Fireball Spielfeld im Ullrich Home verbauen?


Infos und Fragen zum Kickertisch-Selbstbau
Antworten
Benutzeravatar
Kriz
Beiträge: 488
Registriert: 10.04.2014, 21:38
Kickertisch: Leo_pro sport (pimped)
Status: Ligaspieler
Wohnort: Hamburg

Fireball Spielfeld im Ullrich Home verbauen?

Beitrag von Kriz » 15.09.2015, 11:22

Ich hatte die Idee ein genutztes Ullrich Home Spielfeld gegen ein neues Fireball Spielfeld zu tauschen. Von den Dimensionen her sollte das ja passen.
Also habe ich eben mit Oktay Mann telefoniert und er hätte sogar noch ein paar Spielfelder übrig.
Allerdings hat er mir erklärt, dass die Fireball Spielfelder "schwimmend" im Korpus verbaut sind und dort nicht, wie beim Ullrich Home, mit Dübeln gearbeitet wird, um die Ecken hochzudrücken. Ganz ausgeschlossen hat er die Kompatibilität allerdings nicht... :roll:

Nun an die Tischbauer unter euch: Ist es trotzdem den Versuch wert? Was müsste dabei beachtet werden und wie groß ist der Aufwand? (Die Beine sollen für einen Transport sowieso demnächst abmontiert werden...)

Grüße :easy

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 730
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Lettner Coupe, leo.pro, Fireball
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Fireball Spielfeld im Ullrich Home verbauen?

Beitrag von eumelzock » 15.09.2015, 15:14

Mit "schwimmend" verlegt ist wohl ein System wie bei Lehmacher gemeint , also in einer Nut, die die Schräge beinhaltet eingefasst.
Beim Ullrich wird die Schräge wohl wie hier am Bild zu erkennen hochgedübelt, sollte auch mit dem Fireball Brett möglich sein, ist ja auch eingefräßt ... Bandenanhebung sind wohl bei beiden Brettern includiert und müssen nicht extra angestellt werden ...
Eine Seite Wegschrauben, Dübel entfernen (hoffenltich nicht eingeklebt ...), Brett rausziehen, Maße vergleichen , ggf zurecht sägen, neues Brett einschieben, Seitenwand wieder drauf, hochdübeln, und theoretisch fertig.
Beispiel ist zwar von einem Basic, aber ich glaub das ist beim Home die selbe Aktion :
topic8374-30.html#p74909
Auf Bild 5 ff sieht man schön die Dübelei ...
Make foosball great again, Tablesoccer first !

Benutzeravatar
Kriz
Beiträge: 488
Registriert: 10.04.2014, 21:38
Kickertisch: Leo_pro sport (pimped)
Status: Ligaspieler
Wohnort: Hamburg

Re: Fireball Spielfeld im Ullrich Home verbauen?

Beitrag von Kriz » 15.09.2015, 19:07

Hmm ich weiß halt nicht wie das Fireball Spielfeld von unten aussieht und ob die Ecken sich tatsächlich so leicht nach oben dübeln lassen wie beim Ullrich... (was ja ideal wäre)

Vielleicht kann jemand hier im Forum mal ein Bild von seinem Fireball von unten posten und die Spielfelddicke ausmessen. Das würde sehr helfen. Auf zurechtsägen hätte ich bei einem neuen Spielfeld nun echt kein Bock... :roll:

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2023
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Ullrich Sport und Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Fireball Spielfeld im Ullrich Home verbauen?

Beitrag von e.t.chen » 15.09.2015, 23:25

Guck mal hier. Da Gibt's auch Bilder von unten: http://kickerbau.org/fotoalbum-fireball.html
I'm trying hard - Not to be ashamed - Not to know the name - Of who is waking up beside me - Or the date, the season or the city - But at least the ceilings very pretty

Benutzeravatar
Kriz
Beiträge: 488
Registriert: 10.04.2014, 21:38
Kickertisch: Leo_pro sport (pimped)
Status: Ligaspieler
Wohnort: Hamburg

Fireball Spielfeld im Ullrich Home verbauen?

Beitrag von Kriz » 16.09.2015, 16:21

e.t.chen hat geschrieben:Guck mal hier. Da Gibt's auch Bilder von unten: http://kickerbau.org/fotoalbum-fireball.html
Jap. Danke. Sieht schlecht aus bezüglich des Dübelns... Naja die Idee ist trotzdem geil, also falls jemand das Projekt doch noch irgendwie unkompliziert umgesetzt bekommt, lasst es mich wissen. :easy

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast