Beleuchtung für Kickertisch?


Allgemeines und News zum Thema Tischfussball
Antworten
steph4n
Beiträge: 1173
Registriert: 18.09.2011, 19:57
Kickertisch: leo.soccer.tournament
Status: Kneipenspieler
Wohnort: wermelschurchen

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von steph4n » 26.01.2012, 14:49

ich denke das war in der richtung gemeint, es ist egal ob du 12v led mit 12 vnetzteil oder 24v led mit 24v netzteil betreibst. beide leuchten.
___________________________
das runde muss in das eckige ...

Benutzeravatar
bergus
Beiträge: 276
Registriert: 18.01.2010, 13:40
Kickertisch: Leo Soccer Tournament

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von bergus » 26.01.2012, 16:43

Sehr cool, besten Dank @ all! :easy

Da muss ich in ein Kickerforum gehen, damit mir mal einer die LED Technologie erklärt...
Es ist alles gesagt, aber noch nicht von allen! (Karl Valentin)

Deathbyrabbit
Beiträge: 8
Registriert: 18.02.2012, 18:47
Kickertisch: Schrott
Status: Anfänger

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von Deathbyrabbit » 18.02.2012, 19:30

Hallo,
bin gerade dabei meine Garage auszumisten um mir den Traum vom Kickertisch trotz mangelnder Wohnfläche zu erfüllen. Leider habe ich keinen Strom in der Garage und müsste mir irgendeine Beleuchtungsvariante einfallen lassen die mit Akkubetrieb ganz gut, und auch ausreichend lange funktioniert.
Hatte zuerst an eine Autobatterie in Verbindung mit Halogenstrahlern gedacht. Habe aber keine Lust die Batterie immer in den Keller zu schleppen um sie zu laden.

Habt ihr vielleicht eine Idee?

Gruß René

steph4n
Beiträge: 1173
Registriert: 18.09.2011, 19:57
Kickertisch: leo.soccer.tournament
Status: Kneipenspieler
Wohnort: wermelschurchen

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von steph4n » 19.02.2012, 11:58

strom in die garage legen ;-)
___________________________
das runde muss in das eckige ...

Benutzeravatar
bergus
Beiträge: 276
Registriert: 18.01.2010, 13:40
Kickertisch: Leo Soccer Tournament

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von bergus » 20.02.2012, 13:19

Beziehung beenden => Wohnraum schaffen => Kicker in die Wohnung :easy

sorry für´s blöd sein. Siehe oben, bin nun wahrlich kein Elektro-Experte, aber wenn überhaupt würde ich ganz sicher was mit LED machen und nicht mit Halogen (Stromverbrauch). Wie das gehen soll, tja, da müssen wir auf weitere Antworten hoffen...
Es ist alles gesagt, aber noch nicht von allen! (Karl Valentin)

Benutzeravatar
patritsch
Emotionaler Fireball-Fanboy
Beiträge: 2246
Registriert: 31.01.2008, 15:04
Kickertisch: Fireball
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von patritsch » 21.02.2012, 22:57

Akku-Beleuchtung ist doch langfristig viel zu aufwendig. Einmal Strom legen, normale Lampe rein und fertig.

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2066
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von e.t.chen » 21.02.2012, 23:13

LiteExpress baut ganz gute Taschenlampen und bieten hier auch nen "Akkuscheinwerfer" an:
Klick!

Vielleicht mit ner entsprechenden Halterung über den Tisch montieren.
Kann man ja nach jedem Match mit rein nehmen und an die Dose hängen, wenn der Akku keinen Memoryeffekt hat (Keine Ahnung wie das bei Bleiakkus ist)

Und wenns nicht ausreicht oder blendet oder was auch immer -> Retoure :wink:
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Marco_SCTB09
Beiträge: 7
Registriert: 02.12.2011, 16:36
Kickertisch: Ullrich-Home
Status: Ligaspieler

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von Marco_SCTB09 » 21.02.2012, 23:51

Ich denke man braucht einfach eine bestimmte Leistung um den Tisch gut auszuleuchten.
Der Wirkungsgrad von LEDs ist da wohl am besten.

Als Beispiel eine Leiste mit 10W:
10W bei 12V => 0,83A
Eine durchschnittliche Autobatterie hat ca. 85Ah
85Ah / 0,83A = 102h

Das ist schon ganz ordentlich, falls ich richtig gerechnet habe :roll:
Bei einem Training von 2-4 Tagen die Woche a 2h kommt man damit schon ca. 4 Monate aus.

Aber: Eine Batterie kostet auch nicht wenig. Und irgendwie ist es halt doch umständlich.
Deswegen kann ich mich nur meinen Vorgängern anschließen und würde auch dazu raten, Strom in die Garage zu legen. :easy

Makkus
Beiträge: 64
Registriert: 30.11.2011, 14:34
Kickertisch: Leonhart S4P
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von Makkus » 22.02.2012, 03:22

Ist zwar ein wenig happig (Festool), aber hat keinen Installationsaufwand (O.K. muss irgendwie an die Decke). Die Leuchte ist speziell für große Ausleuchtung konzipiert. Der Ladeaufwand hält sich auch in Grenzen.

http://www.festool.de/Produkte/Seiten/P ... YSLITE-KAL

Gruß

Mark
soccarockers.de

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von schnulliwulli » 23.02.2012, 10:49

bei einem meterpreis von ca. 2,5 für ein Erdkabel, würde ich die Schaufel und den Spaten aus meinem Gartenschuppen holen und mir ein Kabel verlegen. Strom in der Garage kann man doch immer gebrauchen. Spätestens wenn der Kühlschrank fürs Bier auch in der Nähe des Kickers stehen soll. :-D :-D
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2066
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von e.t.chen » 24.02.2012, 17:05

Ich fürchte, wenns so einfach wäre, ein Kabel in die Garage zu legen, hätte er es schon getan.
Wenn es aber wirklich so einfach ist, dann solltest du das wirklich tun (Also Kabel legen) :wink:
steady! I think you’re ready, Betty
say hello to the man with the black machete

Deathbyrabbit
Beiträge: 8
Registriert: 18.02.2012, 18:47
Kickertisch: Schrott
Status: Anfänger

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von Deathbyrabbit » 24.02.2012, 19:46

Moin, ja an Kabel legen hatte ich auch schon gedacht :wink: . Ist aber leider nicht drin. Die Garage ist so 20 Meter vom Haus entfernt und ich müsste durch den Garten eines Nachbarn buddeln.
Denke ich werde wohl doch auf die Autobatterie in Verbindung mit einer oder 2 Led Leisten zurückgreifen müssen. Bin mir nur nicht sicher ob das ausreicht.

Diese Festool Funzel ist auch nicht schlecht, aber ist das Teil hell genug?
Naja, muss auch erstmal die Garage fertig entmüllen und einen Kickertisch beschaffen bevor es an die Beleuchtung geht.

Gruß Rene

steph4n
Beiträge: 1173
Registriert: 18.09.2011, 19:57
Kickertisch: leo.soccer.tournament
Status: Kneipenspieler
Wohnort: wermelschurchen

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von steph4n » 24.02.2012, 20:07

leg strom vom nachbarn hin und haengt nen stromzaehler dazwischen, kriegt man fuer 12€ bei ebay.
und dann einmal im jahr abrechnen ... mit ner kiste bier :easy
___________________________
das runde muss in das eckige ...

Deathbyrabbit
Beiträge: 8
Registriert: 18.02.2012, 18:47
Kickertisch: Schrott
Status: Anfänger

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von Deathbyrabbit » 24.02.2012, 20:22

Der Nachbar wohnt unter mir :mrgreen: und drunter ist mein Keller. Wäre also genau so gut möglich meinen eigenen Strom hinzulegen. Geht aber leider nicht :cry:

steph4n
Beiträge: 1173
Registriert: 18.09.2011, 19:57
Kickertisch: leo.soccer.tournament
Status: Kneipenspieler
Wohnort: wermelschurchen

Beleuchtung für Kickertisch?

Beitrag von steph4n » 24.02.2012, 22:03

schade :cry:
___________________________
das runde muss in das eckige ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast