Kickertisch aufrüsten


Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
bene1981
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2011, 15:03
Kickertisch: Leeds
Status: Anfänger

Kickertisch aufrüsten

Beitrag von bene1981 » 15.03.2011, 15:31

Hallo zusammen,

ich habe vor Kurzem zum Geburtstag diesen Kickertisch hier geschenkt bekommen: http://www.amazon.de/Tischfussball-Leed ... B000W88MIW
Dass dieser Kicker nicht in die Oberliga der Kickertische gehört ist mir klar. Dennoch freue ich mich riesig über das Geschenk und da ich ohnehin nur zum Spaß hin und wieder mal kickere, ist das Teil für meine Ansprüche optimal.
Der Tisch steht jetzt aufgebaut bei mir im Wohnzimmer und wir haben auch schon öfters damit gespielt - und wenn ich den Tisch so mit den üblichen Kneipentischen vergleiche, muss ich doch sagen, dass er eine gute Figur macht. Natürlich nicht so gut verarbeitet und nicht für die Ewigkeit gebaut, aber rubust und schwer genug ist er allemal um damit Spaß zu haben.

Dennoch glaube ich, dass man mit einer Investition von ein paar Euros noch mehr aus dem Tisch rausholen kann:
  • Offensichtlich natürlich neue Spielfiguren und neue Bälle (die original mitgelieferten taugen wirklich nicht viel). Hat da jemand eine Empfehlung für mich?
  • Wie sieht es mit dem Spielfeld/-belag aus? Der jetzige ist glaub ich einfach nur lackiert und dadurch ziemlich glatt, was den Ball nicht gut kontrollierbar und viel zu schnell werden lässt. Kann bzw. sollte man da einfach Laminat drüberkleben?
  • Sollte man neue Lager einbauen oder die vorhandenen erstmal runterspielen?
  • Welches Material klebt man in die Tore um ein Zurückspringen des Balls aufs Spielfeld zu verhindern?
  • Die Griffe an dem Kicker sind nur gesteckt, bei manchen Stangen sitzen sie bomben fest und lassen sich gut bedienen, an anderen allerdings drehen die Grife durch. ich dachte daran wie beim Fahrradgriff einfach Haarspray zu verwenden um die Griffe aufzuziehen...?!
Das war's erstmal soweit. Bin für jeden Tipp dankbar.

Beste Grüße

Bene

Benutzeravatar
clumsy
Beiträge: 56
Registriert: 11.10.2007, 15:24
Kickertisch: P4P, LEO Home Soccer
Wohnort: Dresden

Kickertisch aufrüsten

Beitrag von clumsy » 18.03.2011, 13:59

Hey Bene,

hol dir erstmal einen vernünftigen Ball ,ITSF Soccerball oder ähnliches, und dann schau mal weiter.
Ich sag dir, ein richtiger Ball wirkt schon wahre Wunder...

sportlichst

clumsy
in sich grade schraeg zum ziel

Phaenox
Beiträge: 97
Registriert: 22.06.2010, 15:52
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Hobbyspieler

Kickertisch aufrüsten

Beitrag von Phaenox » 18.03.2011, 14:08

Günstig Figuren umrüsten könntest du mit den Tuniro Figuren. Kostet ein kompletter Satz 20€ und müssten von der Länge her passen (trotzdem nochmal nachmessen am besten.)
Von der Soccerfähigkeit sind die Figuren einwandfrei und dürften für deinen Zweck einwandfrei passen. Wir spielen mit den Figuren mit nem normalen Leo Soccerball.

Und das mit Haarspray für die Griffe solltest auch probieren, hab ich auch so gemacht

HeikoW
Beiträge: 12
Registriert: 10.11.2009, 22:08

Kickertisch aufrüsten

Beitrag von HeikoW » 19.03.2011, 20:24

Hallo,
ich habe auch einen "Leeds" und bin mit dem Tisch ganz zufrieden, möchte aber gerne andere Lager einbauen. Lager, die an den Tisch geschraubt werden, sind nach Meinung eher nicht geeignet, da ich befürchte, dass sich die Schrauben wegen der Beschaffenheit des Tisches bald wieder lösen würden. Die jetzigen Lager bestehen aus zwei miteinander verschraubten Teilen. Solche Lager müssten wohl wieder verbaut werden. Hat jemand einen Tipp, mit welchen Lagern ich mich verbessern würde? Die Stangen haben einen Durchmesser von 15,9 mm.

Schöne Grüße
Heiko

Benutzeravatar
maerchenopa
Moderator
Beiträge: 947
Registriert: 06.11.2008, 09:56
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Stade
Kontaktdaten:

Kickertisch aufrüsten

Beitrag von maerchenopa » 20.03.2011, 09:34

@bene: Lager erstmal runter spielen, Griffe mit Haarspray ist einen Versuch wert, mit einem Soccer-Ball müsste sich das Spielfeld eigentlich auch anständig bespielen lassen, ein klebriger Ball ist pauschal immer langsamer.
Zu den Figuren: Wenn Deine Figuren diese hier sind, haben sie einen geringeren Abstand zzwischen Stangenmitte und Fußende als z.B. Leonhart-Figuren. Beim Einbau von Leo-Figuren würde man beim Schießen unter den Ball hauen und der Ball hebt ab. Wie Phaenox schon geschrieben hat, sind Tuniro-Figuren gut, weil sie kürzer sind als andere Soccer-Figuren. Erhältlich hier.

@Heiko: Leider kommst Du nicht umhin, ein Lager auszubauen, um zu schauen, welche passen würden. Entscheidend ist nämlich nicht nur der Innendurchmesser, sondern auch der Flansch. Der Flansch (oder Lagerbuchse) ist der Teil des Lagers, der in die Bohrung des Tisches geschoben wird, d.h. er ist abhängig vom Durchmesser der Lagerbohrung im Tisch. Hier gibt es z.B. schon eine Auswahl, ansonsten gäbe es noch etwas andere Durchmesser z.B. beim Ullrich...

bene1981
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2011, 15:03
Kickertisch: Leeds
Status: Anfänger

Kickertisch aufrüsten

Beitrag von bene1981 » 20.03.2011, 13:52

Besten Dank für die Tipps,

also hol ich mir zuerst mal ein paar gescheite Bälle und tausch dir Figuren gegen die Tuniros aus - die passen nach meinen Messungen, wird sich allerdings erst zeigen wenn sie eingebaut sind.

Hat noch jemand n Tipp für ein Material, das ich ins Tor kleben kann um die Bälle am wiederrausspringen zu hindern? Dachte an ne einfache Fliesmatte?!

Ich berichte dann mal über den Zustand wenn final aufgerüstet ist.

Grüße

Bene


PS. Haarspray hab ich mittlerweile benutzt - klappt astrein :-)

HeikoW
Beiträge: 12
Registriert: 10.11.2009, 22:08

Kickertisch aufrüsten

Beitrag von HeikoW » 20.03.2011, 19:55

@Heiko: Leider kommst Du nicht umhin, ein Lager auszubauen, um zu schauen, welche passen würden. Entscheidend ist nämlich nicht nur der Innendurchmesser, sondern auch der Flansch.

Hallo Tobi, das habe ich gestern total vergessen. Die Wandstärke beträgt 2,4 cm. Der Flansch hat einen Durchmesser von 2,6 cm. Ich hatte das schon vor einiger Zeit mal gemessen, als ich ein Lager wechseln musste.

Benutzeravatar
maerchenopa
Moderator
Beiträge: 947
Registriert: 06.11.2008, 09:56
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Stade
Kontaktdaten:

Kickertisch aufrüsten

Beitrag von maerchenopa » 21.03.2011, 08:20

@Heiko: Kicker Klaus bietet auch telefonische Beratung... :wink: Dann bekommst Du das passende Lager.

@bene: Letztlich funktioniert alles Weiche, Teppich, Moosgummi, Kakadufedern usw. Doppelseitiges Klebeband und los. Allerdings geht alles auf Kosten des Torgeräusches. Beim Abprallbrett stimmt der Winkel wohl nicht. Kannst Du das separat ausbauen oder ist das eine Plastikschale?

Benutzeravatar
toblin
Beiträge: 206
Registriert: 15.12.2010, 14:05
Kickertisch: Ullrich Home (letzte China-Version)
Status: Ligaspieler
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Kickertisch aufrüsten

Beitrag von toblin » 21.03.2011, 13:11

maerchenopa hat geschrieben:Beim Abprallbrett stimmt der Winkel wohl nicht. Kannst Du das separat ausbauen oder ist das eine Plastikschale?
Bei meinem letzten Chinatisch waren auch diese Plastikschalen im Tor und das Problem war, dass die Schräge nicht weit genug nach unten reichte. Wenn man also mit der richtigen (oder eher falschen) Geschwindigkeit geschossen hat, ist der Ball unterhalb der Schräge gegen die Rückwand geprallt und direkt wieder aufs Spielfeld geflogen. Dann hilft nur eins: Plastikmist raus und sinnvoll ersetzen. Ich hab z.B. einfach ein Stück Teppich da rein gespannt. Leiser gings nicht und da flog auch nix mehr raus.

bene1981
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2011, 15:03
Kickertisch: Leeds
Status: Anfänger

Kickertisch aufrüsten

Beitrag von bene1981 » 23.03.2011, 12:20

Also ich hab definitiv Holzschrägen im Tor. Scheinbar reichen die nicht tief genug und so kommt es vor, dass der Ball aus dem Tor springt. Passiert allerdings wirklich selten. Mal schauen was sich da machen lässt...

Kruemel333
Beiträge: 4
Registriert: 25.04.2011, 23:37
Kickertisch: Leonhart
Status: Kneipenspieler

Kickertisch aufrüsten

Beitrag von Kruemel333 » 26.04.2011, 15:29

Bei einer Schulfreizeit haben wir in einen sehr schlechten und ranzigen Kicker eine leere Plastickflasche geklebt :-D ging auch aber ich glabe nicht, dass es das ist was du willst. Nur so zum Thema mann kann alles verwenden was weich ist.
Grüße Krümel

Benutzeravatar
kanONE
Beiträge: 3
Registriert: 08.12.2015, 12:41
Kickertisch: Leeds/Umbau.
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Darmstadt

Kickertisch aufrüsten

Beitrag von kanONE » 16.01.2016, 03:13

Guten Morgen.
Ich begehe mal Leichenschändung und grabe diesen Thread hier wieder aus. Falls noch jemand das Problem mit dem Leeds hat, ist der Thread dann sicher nochmal sinnvoll.
Das Problem wird sein, dass der Torkasten beim Zusammenbau auf dem Kopf, zu weit in den Korpus geschoben wurde.
Zwischen Tischplatte und Torkasten müssen nach unten hin etwa 1cm Luft bleiben. Ich habe mal ein Bild angefügt, dass ich eben auf die schnelle geschossen habe. So sieht jeder was gemeint ist.
Schiebt man den Kasten komplett bündig zur Tischplatte in den Korpus, sitzt die Knallplatte zu weit oben und der Ball schlägt bei der senkrechten Wand ein. Folglich also auch bei einem festen Schuss zurück ins Feld. Ist beim Leeds ja nur ein Aufwand von knapp 5 Minuten.

Liebe Grüße.
Dateianhänge
WP_20160116_02_57_06_Pro.jpg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast