Spielzeug: Geschenk für Neffen


Das Forum für die kleine Abwechslung.
Antworten
Freischuss
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2012, 19:19
Status: Kneipenspieler

Spielzeug: Geschenk für Neffen

Beitrag von Freischuss » 18.07.2012, 17:50

Hallo liebe Community,
ich dachte bei euch Spiele-Freunden frage ich mal rum ob jemand eine Idee hat was ich meinem Neffen zum Geburtstag schenken könnte. Er wird 9.
(Und ja-einen Kicker hat er schon^^)
Hatte da eher an sowas gedacht:
Spielzeug/Lego/LEGO-Star-Wars/
Was meint ihr? Habt ihr vllt Kinder in dem Alter und wisst worauf die so stehen?

Viele Grüße!

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2112
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Spielzeug: Geschenk für Neffen

Beitrag von e.t.chen » 18.07.2012, 19:11

I-m-Toy-Mega-Flip-Kick/ bekommt mein Paps zum Geburtstag! :easy
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

whyper
Beiträge: 82
Registriert: 15.08.2011, 22:56
Kickertisch: Leo Pro Tournament
Status: Ligaspieler
Wohnort: Großraum Stuttgart

Spielzeug: Geschenk für Neffen

Beitrag von whyper » 18.07.2012, 19:18

Das habe ich meinem Sohn (und mir :-D ) letzte Woche gekauft - und der ist auch 9. Wird Dein Budget aber vielleicht etwas sprengen...

steph4n
Beiträge: 1173
Registriert: 18.09.2011, 19:57
Kickertisch: leo.soccer.tournament
Status: Kneipenspieler
Wohnort: wermelschurchen

Spielzeug: Geschenk für Neffen

Beitrag von steph4n » 20.07.2012, 08:34

meine tochter wurde vorgestern elf und ich habe ihr (und mir) die hier geschenkt :-)

http://www.sponeta.de/cms/front_content.php?idcat=35
___________________________
das runde muss in das eckige ...

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3340
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Spielzeug: Geschenk für Neffen

Beitrag von schnulliwulli » 20.07.2012, 16:16

Für Jungs in dem Alter bietet sich meiner Meinung nach eine schicke Carrera-.Bahn an. Und wenn du die richtige kaufst, dann kann er die im hohen Alter noch mit seinen Kindern aufbauen und fahren. Ich hab meine auch noch und immer mal wieder hol ich die aus dem Keller und dann wird Rennen gefahren.
Als Einstieg eignen sich die Sets aus der Evolution Serie - die kann man später auch digital aufrüsten. Dann lässt sich mit mehreren AUtos auf einer Spur fahren, so mit Boxenstop und überholspuren und so.

Hier mal ein EInsteigerPaket. Auf keinen Fall eins mit Formel 1 Autos kaufen, da sind nach kurzer Zeit alle filigranen Teile wie Spoiler ab. Und die sehen dann kacke aus.
Bild
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Miri
Beiträge: 149
Registriert: 03.06.2009, 21:10
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Ligaspieler
Wohnort: Bielefeld

Spielzeug: Geschenk für Neffen

Beitrag von Miri » 25.07.2012, 11:38

schnulliwulli hat geschrieben:Für Jungs in dem Alter bietet sich meiner Meinung nach eine schicke Carrera-.Bahn an.[/img]
CARRERABAAAAAAAAAHN!!! :easy
(Und das gilt nicht nur für Jungs und schon gar nicht nur in dem Alter!!!)
:mrgreen:

Benutzeravatar
petermitoe
Beiträge: 1412
Registriert: 05.04.2005, 22:55
Kickertisch: Leo Pro Sport
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Gomaringen/ Tübingen

Spielzeug: Geschenk für Neffen

Beitrag von petermitoe » 25.07.2012, 16:23

Ich hab übrigens im August Geburtstag :wink:
„Wenn meine Gedankenprozesse nur von der Bewegung der Atome in meinem Gehirn bestimmt werden, dann habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass meine Überzeugungen wahr sind. Insbesondere habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass mein Gehirn aus Atomen besteht.“

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3340
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Spielzeug: Geschenk für Neffen

Beitrag von schnulliwulli » 27.07.2012, 15:49

Miri hat geschrieben:
schnulliwulli hat geschrieben:Für Jungs in dem Alter bietet sich meiner Meinung nach eine schicke Carrera-.Bahn an.[/img]
CARRERABAAAAAAAAAHN!!! :easy
(Und das gilt nicht nur für Jungs und schon gar nicht nur in dem Alter!!!)
:mrgreen:

Stimmt! Meine Tochter findet die auch gut und wenn die mal aufgebaut ist, fährt sie mit mir immer aus wer die Spülmschine ausräumen muss. In neun von zehn Rennen verliert sie. ;-)
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

BoomKick
Beiträge: 5
Registriert: 13.08.2012, 10:23
Status: Anfänger

Spielzeug: Geschenk für Neffen

Beitrag von BoomKick » 13.08.2012, 17:08

Also was wirklich bei fast allen Kindern immer gut ankommt: LEGO :mrgreen: Was noch besser ankommt: STAR WARS LEGO :shock: Schau mal hier: mytoys.de/LEGO-Schn%C3%A4ppchen/LEGO/KID
So ein X-Wing...oder der Millenium Falcon. Bin grad echt bisschen versucht eins davon zu bestellen, fühl mich wie'n kleines Kind :mrgreen: Aber die Preise sind auch schon ne Ansage :???:

keinezeit
Beiträge: 50
Registriert: 03.03.2012, 21:30
Kickertisch: ulrich home mit allen upgrades
Status: Kneipenspieler

Spielzeug: Geschenk für Neffen

Beitrag von keinezeit » 13.11.2012, 02:42

+1 für die carrerabahn

allerdings würde ich nie wieder so einen fizzelskram mit spurwechseln etc. kaufen -
nur oldschool, im "original" maßstab, mit führungsrillen.
(in köln gibt´s einen carrerabahnclub, die haben daraus eine x-zig meter lange strecke. *träum*)
DAS macht richtig laune. : ))))

würde ich allerdings nur verschenken, wenn die neffen ganz in der nähe wohnen ... ; )

Kick_It
Beiträge: 10
Registriert: 08.02.2014, 13:28
Status: Hobbyspieler

Spielzeug: Geschenk für Nichte

Beitrag von Kick_It » 10.05.2014, 13:55

Ich aktiviere diesen Thread mal wieder...da ich genau die selbe Frage stellen wollte, nur geht es nicht um meinen Neffen sondern um meine Nichte die 9 Jahre alt wird. Sie ist zugleich auch mein Patenkind und ich habe es letztes Jahr etwas vermasselt und erst in letzter Sekunde ein o815 Geschenk besorgt. Daher möchte ich mir dieses Jahr etwas besonderes und ruhig auch etwas teureres einfallen lassen. Habe schon verschiedene Ideen aber bin noch etwas unschlüssig.

Die Carrerabahn hat ihr Bruder bereits und ich kann nur zustimmen, dass die nicht nur für den Jungen ein Spass ist. Spiele immer mit ihnen wenn diese aufgebaut ist ich zu besuch bin und die Kleine spielt auch gern mit ihrem Bruder damit. Er nutzt das aus und sie muss oft bitten und betteln damit sie darf. Da soll sie jetzt was kriegen was ihr Bruder dann auch gerne nutzen möchte und sie ein Gegengeschäft zur Carrerabahn anbieten kann. :easy

Da sie sehr gerne mit mir Tischfussball spielt, dachte ich an einen Kicker. Sie ist jedoch noch nicht wirklich gut aber hat Spass daran und versteht die Grundregeln schon einwandfrei. Das sollte ich fördern!

Bei meiner Suche nach einem passenden Geschenk in die Richtung bin ich auf eine witzige Idee gestossen. Einen Kicker für Mädchen mit Barbie Puppen besetzt. Der Tisch ist jedoch von der Designerin Chloé Ruchon, welche ihn zusammen mit dem Kickerhersteller Bonzini gebaut hat und dieser scheinbar auf verschiedenen Ausstellungen zu sehen war. Hat jemand von euch diesen pinkfarbenen Barbie-Kicker jemals auf irgend einem Tischfussball Anlass oder Messe gesehen? Kann mir das nicht ganz vorstellen...wurden da extra Barbies angefertigt in der richtigen Grösse? Sofern das Model auch verkäuflich wäre, könnte ich es mir niemals leisten. Doch einen etwas günstigeren Tisch in ihrer Lieblingsfarbe Violett streichen und mit Pailletten verziert und Barbiepuppen als Spielerinnen umbauen wäre im Rahmen des Möglichen. (Vielleicht stelle ich dann doch besser ein Ken ins Tor :-D ) Und eine gelungen Überraschung wäre es auf jeden Fall. Frage mich nur ob ich am besten Boden absenke damit die langen Beine platz haben oder die Beine kürze und Füsse wieder anklebe damit sie der offiziellen Grösse einer anderen Spielerfigur entsprechen? Das Material einer Barbie ist ja leicht nachgiebig. Denkt ihr das stellt ein Problem dar? Es werden ja vor allem Kinder spielen und da geht es mehr um Fun und den Gag als um Profikonditionen.

Bin für alle Ideen und Tipps dankbar. Habe noch ein halbes Jahr bis zu ihrem Geburtstag, sollte also langsam beginnen wenn ich basteln und umbauen will!

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2112
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Spielzeug: Geschenk für Neffen

Beitrag von e.t.chen » 10.05.2014, 15:40

Da hätte ich Bedenken:
- Der Preis pro "Figur"!
- Jede Figur zersägen und neu zusammenkleben bringt Sollbruchstellen
- Spielfeld absenken hilft nicht gegen zusammenschlagende Figurenbeine
- Spielerisch ist das nix auf Dauer. Vielleicht Spaß für 1-2 Abende
- Generell: Die Maße wirst du nie so hinbekommen, dass die Aktion in irgendeinem vernünftigen finanziellen Verhältnis steht

Kauf doch lieber sonen Satz Mädchenkicker-Figuren und bau die auf nen normalen Tisch: http://www.classen-spielgeraete.de/kick ... p-974.html

damit hat sie wenigstens ein halbwegs spielbares Gerät und kann später auch mal richtig kickern lernen
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Kick_It
Beiträge: 10
Registriert: 08.02.2014, 13:28
Status: Hobbyspieler

Spielzeug: Geschenk für Neffen

Beitrag von Kick_It » 01.07.2014, 12:11

Ich werde deinen Ratschlag befolgen und einen normalen Kickertisch mit Mädchenfiguren kaufen. Sie soll ja irgendwann dass kicken entdecken...und dein Argument dass man an einem Gebastel nicht lange Freude haben kann, hat mich überzeugt. egal wie viele Stunden und Liebe ich hineine gesteckt hätte, es wäre ein Gebastel geblieben.
Danke für deinen Rat!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste