kopien solcher Figuren fokusiert).
Zur Recherche empfehle ich die Seite kickerbau.org, soviel geballte Information zu den Tischen und Ihren Teilen gibts sonst nirgendwo (ok, hier im Forum vielleicht ...).
Make foosball great again, Tablesoccer first !

Kubala
Beiträge: 174
Registriert: 20.08.2013, 22:33
Kickertisch: Ullrich Basic mit Upgrades
Status: Kneipenspieler

Tunirokicker Dark V - Tipps für Aufwertung gesucht

Beitrag von Kubala » 20.02.2017, 09:59

Maren hat geschrieben:Wie ist das bei den Gleitlagern: So im Durchschnitt werden pro Tag ca. 2-3 Spiele gemacht.
Die sollten ewig halten. Ich glaube, Kugellager schneiden da schlechter ab, weil da auch mal was kaputt gehen kann. Die Gleitlager brauchen nur entsprechende Schmierung, eine Dose Pronto sollte immer in Reichweite stehen. Und so zwei mal im Jahr könnte man die mal ausbauen und reinigen.

Benutzeravatar
dudeheit
Beiträge: 181
Registriert: 20.12.2012, 16:56
Kickertisch: Ullrich ProSport
Status: Ligaspieler

Re: Tunirokicker Dark V - Tipps für Aufwertung gesucht

Beitrag von dudeheit » 20.02.2017, 10:17

eumelzock hat geschrieben:Zu den TTBang empfehle ich die Suche hier im Forum (wirklich populär sind die nicht).
Stimmt. Kann es sein, dass die TTB außerdem ein wenig länger sind als die normalen Puppen? Was für Bälle verwendet ihr denn in eurem Tuniro? Falls ihr klebrige Bälle verwendet, könnte es mit den TTB-Puppen weniger Spaß machen.
eumelzock hat geschrieben:Die Form der Figuren im Lettner Set ist eigentlich der "alte" Standart
Mit dem Ullrich Ball finde ich die alten Lettner Puppen sogar mit am besten. Sehr fehlertolerant, gerade bei Ziehern (durch den etwas dickeren Fuß als die Ullrich Puppe). Es lassen sich dennoch alle Systeme gleich gut spielen. Falls ihr keine Liga oder sowas spielen wollt, würde ich die Puppen empfehlen.

Benutzeravatar
petermitoe
Beiträge: 1288
Registriert: 05.04.2005, 22:55
Kickertisch: Ulrich P4P
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Gomaringen/ Tübingen

Tunirokicker Dark V - Tipps für Aufwertung gesucht

Beitrag von petermitoe » 21.02.2017, 23:26

Hallo Maren,
ich bin ehrlich gesagt nicht sicher, ob ich den Tuniro so teuer nachrüsten würde, seid ihr euch, ob dessen Substanz, sicher?
Gibt hier einige Umbauten und Tuningaktionen und seltenst wurde aus einem XY-Tisch mit Markenteilen eine Markenkicker.
Ich würde behaupten, das der Tuniro auch nach Einbau der Teile (für 300Euro) kaum für 300Euro zu verkaufen wäre ...

Es gibt immer gebrauchte Tische im www oder wenn es ein "echter Soccertisch" werden soll, auch Einstiegsmodelle die hier zur Genüge beschrieben werden, die nach 3 Jahren vielleicht 25% des Wertes verloren haben, aber das wäre dann eine andere Klasse von Tisch ...

Wenn Ihr den Tuniro richten/aufrüsten wollt, würde ich zu den "günstigen" soliden Teilen greifen die es gibt. Auch gebrauchte Teile gibts zuhauf.

Es gibt von Kicker-Sven (Knall den Ball-Hersteller) bei Ebay absolut brauchbare Figuren in klassischer Form für 15 Euro 2 Sätz inkl. Schrauben und Porto.
Stangen sind evtl. auch diese https://store.original-leonhart.com/pow ... sisch.html eine Variante ...

Soll nur eine Anrregung sein ...

Grüße
Peter
„Wenn meine Gedankenprozesse nur von der Bewegung der Atome in meinem Gehirn bestimmt werden, dann habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass meine Überzeugungen wahr sind. Insbesondere habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass mein Gehirn aus Atomen besteht.“

Benutzeravatar
e.t.chen
Beiträge: 1990
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Ullrich Sport und Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Tunirokicker Dark V - Tipps für Aufwertung gesucht

Beitrag von e.t.chen » 22.02.2017, 08:28

--- Hier könnte meine Signatur stehen ---

Benutzeravatar
redbull_16
Beiträge: 29
Registriert: 07.11.2016, 21:19
Kickertisch: Ullrich Sport
Status: Hobbyspieler
Kontaktdaten:

Tunirokicker Dark V - Tipps für Aufwertung gesucht

Beitrag von redbull_16 » 22.02.2017, 16:02

e.t.chen hat geschrieben:...oder ihn hier mal anschreiben: http://forum.tischfussball-online.com/topic10524.html
Hat sich scheinbar soeben erledigt :-D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste