Ein-Mann-Pass


Infos & Fragen zu den offiziellen DTFB bzw. ITSF Regeln
Antworten
Arnd
Beiträge: 40
Registriert: 04.11.2015, 19:09
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Ein-Mann-Pass

Beitrag von Arnd » 04.12.2015, 07:58

Als Neuling ist mir folgendes unklar:

Nach Auflage muss noch eine zweite Figur der 5er Reihe Ballkontakt haben und nach frühestens 1sek. kann von dieser 2. Figur weitergespielt werden.
Gleichzeitig heißt es im Regelwerk, dass von der 5er auf die 3er nur aus der Bewegung - also unter 1 sek. - gespielt werden darf.
Ist das nicht ein Widerspruch?

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2067
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Ein-Mann-Pass

Beitrag von e.t.chen » 04.12.2015, 10:14

Nachdem du den Ball 1 sek auf der zweiten Figur gehalten hast, spielst du ihn weiter zu einer dritten Figur, die den Ball dann aus der Bewegung passen darf.
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Tex-Hex
Beiträge: 100
Registriert: 29.09.2013, 14:29
Kickertisch: Leo Pro Tournament
Status: Ligaspieler

Re: Ein-Mann-Pass

Beitrag von Tex-Hex » 04.12.2015, 10:23

Der Ball muss auch nicht starr auf der zweiten Figur gehalten werden. Wichtig ist, dass er eine Sekunde im Bereich der 5er Stange gehalten wird. Kannst also auch eine Sekunde wild hin und her spielen (innerhalb der 5). Siehe Videos von Balic oder Zipfel.
Das andere bezieht sich eher auf folgendes: eigtl muss der Pass aus der Bewegung heraus passieren. Du kannst aber den rollenden Ball auch mit der Seite des Figuren Fußes abstoppen und dann direkt passen. Das ist erlaubt, aber nur unmittelbar, wenn dazwischen nur eine sehr kleine Zeitspanne unter einer Sekunde verstrichen ist.

Arnd
Beiträge: 40
Registriert: 04.11.2015, 19:09
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Ein-Mann-Pass

Beitrag von Arnd » 04.12.2015, 11:11

Auszug aus ISTF-Regelwerk:

Der Spieler muss den Ball innerhalb der Reihe von einer Figur zu einer anderen Figur spielen. Nach der Berührung der zweiten Figur muss der Ball mindestens eine Sekunde im Bereich der Fünferreihe verbleiben, bevor er diese verlässt. Die Zeitbegrenzung beginnt eine Sekunde, nachdem der Ball die zweite Figur berührt hat.

Dort steht nichts von einer dritten Figur. Demnach könnte ich doch nach Ablauf der 1 sek. auch mit der 2. Figur spielen, oder?

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2067
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Ein-Mann-Pass

Beitrag von e.t.chen » 04.12.2015, 11:56

Hier treffen verschiedene Regeln aufeinander:

1. Die Einmannpass-Regel, die lediglich besagt, dass der Ball vor dem Pass von der passenden Figur NICHT kontrolliert werden darf.
2. Die Regel, dass kein ruhender Ball gepasst werden darf.

Wenn du den Ball auf der zweiten Figur hast und eine Sekunde hältst, kontrolliert diese Figur den Ball. Der Ball muss also zwangsläufig mind. zu einer dritten Figur gepasst werden, die ihn dann aus der Bewegung auf die Stürmerreihe passen darf.
Wenn du nach dreimal hin und her den Ball zur zweiten Figur zurück passt und dann aus der Bewegung von dort in den Sturm passt, ist das natürlich auch ok.
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Arnd
Beiträge: 40
Registriert: 04.11.2015, 19:09
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Ein-Mann-Pass

Beitrag von Arnd » 04.12.2015, 12:03

Danke, habe es kapiert!

Tony
Beiträge: 23
Registriert: 25.11.2015, 14:31
Kickertisch: Leonhart/Löwen/Ullrich
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Re: Ein-Mann-Pass

Beitrag von Tony » 04.12.2015, 15:23

Es gab/gibt ja auch Personen die Brush Pass allergiker waren und immer behauptet haben der Ball wird bei dem Pass im moment des ziehens ,oben unten, von der Pupe kontrolliert wird, da ja der Ball dabei mit der Pupe gedrückt also Kontroliert werden würde, meiner Meinung nach totaler Schwachsinn

Benutzeravatar
Krezip
Beiträge: 45
Registriert: 30.09.2014, 11:35
Kickertisch: Leo Pro Tournament / Leo Soccer
Status: Ligaspieler

Ein-Mann-Pass

Beitrag von Krezip » 04.12.2015, 15:46

Hier gibt es übrigens eine Regeländerung im ITSF Regelwerk ab 2016:
4. Serve and ready protocol:

To begin play, the ball must be moved from one player figure to another but may not be directly advanced from the second figure. After contacting the second player figure, the ball may be directly advanced by any other player figure. (This replaces the old 1 second rule after the second figure). This means it’s now legal to advance the ball directly from the third touch when putting the ball into play.
http://www.table-soccer.org/page/itsf-r ... -2016-tour

michi1367
Beiträge: 255
Registriert: 22.11.2010, 03:51
Kickertisch: UlleP4P/Bonzini/ChinaKracher
Status: P4P Spieler

Ein-Mann-Pass

Beitrag von michi1367 » 04.12.2015, 16:47

Endlich, darauf warte ich seit Jahren :D

tic-tac-BUUUUMMM --> 1:0 :D

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 808
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Beast & Coupe
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Ein-Mann-Pass

Beitrag von eumelzock » 04.12.2015, 16:54

michi1367 hat geschrieben:Endlich, darauf warte ich seit Jahren :D

tic-tac-BUUUUMMM --> 1:0 :D
Ist das nicht heute auch schon durch Einwurf durch die Ballschale und voheriges "bereit?" Fragen möglich ?
Make foosball great again, Tablesoccer first !

michi1367
Beiträge: 255
Registriert: 22.11.2010, 03:51
Kickertisch: UlleP4P/Bonzini/ChinaKracher
Status: P4P Spieler

Ein-Mann-Pass

Beitrag von michi1367 » 04.12.2015, 17:54

eumelzock hat geschrieben:
michi1367 hat geschrieben:Endlich, darauf warte ich seit Jahren :D

tic-tac-BUUUUMMM --> 1:0 :D
Ist das nicht heute auch schon durch Einwurf durch die Ballschale und voheriges "bereit?" Fragen möglich ?

Nur auf P4P.

ITSF und damit der DTFB schreiben vor, dass die Auflage auf der 5 ohne Einwurf erfolgt.
Abgesehen davon haben z.B. Bonzini und Leo-pro gar keine Einwurflöcher, beim Ullrich findet man an manchen Tischen zwar noch ein Loch, aber keine Schale mehr (damit gezielter Einwurf auch unmöglich)

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 808
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Beast & Coupe
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Ein-Mann-Pass

Beitrag von eumelzock » 04.12.2015, 17:59

wieder was gelernt !
thnx michi
P.S. hoffe ich schaffs noch dieses Jahr mal ins Woodstöckl, Bahnverbindung ist auf jedenfall Bawue Ticket Nacht kompatibel
Make foosball great again, Tablesoccer first !

Arnd
Beiträge: 40
Registriert: 04.11.2015, 19:09
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Ein-Mann-Pass

Beitrag von Arnd » 04.12.2015, 19:33

Bei p4p kann man meines Wissens auch sofort nach dem Einwurf, quasi mit dem ersten Ballkontakt, weiterspielen bzw. ein Tor erzielen.

Arnd
Beiträge: 40
Registriert: 04.11.2015, 19:09
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: ambitionierter Hobbyspieler

Ein-Mann-Pass

Beitrag von Arnd » 04.12.2015, 19:36

michi1367 hat geschrieben:
eumelzock hat geschrieben:
michi1367 hat geschrieben:Endlich, darauf warte ich seit Jahren :D

tic-tac-BUUUUMMM --> 1:0 :D
Ist das nicht heute auch schon durch Einwurf durch die Ballschale und voheriges "bereit?" Fragen möglich ?

Nur auf P4P.

ITSF und damit der DTFB schreiben vor, dass die Auflage auf der 5 ohne Einwurf erfolgt.
Abgesehen davon haben z.B. Bonzini und Leo-pro gar keine Einwurflöcher, beim Ullrich findet man an manchen Tischen zwar noch ein Loch, aber keine Schale mehr (damit gezielter Einwurf auch unmöglich)

Der Leo pro tournament hat doch Einwurflöcher, oder?

michi1367
Beiträge: 255
Registriert: 22.11.2010, 03:51
Kickertisch: UlleP4P/Bonzini/ChinaKracher
Status: P4P Spieler

Ein-Mann-Pass

Beitrag von michi1367 » 04.12.2015, 20:49

Arnd hat geschrieben:
[...]

Der Leo pro tournament hat doch Einwurflöcher, oder?

Ja stimmt... der Leo vom Forenmitglied Kriz (an dem ich zuletzt gespielt habe) hat keine, was man auch hier sehen kann
post81461.html?hilit=kickerraum#p81461
Davon habe ich mich irreleiten lassen.

Aber ich hab jetzt extra noch mal die Bilder von der letzten Leo WCS angeschaut, dort haben die Tische Einwurflöcher :easy :-D

Ändert aber nichts daran, dass man bei ITSF/DTFB nicht vor dem Einwurf "bereit" fragen kann, um direkt mit dem Erst-Kontakt zu "schweissen"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast