[Push-Shot] Aus der Defense


Kicker Schusstechniken, Tricks und Spielverhalten
Antworten
ruedi007
Beiträge: 16
Registriert: 01.10.2015, 12:09
Status: ambitionierter Hobbyspieler

[Push-Shot] Aus der Defense

Beitrag von ruedi007 » 29.01.2016, 14:19

Hallo Leute,

ich möchte mich gerade auf einen Primärschuss für die Verteidigung festlegen. Der Schuss der Wahl war eigentlich der Drücker, mich wundert jedoch, dass den so wenige schiessen, also habe ich mal etwas gestöbert. Gefunden habe ich einige Artikel (wie "Verschwindet der Push-Shot") diskutiert wird aber eigentlich immer der Push-Shot auf der Dreierreihe, bis auf das Problem, dass der Towart beim Push-Shot die Lücken besser sehen kann.

Wäre cool, wenn ihr mir ein paar Pros und Cons (vielleicht gegenüber dem Pull-Shot oder dem Pin-Shot) geben könntet, damit ich nicht später aus irgendwelchen Gründen, dich ich jetzt nicht bedacht habe, wieder wechseln muss.

Beste Grüße!

Aramir
Beiträge: 90
Registriert: 18.07.2014, 20:44
Kickertisch: Garlando
Status: Ligaspieler
Wohnort: Linz (Donau)

Re: [Push-Shot] Aus der Defense

Beitrag von Aramir » 29.01.2016, 14:41

Darf ich fragen auf welchem Tisch du gewöhnlich spielst?
Ich denke es gibt Tische die für den Schuss eher geeignet sind als andere.
Ich persönlich streue den pull kick (von der 2) nur ein um einen sehr langen Schuss zu machen. Pullshots sind auf diese Länge schwieriger gerade zu schießen
Besser gut kopiert als schlecht erfunden

ruedi007
Beiträge: 16
Registriert: 01.10.2015, 12:09
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Re: [Push-Shot] Aus der Defense

Beitrag von ruedi007 » 29.01.2016, 14:52

Ich spiele für gewöhnlich auf dem Leo.

Benutzeravatar
Holzerbernd
Beiträge: 82
Registriert: 27.03.2011, 16:15
Kickertisch: S4P, P4P, Leo pro tournament
Status: Ligaspieler

[Push-Shot] Aus der Defense

Beitrag von Holzerbernd » 30.01.2016, 19:41

Alle Schusssysteme haben Vor- und Nachteile, das wechselt auch mit den unterschiedlichen Tischen. Am effektivsten finde ich den Pullshot von hinten. Den kann man auf so ziemlich jedem Tisch spielen, auch schräg und der Ball bleibt flach so dass er leichter auch auf der drei gefangen werden kann. Ich spiele in der Regel ein Pinshotsystem gern mit Drückern angereichert, da ich auch vorne in der Regel Pinshot schieße. Schießt man pull und jet sind das zwei Systeme die man erstmal lernen muss, daher entsprechend mehr Zeit investieren. Muss jeder für sich entscheiden. Je bekannter ein System ist desto besser decken die Leute es auch. Wenn Leute nicht geübt sind ein Pushshotsystem zu decken fangen die sich ganz gerne die relativ leicht zu schießenden schrägen kurzen.
Jetzt mach mal halblang!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast