Ausdrucksstarke Musik...


Das Forum für die kleine Abwechslung.
Antworten
Benutzeravatar
das Trommeläffchen
Beiträge: 88
Registriert: 06.04.2010, 14:36
Kickertisch: Ullrich-Kicker
Status: Ligaspieler
Wohnort: Erndtebrück (bei Siegen)
Kontaktdaten:

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von das Trommeläffchen » 27.03.2011, 05:57

Moin alle zusammen,

für den Off-Topic Bereich hier, habe ich mir mal gedacht, poste ich mal was mit Musik rein. Musik is nämlich für mich persönlich etwas sehr Wichtiges in meinem Leben und...naja, vlt. gibt es ja noch mehr Musik-Begeisterte...

Hab hier einige Stücke, die teils zum Nachdenken anregen sollen/können... sind ziemlich coole Titel, find ich... vielleicht gefällt es ja jemandem...

Falls jemand gerne Musik hört und die Titel gut findet...könnt ja mal was kommentieren!
Würde mich mal interessieren. Vielleicht hat ja sogar noch jemand einen Musik-Tipp für andere und mich und postet mal nen Link hier rein.
:idea:

folgend also die Song-Links:

Ton Steine Scherben - Mein Name ist Mensch
http://www.youtube.com/watch?v=lw7s0B2zfVw

Reinhard Mey - Das Narrenschiff (live)
http://www.youtube.com/watch?v=8Lz_qPvKCsg

Ton Steine Scherben - Wir müssen hier raus
http://www.youtube.com/watch?v=HubxVl6Cnr4

Deep Purple - No no no
http://www.youtube.com/watch?v=hm9-PZJ3buk

Die Toten Hosen - Pushed again
http://www.youtube.com/watch?v=v2H8FtlrzCI

Rage Against The Machine - Killing In The Name Of
http://www.youtube.com/watch?v=sjDPWP5GKQA

Deso Dogg - Willkommen in meiner Welt
http://www.youtube.com/watch?v=BBWae-86Q1E

Udo Lindenberg - Wozu sind Kriege da?
http://www.youtube.com/watch?v=gDDcbSKcAvI

David Rovics - Black Flag Flying
http://www.youtube.com/watch?v=Dr6DhdHSgjQ

.............
Gruß
Matze
Bei meinen Schüssen will ich auch nicht im Tor stehen.^^
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt selbst keine Spuren.

Benutzeravatar
Silmarlis
Beiträge: 20
Registriert: 20.04.2010, 21:27
Kickertisch: Ulrich Home [ Blau ]
Status: ambitionierter Hobbyspieler
Wohnort: Kreis Altenkirchen
Kontaktdaten:

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von Silmarlis » 27.03.2011, 22:25

Alles sehr geile Lieder, was auch zu 80 % meinen Musikgeschmack trifft.


Hier mal ein paar Empfehlungen für dich :


Grandpa Elliott.."RAIN" by Stoney B. & Grandpa Elliott,
http://www.youtube.com/watch?v=-nlmkuaQinw

Go Down Moses - A Cappella Multitrack - JB Craipeau -> Natürlich im Original auch sehr geil
http://www.youtube.com/watch?v=l3cGw7ZjRnY

Hannes Wader - Der Büffel
http://www.youtube.com/watch?v=ui5-7Uosnt0

Konstantin Wecker & Hannes Wader - Sage Nein!
http://www.youtube.com/watch?v=IwSnUfvf9Zk

Let it be - Ray Charles
http://www.youtube.com/watch?v=eof2c5fTcI8

Tapte bei Tv Noire
http://www.youtube.com/watch?v=k55Te7fL-_I


Bin mal auf deine / eure Kommentare gespannt

Benutzeravatar
das Trommeläffchen
Beiträge: 88
Registriert: 06.04.2010, 14:36
Kickertisch: Ullrich-Kicker
Status: Ligaspieler
Wohnort: Erndtebrück (bei Siegen)
Kontaktdaten:

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von das Trommeläffchen » 28.03.2011, 00:17

musikalisch ist das alles einwandfrei... leider triffts aber teilweise nicht mein Geschmack. Wie du das geschafft hast, weiß ich auch nicht, da ich in der Regel sehr vielseitig bin und wirklich sehr viel Musik unterschiedlicher Richtungen höre...

Aber, das "Sage nein!" von Konstantin Wecker & Hannes Wader, das finde ich super! :easy ...ist wirklich ein sehr ausdrucksvolles Lied und natürlich sehr stilvoll gemacht mit dem Klavierspiel dazu, klasse!

Ansonsten gehen die anderen Stücke ja auch voll in andere Richtungen, meine ich...
na denn, bin mal gespannt, was noch so kommt. :-)

hier mal noch welche:

Deep Purple - Strangeways
http://www.youtube.com/watch?v=pmcSUkM4wcQ

City and Colour - What makes a Man
http://www.youtube.com/watch?v=pavcTA_K7QU

Porcupine Tree - What happens now
http://www.youtube.com/watch?v=ctHTYChevvs

Gary Jules - Mad World
http://www.youtube.com/watch?v=4N3N1MlvVc4


Gruß
Matze
Bei meinen Schüssen will ich auch nicht im Tor stehen.^^
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt selbst keine Spuren.

Benutzeravatar
Silmarlis
Beiträge: 20
Registriert: 20.04.2010, 21:27
Kickertisch: Ulrich Home [ Blau ]
Status: ambitionierter Hobbyspieler
Wohnort: Kreis Altenkirchen
Kontaktdaten:

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von Silmarlis » 28.03.2011, 17:36

Bis auf City and Colour find ich die STücke auch alle geil :-)

Schade dass ich nicht deinen Musikgeschmack getroffen habe,
in der Hoffnung, dass dir doch noch was gefällt, postet ich nochmal ein paar gute Lieder :-)


MELLOW MARK feat. Kerstin Pohle und Opus - Nana´s Song
http://www.youtube.com/watch?v=cKbMSXd46OA

Canned Heat live at Woodstock 1969
http://www.youtube.com/watch?v=x4g-RexNu0o

athena skalonga
http://www.youtube.com/watch?v=7d6vXcuUImg


Höhner & Klaus der Geiger - Wann jeiht d´r Himmel widder op ---> Auch wenn ich wirklich nicht auf die Höhner stehe, ist das Intro mit Klaus dem Geiger wirklich genial
http://www.youtube.com/watch?v=ECtO34E22Yo

Metallica - Hero of the Day
http://www.youtube.com/watch?v=vyahHSVgWOs

BERLIN BOOM ORCHESTRA - Ein Hallo Geht Raus Accustic
http://www.youtube.com/watch?v=ccdNr7qgqp4

The Who - Pinball Wizard
http://www.youtube.com/watch?v=aOUqRZkR8dE

Philipp Poisel - Wo fängt Dein Himmel an
http://www.youtube.com/watch?v=Lhf4tkhhjPU


Sven Panne - Keine Wunden -
http://www.youtube.com/watch?v=_TgF-azrays



Sehr vielseitig^^

Vielleicht jetzt was dabei?

Benutzeravatar
das Trommeläffchen
Beiträge: 88
Registriert: 06.04.2010, 14:36
Kickertisch: Ullrich-Kicker
Status: Ligaspieler
Wohnort: Erndtebrück (bei Siegen)
Kontaktdaten:

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von das Trommeläffchen » 28.03.2011, 20:07

Hit Hit Hit Hit Hit Hit Hit Hit Hit Hit Hit Hit! :!:

...ich fand das so abgefahren, was ich alles noch nicht kenne...
Das is der Hammer, was du da an Musiktipps auf Lager hast! :anbet:
Danke!..geil...

Das erste is ja schon ne interessante Mischung, aber irgendwie nicht mein Ding... aber, alles was danach kam, waren Kracher!

Leaving this Town von Canned Heat... geiler alter Schinken. 8)

"athena skalonga"... was auch immer das is^^ Hört sich gut an, erinnert mich etwas an Rancid, liegt wohl vorallem auch am Gitarrenspiel.

Das Stück von de Höhner & Klaus dem Geiger... ganz deiner Meinung. :easy .. hätte ich nicht gedacht, dass das so genial gut is. Aber, dann wurde ich schon in den ersten Sekunden eines besseren belehrt und fand das Stück auch geil.

Hero of the Day von Metallica... is klar, muss man kennen, wenn man Metallica hört. :wink:

BerlinBoomOrchestra: Auch das kannte ich leider noch nicht. Das is klasse.

Das von The Who is voll Granate! und der Song danach is auch schön.

Das letzte kann man sich auch anhören, fand ich allerdings jetz net so pralle wie die anderen Stücke.

Aber, schööön vielseitig...jaa.. :-)


Bin mal gespannt, was noch so kommt. Vielleicht postet ja auch mal jemand anderes n paar geile Musik-Links oder haut mal nen Lied-Kommentar hier rein.
Bei meinen Schüssen will ich auch nicht im Tor stehen.^^
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt selbst keine Spuren.

FrankD
Beiträge: 478
Registriert: 13.10.2009, 16:36
Kickertisch: gepimpter China-Kracher
Status: Kneipenspieler

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von FrankD » 29.03.2011, 14:46

Also Leute...............

Ich werde demnext 50, bin ergo schon scheintot.
Aber die Mucke war zu meiner Zeit schon nicht mehr angesagt.
Gut, Scherben iss OK, aber Reinhard M. ???????????????

Wird denn heutzutage keine anständige Musik mehr erfunden, oder
warum hören die jungen Leute, und das seid Ihr ja wohl, kein zeitgenössisches Zeug ????

Deep Purpel man o man................
Das würde für mich bedeuten, daß ich Zara Leander gut finde.
(Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheeeeeeeen, und dann wärden alle Trrrräume waaaaahr)

Ach ja, Metallica
Die fanden es ganz doll gut, daß man mit Ihrer Music Leute in Guantanamo gefoltert hat.
Den ganzen Tag der gleiche Song, laut .
Damit hätten Sie einen wichtigen Beitrag zum Krieg gegen den Terror geleistet.
"Fuck you" kann ich da nur sagen.
Also jetzt nicht euch, die Ihr das Zeug höhrt. (Das nur mal am Rande.)

Benutzeravatar
Rechtsreißer
Beiträge: 1292
Registriert: 03.07.2007, 09:28
Kickertisch: verschiedene
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Lünen

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von Rechtsreißer » 29.03.2011, 15:16

@ FrankD

Hi Frank, auch ich werde bald 50 (4 Jahre noch) und bin mit den Purpel, Stones, Aerosmith, Clapton, Dire Straits usw. aufgewachsen und höre sie immer noch. Die Frage ob es heute keine zeitgenösische "gute" Musik mehr gibt kannst du dir bestimmt selbst beantworten - wenn du die "Plastik"-Musik in den aktuellen Charts hörst - auch hier bestätigen Ausnahmen die Regeln - aber dieses Chart - und Ballermann-Schlager (Pseudo)-Musik vergrällt mir echt alles.

Finde es super wenn sich die jungen Leute mit Musik von Mey, Wader, H.R. Kunze auseinandersetzen - diese Art von Liedermacher/Songwriter ist selten geworden in unser Repuplik. Und unbestritten ist der Reinhard Mey der größte Wortakrobat der deutschen Sprache und auch Kunze geht mit seinen Texten/Lyricen in diese Richtung. Des weiteren höre ich viele unterschiedliche Musikrichtungen z.B. Rock, Blues, Artrock, Trance, Metal, Jazz u.s.w. - und ich finde in jeder Sparte viele Songs und Stücke die mir gefallen - aber das Alter und das Erscheinungsdatum spielen dabei überhaupt keine Rolle.

Bleibt also festzuhalten das gute Musik kein Alter kennt - genau wie gute Kickerspieler :wink:
www.tfc-hafensöldner.de...steht denn da keiner im Tor!?!

Benutzeravatar
Rechtsreißer
Beiträge: 1292
Registriert: 03.07.2007, 09:28
Kickertisch: verschiedene
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Lünen

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von Rechtsreißer » 29.03.2011, 15:42

Was spricht einem bei Musik an - die Frage wird wahrscheinlich von jedem anders beantwortet.
Ich unterscheide hier in 3 Kategorien 1. Melodieverläufe 2. Text 3. Klang.
So kommt es manchmal vor das ich (als High-Ender) Musikstücke höre die mir nur auf Grund der super Aufnahmequalität gefallen und ansonsten gar nicht in mein Hörschema passen. Melodien müssen in meinem Ohr angenehm klingen (keine wilde Guitarrenquälerei) oder der Text muß mich ansprechen. Am besten wenn diese drei Faktoren zusammen kommen.


Hier mal ein paar meiner All-Time-Klassiker (kleine Auswahl):

Deep Purple - Child in Time
(habe auf YouTube leider keine bessere Version gefunden - aber meine Live CD-Version ist super geil)
http://www.youtube.com/watch?v=a-K038-0tF8

David Munyon - On the other side of harlem
http://www.youtube.com/watch?v=9_ly7XzAJy4

Jennifer Warnes - First we take manhattan
(im Original von Leonard Cohen nochmals besser - aber die Qualität bei YouTube gibt nix besseres her)
http://www.youtube.com/watch?v=KnsB6VBznBA

Leonard Cohen - The Future
http://www.youtube.com/watch?v=_drEFOaPaK8

Wolf Maahn - Tschernobyl
http://www.youtube.com/watch?v=NxQ0j6mB4qU

Heinz Rudolf Kunze - Bürgerkriegserklärung und In der Sprache die sie verstehen
http://www.youtube.com/watch?v=X8CmLl0D7Os
http://www.youtube.com/watch?v=GDCXAZCAFXo

Reinhard Mey - Der kleine Wiesel
http://www.youtube.com/watch?v=qMPMJfFzKSw

Bob Dylan (hier zusammen mit Mark Knopfler) - Knocking on heavens door
http://www.youtube.com/watch?v=ZgAoe1o2134

Mark Knopfler /Dire Straits - Brothers in Arms
http://www.youtube.com/watch?v=qGpwKQo5_Z0

Robert Forster - If it rains
http://www.youtube.com/watch?v=D-5adA-vXW8

Iggy Pop - Passenger und Social Life
http://www.youtube.com/watch?v=oSd88Y9TfgA
http://www.youtube.com/watch?v=9nI-jW5fAVI

Rolling Stones - Waiting on a friend
http://www.youtube.com/watch?v=A6ZMTuP0hB0

Fields of the Nephilim - For her light
http://www.youtube.com/watch?v=ME2-gntRcAQ

Jeff Buckley - Hallelujah (vielleicht einer der intimsten Versionen dieses großartigen Songs)
http://www.youtube.com/watch?v=xiLbZcsohCI

Jeff Healey - While my guitar...
(der blinde Ausnahmegittarist mit einem Stück von George Harrison (The Beatles) - beide leider zu früh verstorben)

http://www.youtube.com/watch?v=gIHLkupzd3o


"Off Topic im Off Topic" Hier mal ein Blick in mein aktuelles Musikzimmer - hier höre ich täglich Musik
Dateianhänge
Gemischte Bilder 011.jpg
Gemischte Bilder 012.jpg
Zuletzt geändert von Rechtsreißer am 29.03.2011, 17:46, insgesamt 6-mal geändert.
www.tfc-hafensöldner.de...steht denn da keiner im Tor!?!

FrankD
Beiträge: 478
Registriert: 13.10.2009, 16:36
Kickertisch: gepimpter China-Kracher
Status: Kneipenspieler

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von FrankD » 29.03.2011, 15:57

May und Wortakrobat...
Finde in dem Fall Ulrich Roski (Des Pudels Kern) besser, die beiden waren glaube ich sogar Schulfreunde.
Ansonsten, klar, Wader, der alte Gewerkschaftsmann, Degenhardt nicht zu vergessen.
Und ein gewisser Frank Zappa soll gerüchteweise noch andere Songs außer Bobby Brown geschrieben haben.

Trotzdem, die Jugend sollte innovativ sein,revoltieren und auch gegen die bestehenden Verhältnisse aufbegehren.
Aber nix da......
Ja selbst der Jet wurde von einem "alten Man" erfunden.
Ich sehe schwarz.

Benutzeravatar
das Trommeläffchen
Beiträge: 88
Registriert: 06.04.2010, 14:36
Kickertisch: Ullrich-Kicker
Status: Ligaspieler
Wohnort: Erndtebrück (bei Siegen)
Kontaktdaten:

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von das Trommeläffchen » 29.03.2011, 19:33

@ FrankD: Was hast du hier erwartet?
Etwa Lady Gaga? :mrgreen: ..oder irgendein textarmer, einseitiger Techno-Kram von "Duck Sauce"? :-?

Sorry, aber ich kann mit der Musik von heute wenig anfangen...selten ist was Gutes dabei. Ich kann eben nicht bei dem Weltgeschehen und den Dingen die ich tagtäglich selber sehe und erlebe, so n Mist wie "Culcha Cundela" hören, wo von "Schöne Neue Welt" gesungen wird. Abgesehen davon ist vieles aus den Charts sowieso totaler Abfall. Sowas wie "G6" oder "Nein, Mann, ich will noch nicht gehen, ich will noch ein bisschen tanzen..." :mrgreen: ...das hat für mich wenig was mit Musik zu tun.

Zu deinen letzen 4 Zeilen will ich mal nichts sagen, da das zu anderen Diskussionen führen würde. Bringt auch nix denke ich.

@ Ralf: Das was du da gepostet hast, ist oberhammer!!! :anbet:
Echt krass, wie du drauf bist. :easy ... So Leute kenn ich leider kaum. Danke für all diese Musiktipps!
Ich beneide dich um deine Musikanlage^^ .. aber, so schlimm is es nicht mehr, hab jetz auch ne kleine Anlage mit viel Power und wirklich gutem Sound. 8)

...jaaa.. Ich kann garnicht genug davon bekommen! :mrgreen:
Wer hat und kann, immer her mit den Musik-Links!

Hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht, dass da jetz doch wirklich soo viel kommt und dann auch noch so obergeiles Zeug! :wink:

Satrox - Energy
http://www.youtube.com/watch?v=V_tB9d1xxWg
Bei meinen Schüssen will ich auch nicht im Tor stehen.^^
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt selbst keine Spuren.

FrankD
Beiträge: 478
Registriert: 13.10.2009, 16:36
Kickertisch: gepimpter China-Kracher
Status: Kneipenspieler

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von FrankD » 30.03.2011, 11:10

Also noch mal........

Musik ist eigentlich Zeitlos, klar. Aber abgesehen von Bach, Beethoven oder Tschaikowsky (Übrigens auch alles obergeile Mucke !!!!!!!!!)reden Wir hier ja von POP Musik.
Pop Musik ist immer Ausdruck des jeweiligen Zeitgeistes. Pop Musik ist immer Sprachrohr oder auch Träger der Wünsche, Träume und Sichtweise der jeweiligen Jugend. Pop Musik ist ein wichtiger Teil der Jugend der betreffenden Periode, Teil des Lebens der jeweiligen Person.
Ja es war Teil meiner Jugend, Child in Time von Deep Purpel krächtzte aus dem Kasettenrecorder (WAS das denn ??? :-? ) und ansonsten gab es keine Handys, Play Station, Nintendo oder was weis ich.

Es gab nur Tischfussball und Flipper, um hier beim ganz allgemeinen Thema zu bleiben.

Und irgendwie hab ich keinen Bock drauf, mir von irgenwelchen Jungspunden meine Jugend wegnehmen zu lassen.
Lasst euch gefälligst was eigenes einfallen. Ist es denn nicht peinlich, sich den alten schei* von den Eltern reinzuziehen ?
Man was würde Ihr denn sagen, wenn ein Opa mit Chucks an den Füßen, Hängehose, damit man die Unterhose sieht, Kapuzenshirt und Basecap auf einem Scooter durch die Gegend fahren würde. Voll bescheuert oder ?
Also, Arsch hoch und selber machen !!!!!!!

Benutzeravatar
das Trommeläffchen
Beiträge: 88
Registriert: 06.04.2010, 14:36
Kickertisch: Ullrich-Kicker
Status: Ligaspieler
Wohnort: Erndtebrück (bei Siegen)
Kontaktdaten:

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von das Trommeläffchen » 30.03.2011, 11:35

@ FrankD: Nunja... wie gesagt, es ist nicht so meine Musik. Vieles, besonders aus den Charts ist einfach nur Konserven-Müll-Musik. Musik ist für mich etwas wie Deep Purple, wo Musik handgemacht ist.

Und, ich will dir ja auch nicht deine Jugend wegnehmen, weiß garnicht wie du auf all die Dinge kommst, aber, ich höre nun mal gerne viel Musik. Und da ist eben auch sehr viel dabei, was eben früher so gespielt wurde. Und das kann man auch keinem verbieten. :wink:

Auch weiß ich nicht genau, was du mit "Arsch hoch und selber machen" meinst? :-?

Das gehört zwar nicht hier rein und will eigentlich auch keiner lesen, aber ich spiele selbst seit über 10 Jahren Schlagzeug und bin auch seit über 2 Jahren bandaktiv. :!:

Ohne Zweifel ist auch Musik von Beethoven geile Mucke. Und ich weiß auch noch, was ein Kassenrecorder ist. :mrgreen:

Gut, lassen wir's mal hierbei.
Musiktipps...ich warte.^^

Danke :-)
Bei meinen Schüssen will ich auch nicht im Tor stehen.^^
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt selbst keine Spuren.

FrankD
Beiträge: 478
Registriert: 13.10.2009, 16:36
Kickertisch: gepimpter China-Kracher
Status: Kneipenspieler

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von FrankD » 30.03.2011, 11:51

Sweet child in time, you'll see the line
the line that's drawn between the good of us and the bad of us
see the blind man, he's shootind at the world
the bullets flying, they're killing everyone

Benutzeravatar
das Trommeläffchen
Beiträge: 88
Registriert: 06.04.2010, 14:36
Kickertisch: Ullrich-Kicker
Status: Ligaspieler
Wohnort: Erndtebrück (bei Siegen)
Kontaktdaten:

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von das Trommeläffchen » 30.03.2011, 14:24

und noch ein paar Tracks:, unter anderem von den Heavy-Metal/Hard Rock- Spezialisten "Saxon", die auch bei uns in Birkelbach (Erndtebrück) schon live zu hören waren früher. (wo ich aber leider nicht dabei war :cry: )
..auf Kommtare dazu wäre ich mal gespannt. :easy

Iron Maiden - The Longest Day
http://www.youtube.com/watch?v=BSJ8rDlBZ_I

Primal Fear - Fighting the Darkness
http://www.youtube.com/watch?v=qiXyU2cVZFY

Saxon - Crusader
http://www.youtube.com/watch?v=O3r0emrV_8E

P.O.D. - Youth of a Nation
http://www.youtube.com/watch?v=HWwt8m4EKFg

Dropkick Murphys - The State of Massachusetts
http://www.youtube.com/watch?v=HzF0hHb7xMc

Coldplay - Trouble
http://www.youtube.com/watch?v=FPzI4dpEcF8

Madsen - Das muss Liebe sein
http://www.youtube.com/watch?v=o5vjWJ7CwkU

Kurt Nielsen, Espen Lind, Askil Holm og Alejandro Fuentes - Hallelujah
http://www.youtube.com/watch?v=T2NEU6Xf7lM
Bei meinen Schüssen will ich auch nicht im Tor stehen.^^
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt selbst keine Spuren.

Benutzeravatar
clumsy
Beiträge: 56
Registriert: 11.10.2007, 15:24
Kickertisch: P4P, LEO Home Soccer
Wohnort: Dresden

Ausdrucksstarke Musik...

Beitrag von clumsy » 31.03.2011, 09:32

mal bissl was zeitgenössiges, nicht das Franky ganz verzweifelt...

Fever Ray
http://www.youtube.com/watch?v=4F-CpE73o2M

Friska Viljor
http://www.youtube.com/watch?v=zQ_bpAJe4kc

noch bisschen Dubstep Kode9

http://www.youtube.com/watch?v=WaU-pnassYM

viel Spass damit
in sich grade schraeg zum ziel

Antworten

zum Tischfussball Shop


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste