Leonhart Kinderschutz im Turnierbetrieb


Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2133
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Leonhart Kinderschutz im Turnierbetrieb

Beitrag von e.t.chen » 03.01.2018, 11:56

Moin,

Hat von euch jemand Erfahrungen damit, wie sich der Leonhart Kinderschutz im Turnierbetrieb macht?
Gemeint ist das hier: https://store.original-leonhart.com/kin ... chutz.html

Im Einzel könnte es im Weg sein, wobei man sich da ja eh angewöhnen sollte beim Wechsel zwischen Angriff und Abwehr genug Abstand zu halten, weil die 2 halt immer im Weg sein kann...

Würde es bei einem Turnier noch anderweitig stören?

Danke und Grüße,
Etienne
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 905
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Beast / Coupe / P4P
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Leonhart Kinderschutz im Turnierbetrieb

Beitrag von eumelzock » 03.01.2018, 12:38

hm, das sieht mir nicht nach einer temporären Lösung aus.
Öfteres An und Abschrauben wird der Lagerverschraubung nicht wirklich genehm sein.
Make foosball great again, Tablesoccer first ! tablesoccerapp

phelan
Beiträge: 108
Registriert: 29.11.2014, 13:31
Kickertisch: Leonhart
Status: Hobbyspieler

Re: Leonhart Kinderschutz im Turnierbetrieb

Beitrag von phelan » 03.01.2018, 13:59

Mal anders gefragt: Warum sollte man sowas im Turnierbetrieb benötigen? Das ist doch eher was für zuhause, damit die herumspielenden Kinder nicht ausversehen was abkriegen

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 905
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Beast / Coupe / P4P
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Leonhart Kinderschutz im Turnierbetrieb

Beitrag von eumelzock » 03.01.2018, 14:15

phelan hat geschrieben:
03.01.2018, 13:59
Mal anders gefragt: Warum sollte man sowas im Turnierbetrieb benötigen? Das ist doch eher was für zuhause, damit die herumspielenden Kinder nicht ausversehen was abkriegen
hm, itsf 2016 in Pfullingen am Bäng hätte es beinahe ein kleines Mädchen "gekostet", die um den Kicker herumgeschlichen ist ...
Make foosball great again, Tablesoccer first ! tablesoccerapp

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2133
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Leonhart Kinderschutz im Turnierbetrieb

Beitrag von e.t.chen » 03.01.2018, 14:20

Die Tische werden nicht nur für Turniere genutzt. Die meiste Zeit spielt dort "jedermann" dran. Dafür wollte ich den Schutz anbauen.
Wenn dann Turniere sind, würde ich den natürlich gern dran lassen, wegen Faulheit und Materialverschleiß.

Die Frage ist halt nur, ob die Dinger dann beim Turnier stören oder nicht
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Benutzeravatar
Krezip
Beiträge: 47
Registriert: 30.09.2014, 11:35
Kickertisch: Leo Pro Tournament / Leo Soccer
Status: Ligaspieler

Re: Leonhart Kinderschutz im Turnierbetrieb

Beitrag von Krezip » 03.01.2018, 14:24

Wie sieht es denn da mit dem Aufbringen von Schmiermittel aus? Die Stangen werden dann ja komplett zu sein und das Schmiermittel kann nur im Tisch aufgebracht werden. Eine Reinigung ist dann auch nicht ohne weiteres möglich.

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2133
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Leonhart Kinderschutz im Turnierbetrieb

Beitrag von e.t.chen » 03.01.2018, 14:45

Hm, guter Punkt! Daran hab ich noch gar nicht gedacht.
Wenn ich da bei jedem Schutz ein Loch reinbohren müsste um nach der Montage Schmiermittel zugeben zu können, ist das ja auch nicht gerade geil... Zumal die Stabilität der Dinger dadurch leiden würde.

Auch habe ich gerade Bedenken, beim Thema Stabilität, was mit den Lagern/Lagerbohrungen passiert, wenn sich da einer an den Schutz ranhängt oder nur gegen läuft...

Naja ich denke mal, dass die Dinger nicht ohne Grund selten auf Veranstaltungen zu sehen sind und werde die Idee erstmal verwerfen.

Danke für euren Input!
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Benutzeravatar
tumsdick
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2018, 22:24
Kickertisch: Mamut
Status: Hobbyspieler

Re: Leonhart Kinderschutz im Turnierbetrieb

Beitrag von tumsdick » 07.01.2018, 22:28

Hallo zusammen,

im Zusammenhang mit dem Leonhart Kinderschutz habe ich eine Frage: Lässt sich der auch an anderen Tischen montieren? Meiner ist ein Mammut, aber wenn mit der Anbringung am Lager das "Gummiding" gemeint ist, das sich an der Außenseite des Tisches an der Stangenführung befindet, so sieht das bei mir anders aus. Da sind keine Löcher drin, an denen ich das befestigen könnte.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Kinderschutz oder Tipps für mich? Das wäre prima.

Vielen Dank & einen guten Start in die neue Woche,
tumsdick

Antworten

zum Tischfussball Shop


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste