Beschichtung der Innenbanden


Infos und Fragen zum Kickertisch-Selbstbau
Antworten
goofy79
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2015, 08:18
Kickertisch: Leonhart P4P
Status: Hobbyspieler

Beschichtung der Innenbanden

Beitrag von goofy79 » 21.03.2015, 19:50

Hallo,

ich möchte mir auch einen Tischkicker selber bauen. Als Material nehme ich 30mm starkes Multiplex Holz.
Jetzt habe ich gelesen, dass man die Innenbanden beschichten sollte - wenn man mit harten Bällen spielen will.

Was sagt Ihr dazu ? Denkt ihr es wäre sinnvoll ?
Und wenn ja - was wäre dafür ein geeignetes Material ? Resopal unter Umständen ? Oder ein "normales" Furnier ?
Evtl hat auch gleich jemand einen Tipp wo ich das Zeug dann her bekomme :easy

Vielen Dank schon mal

Gruß Goofy

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 655
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Beschichtung der Innenbanden

Beitrag von Starbuck » 21.03.2015, 20:08

Hi,
der Tischkickereigenbau ist ja eh schon ein amtliches Projekt- bei all dem Aufwand würde ich die Innenbanden immer mit HPL beschichten.
Schau' am besten mal beim Selbstbauwizard Schnulliwulli rein: http://www.kiquan.de/index.php?id=242

Gutes Gelingen!

goofy79
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2015, 08:18
Kickertisch: Leonhart P4P
Status: Hobbyspieler

Re: Beschichtung der Innenbanden

Beitrag von goofy79 » 21.03.2015, 21:14

Hi, hab ich mir schon angeschaut :)
Wo bekomme ich den das HPL her ?

Gruß

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Beschichtung der Innenbanden

Beitrag von schnulliwulli » 22.03.2015, 07:40

goofy79 hat geschrieben:Hi, hab ich mir schon angeschaut :)
Wo bekomme ich den das HPL her ?

Gruß
In einer gut sortierten Holzhandlung oder bei deinem Tischler/Schreiner um die Ecke. Einfach mal nachfragen. und bitte dran denken, es müssen beide Seiten der Holzplatten mit HPL versehen werden.
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

goofy79
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2015, 08:18
Kickertisch: Leonhart P4P
Status: Hobbyspieler

Re: Beschichtung der Innenbanden

Beitrag von goofy79 » 22.03.2015, 07:51

Hallo,

Kannst du mir erklären warum das ? Ich hätte jetzt nur die Innenseite bezogen ..

Gruß Goofy

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Beschichtung der Innenbanden

Beitrag von schnulliwulli » 22.03.2015, 09:47

goofy79 hat geschrieben:Hallo,

Kannst du mir erklären warum das ? Ich hätte jetzt nur die Innenseite bezogen ..

Gruß Goofy
Man braucht einen Gegenzug, zwingend, damit sich die holzplatte nicht verzieht.
Wenn nur eine Seite beschichtet wird, wächst das Holz und ist an der beschichteten Seite fixiert, so das die Bewegung des Holz zum verbiegen der Platte führen kann. Ist dann so ähnlich wie bei einem bimetall-Streifen.
Musst Du mal drauf achten, beschichtete holzplatten, sind in aller Regel beidseitig beschichtet.

Wenn du also sichergehen möchtest, dass sich deine platten nicht verziehen...
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Benutzeravatar
danielzzz
Beiträge: 17
Registriert: 08.03.2013, 11:27
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak

Re: Beschichtung der Innenbanden

Beitrag von danielzzz » 25.03.2015, 17:42

Hallo,

richtig, es muss aber nich zwingend HPL sein, normales Echtholzfunier tuts auch. (und kann besser aussehen) Durch den Leim wird eben Feutigkeit eingebracht, und es kommt zum von Schnulliwulli beschriebenen Effekt.

beste Grüße
Daniel

Benutzeravatar
huegenbegger
Beiträge: 17
Registriert: 16.02.2015, 09:51
Kickertisch: Lettner Evo Scorer
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kiel

Beschichtung der Innenbanden

Beitrag von huegenbegger » 25.03.2015, 17:48

Echtholzfurnier auf Multiplex?
Multiplex besteht zu 100% aus Echtholzfurnier, warum noch eine Schicht draufbringen?

Wenn, dann weißes HPL, ich find es spielt sich schöner mit weissen Banden, oder zumindest mit Uni farbenen.

Benutzeravatar
danielzzz
Beiträge: 17
Registriert: 08.03.2013, 11:27
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak

Re: Beschichtung der Innenbanden

Beitrag von danielzzz » 25.03.2015, 18:09

Wenn Du nur eine Seite beklebst, Wird einseitig Feuchtigkeit eingebracht, das Holz dehnt sich auf dieser Seite aus und biegt sich. Auf der anderen Seite muss also ebenfalls was angeklebt werden, um diesem Effekt entgegenzuwirken. Das kann also HPL sein, Funir, oder auch Fotos Deiner Oma, das ist eigentlich völlig egal. Hauptsache es kommt was drauf. Und es macht natürlich Sinn, die dem HPL entgegengesetzte Seite mit Treppenlack o.Ä. zu versiegeln, damit das Holz nicht nachträglich Luchtfeuchtigkeit zieht, dann würde das selbe passieren. Dass innen weißes HPL draufkommt ist klar, darum gings doch...?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste