Hilfe bei "no-name" kicker


Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
sebaldo
Beiträge: 9
Registriert: 22.04.2006, 22:42
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Siegen

Hilfe bei "no-name" kicker

Beitrag von sebaldo » 26.04.2006, 16:54

Bitte gebt mal eine MEinung zu dem Kicker ab den ich bei sbay gefunden hab!!!!!!! http://cgi.ebay.de/Kicker-Tischfussball ... dZViewItem" onclick="window.open(this.href);return false;

DANKE!!!!! :easy

Benutzeravatar
Selbermacher
Ex-Moderator
Beiträge: 3081
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Selbermacher » 26.04.2006, 17:06

Bei 200 solltest du dann aber aufhören. ;-)

sebaldo
Beiträge: 9
Registriert: 22.04.2006, 22:42
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Siegen

Beitrag von sebaldo » 26.04.2006, 17:15

danke für die schnelle antwort!!!! also was meinst du zum drillern schickt`S oder is etwas mehr drin?

Benutzeravatar
Selbermacher
Ex-Moderator
Beiträge: 3081
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Selbermacher » 26.04.2006, 20:22

Wie gesagt, ich denke für 200 kann man das machen. (Muss man aber nicht)
Wenn man ganz am Anfang steht und noch gar nicht weiß wo man steht oder hin will
(Kickermässig) dann ist es Schnäppchen.
Vielleicht rüstet man das DIng dann irgendwann auch um.
Oder es kommt dann ein vernünftiger wenn man merkt das es auf der Kiste nicht so recht klappt.

Für mich immer schwer zu beurteilen da ich ja nunmal inzwischen ziemlich genau
weiss worauf es an kommt. ;-)

Snuggles
Beiträge: 4
Registriert: 04.04.2006, 16:27

Beitrag von Snuggles » 27.04.2006, 04:11

Das ist der Kicker von ALDI, kostete damals 149,-

also 200,- deutlich zu viel für gebraucht.
lässt sich aber gut Spielen.

http://www.koever.com/aldi/archiv/index ... t&ID=60513

Benutzeravatar
Selbermacher
Ex-Moderator
Beiträge: 3081
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Selbermacher » 27.04.2006, 14:01

Ups. Nagut, den Aldi-Kicker kannte ich noch nicht.
Sieht aber trotzdem ganz OK aus.

sebaldo
Beiträge: 9
Registriert: 22.04.2006, 22:42
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Siegen

bitte noch nen tipp

Beitrag von sebaldo » 27.04.2006, 19:52

ich nerv euch nochmal mit ner frage und zwar hab ich diesen kicker gefunden http://www.afterbuy.de/afterbuy/shop/st ... id=1498636" onclick="window.open(this.href);return false; sagt da auchmal was zu! brauche nen tisch zum üben will aber nicht mehr als 300 eus ausgeben. Vielen Dank!!!!

Benutzeravatar
Selbermacher
Ex-Moderator
Beiträge: 3081
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Selbermacher » 27.04.2006, 21:36

Auf dem einen Bild kann man wunder bar den (geringen) Fuß/Spielfeld-Abstand sehen.
Ich schätze das sind keine 10mm.
Zum üben also nicht zu empfehlen. (wenn ich mich nicht irre)
12mm wären das Optimum.

ChargeR
Beiträge: 1
Registriert: 27.04.2006, 22:00

ist das der gleiche`?

Beitrag von ChargeR » 27.04.2006, 22:03

hallo @ all,

was sagt ihr zu dem hier... http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 7236284877" onclick="window.open(this.href);return false;

ist der gleiche wie oben gennant oder?
macht es viel unterschied aus ob 10 oder 12mm abstand?

ist dieser empfehlenswert oder hat schon jemand erfahrung damit?

thx
lg

Benutzeravatar
Selbermacher
Ex-Moderator
Beiträge: 3081
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Selbermacher » 28.04.2006, 00:28

Dieser ist (wie man auf einem Bild sehen kann) der Mammut.
Der scheint mir für den Preis OK zu sein.

10mm machen sich schon bemerkbar, besonders wenn man trainiert auf dem Teil.
Aber noch weniger ist meiner Meinung nach undiskutabel und der vorherige hatte bestimmt weniger.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste