Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament


Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
ck.1one
Beiträge: 15
Registriert: 29.11.2010, 21:45

Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von ck.1one » 26.05.2014, 09:35

Hi zusammen,

ich möchte mir in naher Zukunft nun einen Ullrich zu legen. Zur Wahl stehen Prosport oder P4P Tournament.

Meine Frage ist nun, ob jemand beide Tische schon bespielt hat und einen Unterschied feststellen kann. Laut der Herstellerseite ist nur folgendes der Unterschied: Der Ullrich-ProSport-Tisch ist bis auf das verwendete Multiplex, absolute baugleich mit unserem Ullrich-P4P-Tournament. Bisher habe ich schon auf den Home / Sport und P4P sowie den COIN gespielt, aber leider fehlt mir die Erfahrung auf dem Prosport.

Vom Design her tendiere ich eben zum Prosport, aber will die p4p Eigenschaften nicht in einem einzigen Detail missen. Sprich ist das Multiplex nun in irgendeiner Art und Weise anders?

Danke euch im Vorraus. PS: Sufu wurde benutzt, aber leider wurde das Thema nicht genau aufgegriffen.

Kicker69
Beiträge: 799
Registriert: 04.11.2012, 20:39
Kickertisch: Ullrich ProSport by Leonhart
Status: ambitionierter Hobbyspieler
Wohnort: Ruhrpott

Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von Kicker69 » 26.05.2014, 14:17

Der Tisch ist so neu, dass es bisher hier keinen Erfahrungsbericht des ProSport gibt!

Multiplex ist einfach wesentlich hochwertiger und härter als MDF....von daher wird es bei Bandenschüssen sicher einen Unterschied geben.
Da Stangen, Puppen und Platte aber exakt gleich sind....würde ich sagen, der Unterschied ist zu vernachlässigen.
Für das gleiche Geld ist der Tisch einfach hochwertiger, beim P4p ist ein großer Anteil Lizenzgebühren inklusive, diese fallen beim ProSport einfach weg....

Benutzeravatar
dudeheit
Beiträge: 185
Registriert: 20.12.2012, 16:56
Kickertisch: Ullrich ProSport
Status: Ligaspieler

Re: Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von dudeheit » 26.05.2014, 20:43

Hey, ich hab den ProSport zu Hause und spiele sonst auf einem P4P. Klasse Tisch! Das Multiplex lässt meiner Meinung nach die Bälle ein bisschen öfters hochspringen (zum Leidwesen meiner Nachbarn unten drunter). Dafür kommen die Banden aber noch ein bisschen knackiger. Das vermisse ich dann immer auf dem P4P ;)

Ansonsten musst du noch beachten, dass es keine Balleinwurfschalen gibt. Da ist einfach ein recht großes angeschrägtes Loch (das auch gut aussieht). Aber man kann halt den P4P-Einwurf nicht üben.. Zum Glück gab es jetzt ja die Regeländerung ;)

Benutzeravatar
Kriz
Beiträge: 493
Registriert: 10.04.2014, 21:38
Kickertisch: Leo_pro sport (pimped), Fireball
Status: Ligaspieler
Wohnort: Hamburg, Mannheim

Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von Kriz » 27.05.2014, 12:48

dudeheit hat geschrieben:Hey, ich hab den ProSport zu Hause und spiele sonst auf einem P4P. Klasse Tisch!
moinsen dude,

Das steht auf der Ullrich Homepage zum Prosport:
Das Spielfeld kommt aus dem Hause Leonhart.
:shock:

wie findest du denn das verbaute Leonhart Spielfeld?? hat das mehr Grip als das "normale" Ullrich Spielfeld?

Kannst du uns ein paar Bilder schicken? Vom Ballauswurf ect... :easy

steph4n
Beiträge: 1173
Registriert: 18.09.2011, 19:57
Kickertisch: leo.soccer.tournament
Status: Kneipenspieler
Wohnort: wermelschurchen

Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von steph4n » 27.05.2014, 14:22

Kriz hat geschrieben:
dudeheit hat geschrieben:Hey, ich hab den ProSport zu Hause und spiele sonst auf einem P4P. Klasse Tisch!
moinsen dude,

Das steht auf der Ullrich Homepage zum Prosport:
Das Spielfeld kommt aus dem Hause Leonhart.
:shock:

wie findest du denn das verbaute Leonhart Spielfeld?? hat das mehr Grip als das "normale" Ullrich Spielfeld?

Kannst du uns ein paar Bilder schicken? Vom Ballauswurf ect... :easy
da hast du was falsch verstanden. es gab frueher einen prosprot von ullrich, der hatte ein kurzes spielfeld und das war von leonhart:

Bild

du bist wohl beim suchen auf der ollen seite von denen gelandet.

hier solltest du schauen:

http://shop.ullrich-sport.de/product.php?id_product=115
___________________________
das runde muss in das eckige ...

Jim_Panse
Beiträge: 27
Registriert: 10.02.2011, 16:59

Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von Jim_Panse » 27.05.2014, 15:38

Wäre es möglich, dass jemand mal Bilder vom neuen ProSport posted? Auf der Website sind ja nur die gerenderten vorhanden...
Ein etwas genauerer Bericht zu den Spieleigenschaften würde bestimmt auch einige Leute interessieren.
Viele Grüße

ck.1one
Beiträge: 15
Registriert: 29.11.2010, 21:45

Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von ck.1one » 27.05.2014, 15:43

Fotos wären echt toll vom Einwurf (oder eben Loch). Tendiere schon fast wieder dazu mir eher den P4P zu holen und ihn selber zu folieren in weiß.

Benutzeravatar
Kriz
Beiträge: 493
Registriert: 10.04.2014, 21:38
Kickertisch: Leo_pro sport (pimped), Fireball
Status: Ligaspieler
Wohnort: Hamburg, Mannheim

Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von Kriz » 27.05.2014, 20:52

steph4n hat geschrieben: du bist wohl beim suchen auf der ollen seite von denen gelandet.
jo, genau so war es :easy danke für die info

Benutzeravatar
dudeheit
Beiträge: 185
Registriert: 20.12.2012, 16:56
Kickertisch: Ullrich ProSport
Status: Ligaspieler

Re: Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von dudeheit » 27.05.2014, 21:36

Ich kann gerne paar Bilder machen, irgendwelche speziellen Wünsche? Zum Spielverhalten wie schon gesagt eigentlich wie ein neuer P4P (also recht glatt und präzise), nur die Banden s.o.!
Bild
Bild

Pierre
Beiträge: 219
Registriert: 21.10.2013, 13:43
Kickertisch: Ullrich P4P/Home
Status: Ligaspieler

Re: Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von Pierre » 27.05.2014, 22:03

Ist das Loch nicht so ausgelegt, dass man die Balleinwurfschale problemlos anbringen könnte?

Benutzeravatar
dudeheit
Beiträge: 185
Registriert: 20.12.2012, 16:56
Kickertisch: Ullrich ProSport
Status: Ligaspieler

Re: Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von dudeheit » 27.05.2014, 22:10

Ich glaube nicht, da es innen angeschrägt ist (hoffe das konnte man erkennen. ich kann nochmal bessere Bilder machen, wenn das jemand möchte). Aber ich kenne die Maße davon auch nicht. Zuhause stört es mich auch überhaupt nicht, wann wirft man da schonmal richtig ein..

Benutzeravatar
Kriz
Beiträge: 493
Registriert: 10.04.2014, 21:38
Kickertisch: Leo_pro sport (pimped), Fireball
Status: Ligaspieler
Wohnort: Hamburg, Mannheim

Re: Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von Kriz » 27.05.2014, 22:20

der tisch macht echt was her... alter schwede da kann man sich ja glatt verlieben! :shock:

Glückwunsch zu dem Prachtstück :easy

Pierre
Beiträge: 219
Registriert: 21.10.2013, 13:43
Kickertisch: Ullrich P4P/Home
Status: Ligaspieler

Re: Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von Pierre » 27.05.2014, 23:21

dudeheit hat geschrieben:Ich glaube nicht, da es innen angeschrägt ist (hoffe das konnte man erkennen. ich kann nochmal bessere Bilder machen, wenn das jemand möchte). Aber ich kenne die Maße davon auch nicht. Zuhause stört es mich auch überhaupt nicht, wann wirft man da schonmal richtig ein..

Ok sorry, dann hab ich mich vertan! Dann hätte man sich das Loch ja eigentlich auch sparen können, wenn man eh keinen normalen Einwurf machen kann! Aber auf jeden Fall wirklich ein toller Tisch :easy

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von schnulliwulli » 28.05.2014, 08:56

Hatte gesteren Abend das Vergnügen an dem Ullrich Pro Sport von Michael74 mal für ne gute Stunde zu spielen. Toller Tisch, der optisch ganz genau meinem Geschmack entspricht. Wenn ich nicht schon im Besitz zweier Tische wäre...
Er spielt sich meiner Meinung nach ganz genau wie sein "blauer Bruder" der P4P. Ich konnte da nach der Stunde keine wirklichen Unterschiede zum blauen Tournament feststellen. Ob die Banden nun etwas knackiger kommen als am "normalen" P4P mag ich nicht beurteilen. Ich konnte da jedenfalls keinen Unterschied spüren.
Das einzige Manko - wenn man da überhaupt von einem Manko sprechen will, ist das Einwurfloch. Es ist ein schräg in den Tisch gebohrtes Loch, das den "Einwurf" zunächst mal zu einem etwas fummeligen Unterfangen werden lässt - Ich finde diese Loch hätte man sich sparen können, oder besser eine richtige Einwurfschale montieren können. Vielleicht ist das Loch ja auch so ausgelegt, dass die Standard-Einwurfschale drauf passt. Das müsste man mal klären. Aber ich jammere hier auf absolut hohem Niveau.
Insgesamt ein absolut geiler Tisch! eben auch optisch.
HIer noch mal ein paar pics die ich gestern abend rasch gemacht habe.
Dateianhänge
IMG_7775.jpg
IMG_7784.jpg
IMG_7779.jpg
IMG_7777.jpg
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Benutzeravatar
Master_Skull
Beiträge: 1003
Registriert: 16.05.2006, 19:58
Kickertisch: Eigenbau ;-)
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: nahe Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Unterschied Ullrich Prosport zu Ullrich P4P Tournament

Beitrag von Master_Skull » 28.05.2014, 09:42

Schnulliwulli, ist das eine Dämmfolie auf der Ballwippe auf dem ersten angehängten Bild? Ist die original? :P
______________________________________
Cause I feel like I'm the worst
So I always act like I'm the best
_______________________________________

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast