Mobile Low Budget Selbstbau Kickerlampe


Infos und Fragen zum Kickertisch-Selbstbau
Antworten
Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2081
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Mobile Low Budget Selbstbau Kickerlampe

Beitrag von e.t.chen » 25.01.2016, 20:30

Moin allerseits.

Nach der Diskussion zu den Preisen für Kickerlampen vor ein paar Jahren, hab ich jetzt endlich mal die Muse gefunden, selbst ein erstes Modell zusammenzubasteln.

Die Lampe wird mit Magnetfüßen befestigt und hält somit bspw an dem Metallstreifen der bei den Leo-Pro-Tischen um die Torhaube herum verbaut ist.
Die Beine lassen sich einklappen und halten sich dann mit den gleichen Magneten oben.

Als Lichtquelle dient ein 5meter LED-Streifen, der in 4 Bahnen in die Lampe geklebt wurde.

Die Kosten belaufen sich je nach Tagespreis auf 45-60 Euro.

Aufgeschlüsselt waren es bei mir ca:
Magnete: 15 Euro inkl Versand (Starke Modelle für festen stabilen Halt. Gibt auch günstigere)
Scharniere: 6 Euro
Holz inkl Zuschnitt: 17 Euro (Kieferleisten insgesamt fast 6 Meter und eine HDF-Platte mit 0,3*20*121,5cm)
Schrauben: 4 Euro
LED Streifen: 99 Cent inkl Versand (Preisfehler bei Amazon :mrgreen: ...Normalpreis 9-30 Euro je nach Modell)

Ich habe also etwa 43 Euro bezahlt.

Hier mal ein paar (wie bei mir üblich) schlechte Handybilder vom Bau und erstem Test:
1.png
Material. Hier fehlen noch Magnete und LED-Streifen
2.jpg
Nochmal im Detail
3.jpg
Das Gestell zusammengeschraubt. Magnete und Halterungen fehlen noch.
4.jpg
Einmal testweise aufgestellt. Steht relativ stabil.
5.jpg
Der eingeklebte LED-Streifen. Das Steuermodul ist an der Seite befestigt.
6.png
Einmal auf meinem Ullrich Sport aufgestellt und ausgeleuchtet. Restliche Licht im Haus war aus. Ausleuchtung gut, Helligkeit OK.
Weitere Tests folgen. Wenn ihr bessere Bilder wollt, kann ich auch nochmal ne Kamera zur Hand nehmen.

Grüße, E.T.chen
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 836
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Beast/Coupe/Fireball
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Mobile Low Budget Selbstbau Kickerlampe

Beitrag von eumelzock » 26.01.2016, 13:03

Erstmal Lob an die Kontruktion !
Ich persönlich halte aber nix von den LED Streifen, die Modelle die ich bisher hatte gingen recht schnell flöhten.
Ggf. kann man bei der Kontruktion LED Panels einsetzen, solche hab ich jetzt schon doppelt im KickerEinsatz und bin sehr zufrieden.
Die würden zb. in den Rahmen passen und preislich sind die Dinger ned mal so teuer:
http://www.amazon.de/Highpower-ULTRASLI ... =led+panel
Make foosball great again, Tablesoccer first !

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2081
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Mobile Low Budget Selbstbau Kickerlampe

Beitrag von e.t.chen » 27.01.2016, 12:39

Noch zwei Bilder vom gestrigen Test auf nem Leo_pro_sport.
Ligaspiel verlief reibungslos. Das Netzteil macht nur sehr merkwürdige Geräusche. Es ist ein 2000mA Netzteil das eigentlich viel zu klein ist und recht warm wird. Aber 2 Stunden am Stück hats erstmal durchgehalten.

Der LED-Streifen könnte etwas heller sein, aber ist ausreichend.
7.jpg
Seitenansicht
8.jpg
Schrägansicht
Evtl tausche ich die Lichtquelle nochmal aus. Dann kommen vielleicht auch Panel statt Streifen zum Einsatz. Aber erstmal abwarten wie sich das jetzt auf Dauer so macht, wie lange es hält usw. :easy
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Mobile Low Budget Selbstbau Kickerlampe

Beitrag von schnulliwulli » 27.01.2016, 13:51

Das ist doch mal ein gelungenes Selbstbau-Projekt. Coole Idee. Auf den Bildern siehts ja hell genug aus, aber solche BIlder mit autonmatisher Belichtung können sehr täuschen. Wie viel Lumen sind das denn?
Ich überlege auch immer noch so etwas in der Art zu bauen, habe aber null Erfahrung mit diesen LED-Streifen. Und mir stellt sich auch die Frage wie stabil deine Konstruktion auf dem Tisch steht. Was ist wenn da Grobmotiriker dran spielen?
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2081
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Mobile Low Budget Selbstbau Kickerlampe

Beitrag von e.t.chen » 27.01.2016, 14:06

Die Stabilität hatte mir auch Sorgen bereitet, aber das steht wirklich sehr stabil auf dem Tisch. Sieht man ihm gar nicht an.
Die starken Magnete halten das Teil super in Form. Durch die Genauen Maße auf den Streifen hinter der Torhaube beim Leo, steht es gut auf Spannung.
Wir haben gestern sogar zwischendurch Getränke darauf abgestellt. :easy

Zu den Lumen kann ich nix sagen. Gekauft hatten wir diesen hier: http://www.amazon.de/dp/B019ICBAOA?tag=80086-21
...den ich zu dem Preis von 22 euro niemals empfehlen würde ;)

Die Helligkeit ist meines Erachtens halt "OK" Ich glaube auf den Bildern wirkts einen kleinen Tick heller. Ich hab natürlich ohne Blitz fotografiert. Wir haben am Wochenende ein Turnier und da wird die Lampe zum Einsatz kommen. Dann kann ich mal in die Runde hören, ob es irgendwem zu dunkel ist. Was wirklich gut ist, ist die Ausleuchtung bis in die kleinste Ecke. Kaum Schattenwurf. Echt cool.

Was noch nebenbei witzig ist: Wenn man die Licht-Farben ändert, ändern sich augenscheinlich die Figurenfarben. Bei blauen und roten Figuren werden die blauen Figuren bei rotem Licht schwarz und die roten Figuren bei blauem Licht schwarz. Da staunt der Hauptschüler :shock: :mrgreen:
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Kicker69
Beiträge: 799
Registriert: 04.11.2012, 20:39
Kickertisch: Ullrich ProSport by Leonhart
Status: ambitionierter Hobbyspieler
Wohnort: Ruhrpott

Mobile Low Budget Selbstbau Kickerlampe

Beitrag von Kicker69 » 27.01.2016, 17:01

Wenn das einer mit so einem LED Streifen nachbauen will...ich würde immer einen empfehlen, der nur weiss kann...im Normalfall sind diese immer heller/stärker als RGB LED'S....

keinezeit
Beiträge: 50
Registriert: 03.03.2012, 21:30
Kickertisch: ulrich home mit allen upgrades
Status: Kneipenspieler

Mobile Low Budget Selbstbau Kickerlampe

Beitrag von keinezeit » 31.01.2016, 16:24

Kicker69 hat geschrieben:Wenn das einer mit so einem LED Streifen nachbauen will...ich würde immer einen empfehlen, der nur weiss kann...im Normalfall sind diese immer heller/stärker als RGB LED'S....

100% zustimmung, zudem ist die farbe des rgb-gemischten weißen lichts meistens eine zumutung

einzige alternative: parallel bzw. zum umschalten uv leds verbauen ; )

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2081
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Mobile Low Budget Selbstbau Kickerlampe

Beitrag von e.t.chen » 02.03.2016, 20:36

Nochmal den LED-Streifen gegen einen rein weißen Streifen getauscht.
Kostenpunkt: 8,90 € bei Amazon.
Ist gleich viel heller. Sieht man auf dem Bild zwar nur wenig, aber trotzdem zur Veranschaulichung:
9.jpg
Neuer LED-Streifen
:easy
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste