Kickertool


Allgemeines und News zum Thema Tischfussball
Antworten
Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Kickertool

Beitrag von schnulliwulli » 01.02.2016, 16:12

hpop hat geschrieben:Also mal zum Wording: " normales" DYP steht für Draw your Partner und bedeutet im Kickertool, dass aus Einzelnen Personen, feste Teams gebildet werden, die das ganze Turnier zusammen spielen. Daher ist es Gleichzusetzen mit dem Modi: Rundenspiel, Jeder gegen Jeden und Schweizer System. Dort kannst du einstellen ob due Teams oder Spieler eingeben möchtest. Die Spieler werden dann anhand der vergebenen Klasse (A, B) zu festen Teams zusammen gelost.
Nein, wir wolle ja eben keine festen Partner - sonder bei jedem Spiel neue Teams die gegeneinander spielen. Also gilt für uns Monster DYP?
hpop hat geschrieben:
schnulliwulli hat geschrieben:Die jetztige Software die wir für unsere Turniere nutzen schafft es einiegermaßen die Paarungen so zu legen, dass möglicht immer einer aus dem oberen Teil der Tabelle mit einem aus dem unteren Teil der Tabelle zusammenspielt - und dann wird jeden Paarung neu gelost. Und es gibt ein paar wenige Spieler die "gesetzt2 werden damit sie nihct zusammen spielen.
So etwas ähnliches versucht der MonsterDYP Modus. Das Kickertool teilt die Tabelle aber nicht auf, sondern versucht faire Paarungen zu finden.
Beispiel:
Wenn der Erste mit dem Dritten spielt, wird er vermutlich gegen den Zweiten und Vierten spielen.
Wenn der Erste mit dem Letzten spielt, wird er vermutlich gegen zwei aus der Tabellen-Mitte spielen.

Wir nennen das Faire Losung. In der aktuellen Beta kann man das Abstellen, im Aktellen Release nicht, daher gibt es dort auch keine Einstellung dafür. ;)
Ok - das bedeutet, dass Nummer 1 der Tabelle, niemals mit Nummer 2 der Tabelle spielt? Aber Platz 1 und 3 schon mal zusammenglost werden können?
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Benutzeravatar
hpop
Beiträge: 68
Registriert: 09.05.2014, 15:29
Kickertisch: Leonhart, Fireball
Status: ambitionierter Hobbyspieler
Kontaktdaten:

Kickertool

Beitrag von hpop » 02.02.2016, 08:36

schnulliwulli hat geschrieben:Ok - das bedeutet, dass Nummer 1 der Tabelle, niemals mit Nummer 2 der Tabelle spielt? Aber Platz 1 und 3 schon mal zusammenglost werden können?
Das kann schon vorkommen. Gleichzeitig wird ja auch versucht alle möglichen Paarungen einmal durchzuspielen. Die Wahrscheinlichkeit hängt stark von der Anzahl der Spieler ab. In kleinen Gruppen kommt es natürlich schneller vor.
http://kickertool.de - For Better Foosball Tournaments

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Kickertool

Beitrag von schnulliwulli » 02.02.2016, 10:29

hpop hat geschrieben:
schnulliwulli hat geschrieben:Ok - das bedeutet, dass Nummer 1 der Tabelle, niemals mit Nummer 2 der Tabelle spielt? Aber Platz 1 und 3 schon mal zusammenglost werden können?
Das kann schon vorkommen. Gleichzeitig wird ja auch versucht alle möglichen Paarungen einmal durchzuspielen. Die Wahrscheinlichkeit hängt stark von der Anzahl der Spieler ab. In kleinen Gruppen kommt es natürlich schneller vor.
Das ist für unsere kleine Gruppe dann leider ein Killerkreterium. Dann müssen wir wohl oder übel mit der alten Software, weitermachen. Leider!!
Ich finde das Kickertool sehr schön gemacht und es scheint, was ich bisher bei meinen "Tests" sehen konnte, auch sehr durchdacht. :easy
Und danke für den Support! :easy
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Benutzeravatar
hpop
Beiträge: 68
Registriert: 09.05.2014, 15:29
Kickertisch: Leonhart, Fireball
Status: ambitionierter Hobbyspieler
Kontaktdaten:

Re: Kickertool

Beitrag von hpop » 02.02.2016, 11:14

Wir nehmen das auf jeden Fall mal in die Liste der Verbesserungen auf. ich glaube du bist nicht der erste der danach fragt.
Welche Software benutzt ihr denn zur Zeit?
http://kickertool.de - For Better Foosball Tournaments

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Kickertool

Beitrag von schnulliwulli » 02.02.2016, 11:52

hpop hat geschrieben:Wir nehmen das auf jeden Fall mal in die Liste der Verbesserungen auf. ich glaube du bist nicht der erste der danach fragt.
Welche Software benutzt ihr denn zur Zeit?

Wir benutzen diese hier:
http://www.sport-software.de/home.html
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 676
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Kickertool

Beitrag von Starbuck » 02.02.2016, 21:54

schnulliwulli hat geschrieben: Das ist für unsere kleine Gruppe dann leider ein Killerkreterium. Dann müssen wir wohl oder übel mit der alten Software, weitermachen. Leider!!
Mit wie vielen Leuten spielt ihr denn so durchschnittlich bzw. wieviele Spieler sollten nicht als Team zusammenspielen? Hat man in einer kleinen Gruppe nicht ganz so viele Cracks, reicht es ggf. auch aus, die jeweiligen Partien entsprechend zu deaktivieren. Ist jetzt zwar nicht so elegant wie das Setzen, funktioniert aber auch. Nur die Anzahl der individuellen Partien ist dann nicht gleich, wäre es beim "Fairen Modus" aber auch nicht zwingend.

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Kickertool

Beitrag von schnulliwulli » 03.02.2016, 10:52

Starbuck hat geschrieben:
schnulliwulli hat geschrieben: Das ist für unsere kleine Gruppe dann leider ein Killerkreterium. Dann müssen wir wohl oder übel mit der alten Software, weitermachen. Leider!!
Mit wie vielen Leuten spielt ihr denn so durchschnittlich bzw. wieviele Spieler sollten nicht als Team zusammenspielen? Hat man in einer kleinen Gruppe nicht ganz so viele Cracks, reicht es ggf. auch aus, die jeweiligen Partien entsprechend zu deaktivieren. Ist jetzt zwar nicht so elegant wie das Setzen, funktioniert aber auch. Nur die Anzahl der individuellen Partien ist dann nicht gleich, wäre es beim "Fairen Modus" aber auch nicht zwingend.
Ok, das wäre ja auch eine Variante. Aber wie ich meine Pappenheimer kenne, wird dann ganz schnell der Ruf laut: "Da stimmt doch was nicht mit der Software". Oder -: Waaaas, du hast da was deaktiviert? Deswegen ist es mir lieber, wenn bestimmte Konstellationen von vornerein gar nicht erst auf dem Spielplan auftauchen. 8)

Aber noch mal, wir sind nur ein paar Hobby-Spieler, die drei bis vier mal im Jahr ein kleines Turnier ausrichten, bei dem so zwischen 10 und 20 Leute mitspielen. Ich kann auch weiterhin gut die alte Software nutzen.
Ich hätte es nur gut gefunden, diesen uralt-Laptop mit Windows XP auf dem unsere Software läuft, mal endlich in die Tonne kloppen zu können und mit einer schicken neuen Software arbeiten zu dürfen. Aber dann werde ich den alten Aufklapp-Rechner eben einfach noch etwas länger aufbewahren. :wink:
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 676
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Kickertool

Beitrag von Starbuck » 03.02.2016, 15:28

schnulliwulli hat geschrieben:Ok, das wäre ja auch eine Variante. Aber wie ich meine Pappenheimer kenne, wird dann ganz schnell der Ruf laut: "Da stimmt doch was nicht mit der Software". Oder -: Waaaas, du hast da was deaktiviert? Deswegen ist es mir lieber, wenn bestimmte Konstellationen von vornerein gar nicht erst auf dem Spielplan auftauchen.
Jep, wenn man ein paar regelkritische Leute dabei hat, kann das schon zu Diskussionen führen. In unserer Crew hat sich die z.B. die Buchholzzahl trotz starken Werbens von meiner Seite nie so richtig durchgesetzt. In der Beta vom Kickertool kann man das in den Tabelleneigenschaften ja auch entsprechend konfigurieren.
Die Idee der gesetzten Partner gab es im Gegensatz zu etlichen anderen -teils recht obskuren- Vorschlägen
(Anstoßrecht, "Zwangspositionen" etc.) bei uns nie. Hängt vielleicht auch mit einer etwas ausgeglicheneren Spielstärke zusammen.
Als mögliche Programmoption finde ich das aber ganz interessant.

tomsta
Beiträge: 74
Registriert: 08.12.2015, 12:44
Status: Hobbyspieler

Re: Kickertool

Beitrag von tomsta » 11.02.2016, 13:21

Gibt es eigentlich eine Erklärung wie die Buchholzzahl1 im kickertool berechnet wird? Der mir bekannte Weg (Summe der Punkte der Gegner) ist es jedenfalls nicht. Es wird wohl ein Mittelwert berechnet, aber dies ist nicht ganz transparent.

Kleines Beispiel: Es wurden 3 Partien mit 4 Spielern gespielt, Spieler A hat alle Partien gewonnen und hat dementsprechend 6 Punkte (3*2 Punkte pro Sieg). Jeder andere Spieler hat einmal mit Spieler A gewonnen (2 Punkte), sowie zweimal gegen Spieler A verloren (2*0 Punkte) und hat daher insgesamt 2 Punkte.

Nun ist die Buchholzzahl1 von Spieler A laut kickertool allerdings 1.33, aber Mittelwert der gegnerischen Punktzahl ist natürlich 2 und die Summe noch größer. Wird da eventuell die Spielstärke der Mitspieler einbezogen?

Die Buchholzzahl2 wird dagegen klassisch berechnet (Summe der Buchholzzahl1 aller Gegner, wobei doppelte Spiel gegen den gleichen Gegner auch doppelt gewertet werden).

PS: Kann leider die zugehörige .ktool-Datei nicht hier hochladen (Anhang ist im Forum nicht erlaubt)

Benutzeravatar
hpop
Beiträge: 68
Registriert: 09.05.2014, 15:29
Kickertisch: Leonhart, Fireball
Status: ambitionierter Hobbyspieler
Kontaktdaten:

Kickertool

Beitrag von hpop » 12.02.2016, 12:08

tomsta hat geschrieben:Gibt es eigentlich eine Erklärung wie die Buchholzzahl1 im Kickertool berechnet wird?
Im Kickertool wird die Buchholzzahl aus dem Punktedurchschnitt des Gegners berechnet und durch die Anzahl der eigenen Spiele geteilt.
Wenn Spieler in einem Spiel unterschiedlich viele Spiele gespielt haben, ist diese Form fairer als die klassische Berechnung. Andernfalls würde ein Spieler mit mehr Spielen tendenziell auch eine höhere Buchholzzahl bekommen.

Ich hoffe das ist einigermaßen verständlich.
tomsta hat geschrieben:PS: Kann leider die zugehörige .ktool-Datei nicht hier hochladen (Anhang ist im Forum nicht erlaubt)
Da kann ich leider auch nichts dran machen.
http://kickertool.de - For Better Foosball Tournaments

tomsta
Beiträge: 74
Registriert: 08.12.2015, 12:44
Status: Hobbyspieler

Kickertool

Beitrag von tomsta » 13.02.2016, 16:43

hpop hat geschrieben:
tomsta hat geschrieben:Gibt es eigentlich eine Erklärung wie die Buchholzzahl1 im Kickertool berechnet wird?
Im Kickertool wird die Buchholzzahl aus dem Punktedurchschnitt des Gegners berechnet und durch die Anzahl der eigenen Spiele geteilt.
Wenn Spieler in einem Spiel unterschiedlich viele Spiele gespielt haben, ist diese Form fairer als die klassische Berechnung. Andernfalls würde ein Spieler mit mehr Spielen tendenziell auch eine höhere Buchholzzahl bekommen.

Ich hoffe das ist einigermaßen verständlich.
Danke für die Erklärung, gebe dir auch Recht, dass es so fairer ist. Vielleicht könnte man ja noch einen kleinen Infotext per Mouseover ins kickertool oder per Hilfe einbauen, da es wohl die wenigsten auf Anhieb verstehen?

Gibt es Überlegungen die Punktezahl der Mitspieler in das Ranking miteinzubeziehen? So macht man es ja bei der kickermaschine, wenn ich mich nicht täusche.

Lev Arris
Beiträge: 22
Registriert: 03.03.2016, 19:59
Kickertisch: Vector III
Status: Anfänger
Wohnort: Mitten in Schleswig-Holstein

Re: Kickertool

Beitrag von Lev Arris » 29.03.2016, 23:02

Ich habe gerade das "Kickertool" entdeckt. Das ist ja Klasse !
Vor allem finde ich den Modus "Jeder mit Jedem vs Jeden" super.
Da kriegt man ja sofort Lust Leute für einen Kickerabend einzuladen. :-)

Schön das mein neuer Kickertisch im Computerzimmer steht :-)

Vielen Dank an den Entwickler !


Als Anfänger frage ich mich, was es mit der Buchholzzahl auf sich hat.
Der Baumbestand oder wieviele Buchen man für einen Kicker braucht, ist da ja nicht mit gemeint :-)


Zu dem Modus: "Jeder mit Jedem vs Jeden"
Bei 6 und 7 Personen funktioniert der Modus ja nicht.
Nur wie kann man den Modus dennoch spielen, wenn z.B. nun 7 statt 8 Personen teilnehmen.
Dazu habe ich auf den Seiten zuvor gelesen, das man einen anderen Modus namens MonsterDYP nehmen sollte.
Nur habe ich ebenfalls wie auf Seiten zuvor das Problem, beim Durchspielen des Systems auf einen Nenner bei der Anzahl der SPiele der Teilnehmer zu kommen.

Wahrscheinlich ist es wohl gar nicht möglich. Wird ja seinen Grund haben, warum Jeder mit Jedem vs Jeden nur mit 4n und 4n+1 spielbar ist.

Benutzeravatar
toblin
Beiträge: 206
Registriert: 15.12.2010, 14:05
Kickertisch: Ullrich Home (letzte China-Version)
Status: Ligaspieler
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Kickertool

Beitrag von toblin » 30.03.2016, 10:32

Lev Arris hat geschrieben: Als Anfänger frage ich mich, was es mit der Buchholzzahl auf sich hat.
Der Baumbestand oder wieviele Buchen man für einen Kicker braucht, ist da ja nicht mit gemeint :-)
Das ERSTE Ergebnis bei einer Google-Suche nach "Buchholzzahl": https://de.wikipedia.org/wiki/Feinwertung
Das geht schneller als einen Kommentar dazu zu schreiben... :roll:

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 676
Registriert: 23.07.2009, 18:50
Kickertisch: Leonhart S4P
Wohnort: Kiel

Kickertool

Beitrag von Starbuck » 30.03.2016, 11:31

Lev Arris hat geschrieben:Wahrscheinlich ist es wohl gar nicht möglich. Wird ja seinen Grund haben, warum Jeder mit Jedem vs Jeden nur mit 4n und 4n+1 spielbar ist.
Jep,
das ist von der Permutation her nicht möglich-wenn Du weiter in die Tiefen der Kombinatorik eindringen möchtest, schaust Du hier nach:
http://www.jdawiseman.com/papers/tourna ... pairs.html
Wenn Ihr z.B. zu sechst oder siebt spielen wollt, kann man dass gut im Modus "Monster-DYP" machen. Dieses Spielsystem findet rundenbasiert statt und ermöglicht späteres Ein-und Aussteigen. Geht aber wie folgt auch prima in einer "festen Runde":
In der Sechserrunde hat nach 9 Partien jeder 6 Spiele absolviert, wobei eine Kombination doppelt auftritt. In der Siebenerrunde hat nach 14 Partien jeder 8 Spiele gespielt, dabei sind zwei Kombinationen doppelt. Dazu musss in den Grundeinstellungen die Option "Faire Losung" auf "Nein" gestellt werden.

Lev Arris
Beiträge: 22
Registriert: 03.03.2016, 19:59
Kickertisch: Vector III
Status: Anfänger
Wohnort: Mitten in Schleswig-Holstein

Kickertool

Beitrag von Lev Arris » 30.03.2016, 15:53

Achso, dann also ein (6 Spieler) oder zwei Spiele (7 Spieler) ermitteln die doppelt sind und deaktivieren

Danke für den Tip !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste