Neuer Belag fürs Spielfeld


Infos und Fragen zum Kickertisch-Selbstbau
Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Neuer Belag fürs Spielfeld

Beitrag von schnulliwulli » 02.12.2015, 09:19

Kriz hat geschrieben:
schnulliwulli hat geschrieben: Das man den so einfach entfernt bekommt kann ich mir nicht vorstellen. Das HPL wird im Normalfall ganzflächig auf die trägerplatte geleimt und sitzt da eigentlich bombenfest.
Ich würde vermuten, dass es entweder nur über den Tausch des kompletten Spielfeld geht, oder durch überkleben.
Hätte echt keine Idee wie man die 0,8mm dünne HPL Schicht so einheitlich von der trägerplatte gelöst bekommt, dass man neues HPL da wieder drauf kleben kann?
Lässt sich der Leim nicht einfach mit Hitze lösen?
Normalerweise werden die HPL-Platten mit einer Leimpresse aufgebracht und die ist in aller Regel sogar beheizt damit der Leim besser/schneller hält.
Ob man dann einer solchen HPL-beklebten Platte mit Hitze zu Leibe rücken kann??? Wenn dann ohnehin nur im ausgebauten Zustand. Müsste man tatsächlich mal versuchen, oder wie gesagt mal einen echten Tischler zu Rate ziehen, der sich mit sowas auskennt und entsprechende Erfahrung auf dem Buckel hat.
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

evildead
Beiträge: 7
Registriert: 27.10.2015, 11:46
Kickertisch: Deutscher Meister
Status: Hobbyspieler

Re: Neuer Belag fürs Spielfeld

Beitrag von evildead » 02.12.2015, 13:39

Hi Leute,

nach Rücksprache mit Kicker Klaus hab ich mich dafür entschieden, ein neues Spielfeld zu verbauen.
Das Alte hab ich bereits ausgebaut. War halb so wild wie ich mir das vorgestellt habe :) jetzt werden ich wohl folgendes Feld verbauen:
http://kicker-klaus.de/online/seiten/6838.htm

Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Grüße

Stefan

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Neuer Belag fürs Spielfeld

Beitrag von schnulliwulli » 02.12.2015, 15:14

evildead hat geschrieben:Hi Leute,

nach Rücksprache mit Kicker Klaus hab ich mich dafür entschieden, ein neues Spielfeld zu verbauen.
Das Alte hab ich bereits ausgebaut. War halb so wild wie ich mir das vorgestellt habe :) jetzt werden ich wohl folgendes Feld verbauen:
http://kicker-klaus.de/online/seiten/6838.htm

Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Grüße

Stefan

Vielleicht kannst du den EInbau ja irgendwie dokumentieren?
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Schmitt
Beiträge: 39
Registriert: 19.05.2015, 13:13
Kickertisch: 2x Eigenbau
Status: Hobbyspieler

Neuer Belag fürs Spielfeld

Beitrag von Schmitt » 13.12.2015, 13:35

Auch wenn des Problem schon gelöst ist .....
Das Lettnerspielfeld ist genau 1mm dick.

Hab gerade eins im Keller liegen, das darauf wartet verklebt zu werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast