Mitglieder in einem Verein


Das Forum für die kleine Abwechslung.
Antworten
Bodenlos
Beiträge: 5
Registriert: 13.12.2013, 15:58
Status: Anfänger

Mitglieder in einem Verein

Beitrag von Bodenlos » 31.03.2014, 14:32

Wie werden eigentlich die Mitglieder verwaltet, in Kickervereinen? Und wie ist das mit den Kosten im Durchschnitt? Kickertische sind ja nicht gerade billig und haben u. a. auch einen ordentlichen Verschleiß. Oder sind in Vereinen die Münzeinwurf-Tische Standard? Bei uns in der Gegend gibt es leider keinen Verein, weshalb ich das aus leitender Sicht mal in Betracht ziehen möchte, insofern die Nachfrage passt. Ist hier jemand als Vereinsleiter tätig? Womit verwaltet ihr den Verein? Reichen da formlose Papiere oder brauch ich z. B. sowas vereinnet? Was muss ich noch alles beachten?

LieberEinzel!
Beiträge: 323
Registriert: 01.11.2012, 12:18
Kickertisch: Ullrich,Lettner,ITSF-Tische
Status: Bundesligaspieler

Mitglieder in einem Verein

Beitrag von LieberEinzel! » 01.04.2014, 01:00

Mit einer festen Adresse und einer Vereinssatzung bist du als "TFC Bodenlos" schon ein nicht eingetragener Verein. Sofern du zum Jahresende kein "plus" machst bist du damit auf der sicheren Seite. Nächstes Level wäre dann der e.V..

Kick_It
Beiträge: 10
Registriert: 08.02.2014, 13:28
Status: Hobbyspieler

Mitglieder in einem Verein

Beitrag von Kick_It » 01.07.2014, 12:42

Lieber Bodenlos

Sollte dein Verein dann etwas mehr Mitglieder haben und nebst ein bisschen Kickern unter Gleichgesinnten weitere Aktivitäten wie vielleicht Teilnahme an Turnieren etc. planen empfehle ich dir einen eingetragenen Verein mit Statuten, Kassier, Protokollierer etc. zu gründen. Mit jährlicher Generalversammlung, Eintrag im Amtsregister...kann immer noch ein lockerer Verein bleiben aber halt offiziell beglaubigt!
Hier ein paar nützliche Seiten die mir damals bei der Gründung meines Vereins geholfen haben (kein Tischfussballverein aber das spielt ja keine Rolle ablauftechnisch). Vielleicht hilft dir die eine oder andere Seite auch eine gut aufgegleiste und professionelle Vereinsgründung vor zu nehmen.
Schritte zur Vereinsgründung
Checkliste mit hilfreichen Links
Gründung eines Sportvereins - das Wichtigste in Kürze
Kurzleitfaden Vereinsgründung

Wünsche dir viel Glück und fände es super wenn du die Weiterverbreitung von Tischfussball in deiner Region in die Hand nimmst. Denke einige Männer (auch in deiner Region) würden genau so eine spassige Teamaktivität die mit keinen grossen weiteren Verpflichtungen und regelmässigen Trainingseinheiten verbunden ist begrüssen.

Die oben genannten seiten sollten dir eine guten Einblick verschaffen und durch die Gründung führen. Bei weiteren Fragen zögere nicht mich direkt zu kontaktieren.

Antworten

zum Tischfussball Shop


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste