Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.


Kicker Schusstechniken, Tricks und Spielverhalten
s´hotel
Beiträge: 6
Registriert: 20.02.2010, 11:30
Kickertisch: 2 P4P / 2 Fireball

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von s´hotel » 21.02.2010, 09:05

Bei Dir spiel ich mit den Füßen, Peter x)
ich kuck mir mal Deinen Links an, dann reden wir nochmal.. *angst*

Mauli92
Beiträge: 454
Registriert: 04.03.2008, 19:50
Kickertisch: Ullrich-Kicker
Wohnort: Friesoythe
Kontaktdaten:

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von Mauli92 » 21.02.2010, 16:00

s´hotel hat geschrieben: wer gegen das Hotel (mich) gewinnt, kriegt noch ne Flasche Wein/Sekt :D

Angebot angenommen 8)

Benutzeravatar
petermitoe
Beiträge: 1318
Registriert: 05.04.2005, 22:55
Kickertisch: Ulle Home
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Gomaringen/ Tübingen

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von petermitoe » 21.02.2010, 17:32

s´hotel hat geschrieben:Bei Dir spiel ich mit den Füßen, Peter x)
ich kuck mir mal Deinen Links an, dann reden wir nochmal.. *angst*
:easy
Wäre nett, überhaupt mal wieder zu spielen ....
Ich bin aber dabei ;-) ich trinke aber eh keinen Alk ...
„Wenn meine Gedankenprozesse nur von der Bewegung der Atome in meinem Gehirn bestimmt werden, dann habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass meine Überzeugungen wahr sind. Insbesondere habe ich keine Grundlage für die Annahme, dass mein Gehirn aus Atomen besteht.“

s´hotel
Beiträge: 6
Registriert: 20.02.2010, 11:30
Kickertisch: 2 P4P / 2 Fireball

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von s´hotel » 22.02.2010, 07:58

hab ich schon erwähnt, dass ich n schlechter Verlierer bin und gerne nachts Gäste ausquartiere, die gegen mich gewinnen? :D

Angebot steht- auch für Peter. Du kriegst dann Gnocchi.. oder Osaft oder n ganz leckeres Albschorle aus der Biosphäre

s´hotel
Beiträge: 6
Registriert: 20.02.2010, 11:30
Kickertisch: 2 P4P / 2 Fireball

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von s´hotel » 22.02.2010, 08:00

oktay hat geschrieben:wir sind momentan nicht in der Lage, das Kickerevent *on Tour* anzubieten. Aber wir arbeiten daran. ;)
lol oktay!!! das hab ich fei gelesen!! :nono:

Miri
Beiträge: 149
Registriert: 03.06.2009, 21:10
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Ligaspieler
Wohnort: Bielefeld

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von Miri » 22.02.2010, 22:14

Nur noch fünf mal schlafen! :-) Naja, 4 1/2 mal... geht ja mitten in der Nacht los ;-)

Benutzeravatar
patritsch
Emotionaler Fireball-Fanboy
Beiträge: 2246
Registriert: 31.01.2008, 15:04
Kickertisch: Fireball
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Dormagen
Kontaktdaten:

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von patritsch » 25.02.2010, 16:27

Das Hotel ist übrigens TRAUMHAFT und wäre die Kohle auch so schon wert. Und gegen Maik zu gewinnen wird schon mal nicht so einfach...

.

marcelmarc
Beiträge: 167
Registriert: 03.01.2010, 22:30
Kickertisch: Ullrich Home
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Lindlar, nahe Köln

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von marcelmarc » 27.02.2010, 14:04

also ich hoffe das wir dann hier ein paar fotos zu gesicht bekommen.... :) :) :easy

Lars33
Beiträge: 1
Registriert: 23.03.2009, 17:18

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von Lars33 » 28.02.2010, 09:04

Schöne Grüße aus dem Hotel Schönbuch
1. Tag bis bis nachts 2 gedaddelt :easy :easy :easy :easy :easy :easy :easy :easy :easy :easy
2. Tag steht noch an , erster Eindruck ist wirklich super
Danke Oktay und Jürgen :anbet: :anbet: :anbet: :anbet: :anbet: :anbet:
Gruß Lars

s´hotel
Beiträge: 6
Registriert: 20.02.2010, 11:30
Kickertisch: 2 P4P / 2 Fireball

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von s´hotel » 01.03.2010, 14:54

patritsch hat geschrieben:Das Hotel ist übrigens TRAUMHAFT und wäre die Kohle auch so schon wert. Und gegen Maik zu gewinnen wird schon mal nicht so einfach...

.
anscheinend wars wieder für fast alle zu einfach gegen mich zu gewinnen :(
ich glaub ich trainer jetzt mal n bissl und bestraf dann alle folgenden Seminaristen...

alles in allem auch von mir ein Feedback- aber an die Gruppe:
waren alle wieder super nett und ich freu mich immer, wenn so psychos bei uns zu gast sind.
unsere beiden Elite sind halt auch einfach immer klasse.
In diesem sinne hoffe ich, dass es jedem gefallen hat und nicht jeder gleich zum McDonalds gefahren ist -vereinzelte vielleicht :p


lg in die Runde
maik

oktay
Beiträge: 472
Registriert: 30.10.2006, 22:01
Kickertisch: Fireball+P4P
Status: Ligaspieler
Wohnort: ofterdingen
Kontaktdaten:

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von oktay » 01.03.2010, 20:07

Hi Ihr ;)

Seminar klein 27- 28.03.2010.JPG

ich sag einfach nur Danke an eine richtig tolle Truppe !!


Ich bin ziemlich entkräftet und brauch dringend Schlaf ........Samstag ging bis 4:30 Uhr........UND ES WAR GEIL !!

abgesehen davon , das mich die Jungs aus Berlin ziemlich abgezogen haben und mir zwei Flaschen vom feinten Primela abnahmen *G*
Merci an die Damen aus Bielefeld, die richtig ehrgeizig an der Technik feilten und den geilsten Eigenbaukicker der Welt gebaut haben. (aber top secret...Bilder folgen dazu im http://www.Kickerliebe.de Magazin)
Merci auch an Klaus und seinen Sohn Enrico, die , obwohl Sies nur 20 km bis nach Hause hatten, bei uns im Hotel blieben und Stunde für Stunde besser wurden ....gelle Maik ? *G*
Ein dickes Danke auch an Jörg, der das Dritte mal dabei war und sich nun einen Fireball Anzug verdient hat ( Peter und Lutz.....eure sind auch bestellt *G*)
dann noch Oliver der ganz allein angereist ist, Marc aus Dortmund....was ne Strecke und natürlich Lars und sein Partner , die es am ersten Tag schwer mit der Technik hatten , aber am Folgetag regelrecht explodiert sind ;)
Merci auch an Hotel Cheffe Maik , der uns wieder mal verwöhnt hat !



Grüssle und hoffentlich sehen wir uns mal wieder beim Kickerseminar

Oktay
http://www.kickerseminar.de .......Kickertraining deluxe mit den Weltmeistern

Henny
Beiträge: 32
Registriert: 01.03.2010, 20:47
Kickertisch: Ullrich Sport
Status: Ligaspieler
Wohnort: Bielefeld

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von Henny » 01.03.2010, 20:55

Muss sagen, mir hat das Wochenende eine Menge Spass gemacht (trotz einiger widriger Umstände möcht ich's auf keinen Fall missen) und es hat mir wirklich sehr viel gebracht! Fands super, wie Oktay und Jürgen einem alles erklärt haben und notfalls auch sonst wie oft wiederholt haben. :easy Bin mir ziemlich sicher, dass Miri und ich nicht das erste und letzte Mal da gewesen sind, vor allem weil's auch menschlich alles gepasst hat! Wir kommen wieder und wollen mehr lernen. Aber für's Erste werden wir wohl jetzt erst mal an den jetzt gelernten Dingen feilen und sie zu Selbstverständlichkeiten machen. 8)

revilo68
Beiträge: 1
Registriert: 02.03.2010, 13:54

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von revilo68 » 02.03.2010, 14:39

Kickerseminar mit Oktay und RechtsLangBodensee
oder "Von einem der auszog, das Kickern zu lernen"

Eigentlich kann ich schon alles was man am Tisch können muß. Mein 17-Bänder von der Zweierreihe ist bei allen gefürchtet und meine Taktik, den Gegner auf mein Niveau herunter zu ziehen und ihn dann mit Erfahrung zu schlagen, geht meistens auf. Und wenn nicht, dann bin ich unterm Tisch durch bevor der Gegner seine Mundwinkel zum Grinsen hochziehen kann. Mehr braucht man nicht, wenn man nur mit Kollegen in der Mittagspause kickert.

Dennoch: Meine Arroganz braucht Bestätigung. Was wäre da besser geeignet als ein Kickerseminar? Also mail an Oktay, Bestätigung kam sofort, alles gebongt. Jetzt wie bei der Vorbereitung zum Marathonlauf, zwei Wochen vor Beginn nichts mehr machen. Das kann ich wie kein Zweiter.

Anreise am Sonnabend, super Hotel mit geiler Ausssicht, WLAN, Minibar, TV. Nur der Hunderter unterm Kopfkissen fehlte bei mir. Macht nix, den verdien' ich mir später, indem ich die anderen Teilnehmer abzocke, diese Luschen.

Kurz vor 13:00 Uhr betrete ich den Kickerraum (4 Kicker, 2x Fireball, 2x Lehmacher) und sehe sofort: Hier bin ich richtig! Die meisten sind schon da und stehen an den Tischen. Einigen scheint kalt zu sein, die tragen Handschuhe, Weicheier! Oktay begrüßt mich und kurz danach beginnt eine Vorstellungsrunde. 11 Teilnehmer, einer ist schon zum dritten mal dabei, alle anderen das erste Mal. Fast alle haben einen Tisch zu Hause und spielen in einer Liga oder nehmen an Turnieren teil.

Thierry ist krank (Gute Besserung!) und nicht da. Dafür ist Jürgen Siebenrock dabei, der uns als erstes auch mal seinen rechts lang demonstriert. Der Ball liegt bereit, alles wartet, ich schaue genau hin..., plötzlich ein Knall. Was war das? Der Ball muß explodiert sein. Auf dem Tisch ist er jedenfalls nicht mehr. Dabei haben die Puppen sich doch gar nicht bewegt. Erst auf dem zweiten Blick sehe ich, dass die Dreierreihe doch irgendwie anders steht...

Das üben wir jetzt auf den Tischen. Oktay und Jürgen haben für jeden die richtige Übung, gehen rum und sehen (und sind in der Lage, zu sagen), was noch falsch gemacht wird und korrigieren. Außer an meinem Stand, meiner Handhaltung, meiner Ballkontrolle, meiner Geschwindigkeit, meinem Timing und meiner Treffsicherheit gibt es nur noch an meinem Bewegungsablauf etwas zu bemängeln. Dummschwätzer. Zum Schein tue ich so, als würde ich die Tipps beherzigen. Aus Versehen treffe ich tatsächlich ab und zu den Ball. schei*e, das funktioniert. Nur nichts anmerken lassen. Von den anderen Tischen höre ich Sachen wie: "Voll krass, ganz ohne Kraft" und ähnliches. Die sind doch bezahlt.

Zwischendurch gibt es Kaffee und leckeren Kuchen. Theorie ("Anfänger spielen automatisch mit größeren Toren" oder "wie stehe ich richtig im Tor") wechselt sich mit freiem Spiel ab, das von Oktay oder Jürgen unterbrochen wird, sobald jemand etwas besser machen kann. Irgendwann gabs warmes Abendessen. Ich hatte Schnitzel mit Pommes. Anschließend fordern Oktay und Jürgen zum Doppel, eine Flasche "irgendsowas, was ich noch im Auto hab" wird von Oktay ausgelobt. Kann ich gebrauchen, denke ich und stell mich an den Tisch. Ungefähr 32 Sekunden später bin ich auch schon unterm Tisch durch. Dabei habe ich sogar einen gehalten, mein Tormann stand rechts lang und ich konnte ihn nicht schnell genug wegbewegen, so dass er tatsächlich getroffen wurde. Oktay hat in der Verteidigung Löcher gelassen, durch die man Schweine hätte quer durchschmeißen können, aber mein Stürmer spielt halt nur Stadtliga. Die Flasche verdienen sich unsere beiden Kais aus Berlin. Die Freude bei Oktay fällt verhalten aus.

Irgendwann gehe ich ins Bett, verpasse leider wie Anni Friesinger ins Ziel rudert, komme aber rechtzeitig zum Finale (Gold für Deutschland mit 0,02s Vorsprung). Erschöpft aber glücklich schlafe ich ein. Beim astreinen Frühstücksbuffet erfahre ich, dass andere noch richtig lange weitergespielt haben. Das Bier im Kühlschrank muß nachgefüllt werden.

Alle sind super nett und um einen dummen Spruch nicht verlegen. So verläuft der Vormittag entspannend mit reichlich Spaß. Der Hotelchef läßt sich auch im Kickerraum blicken und ich stelle fest, dass Schlipsträger zum Einen durchaus kickern können und zum Anderen Ausdrücke draufhaben, die sofort dafür hätten sorgen müssen, dass die Krawatte abfällt (Später wurde er tatsächlich ohne Schlips gesehen).

Die einzig kritische Situation entsteht beim Mittagessen, als s'Hotel auftaucht und Jürgen daraufhin fragt, wo denn der der nächste McDonalds sei. Plötzlich sehe ich vor meinem geistigen Auge eine schwarzweiße Werbung von HB mit s'Hotel in der Hauptrolle. Am Nachmittag wird dieser Konflikt am Kickertisch ausgetragen und ich lerne rechtslang geht immer und mit Ansage noch besser. Vom Hotel gibt es noch vor dem Kaffee und (selbstgemachten?!) Kuchen Eis.

Nach und nach verlassen uns die Teilnehmer (Die meissten müssen mehr als meine 140km nach Hause fahren). Gegen 18:00 Uhr erhalte ich während einer Feedbackrunde eine Medaille, sowie ein Zertifikat. Oktay schätzt meine Fähigkeiten als Einziger richtig ein und schreibt auf die Autogrammkarte: "Für den Kickergott".

Alles in allem ein Superwochenende; ich hab' nur nette und sympatische Leute kennengelernt, jede Menge Spaß gehabt und dank der hervorragenden Betreuung richtig was gelernt und mitgenommen (Verteidigung und Paßspiel wurden auch geübt). Ich kanns nur jedem empfehlen. Das Seminar ist unabhängig vom individuellem Spiellevel sein Geld wert. Ich fands gut, dass deutlich Fortgeschrittene dabei waren. Sie taten mir immer nur dann leid, wenn ich mit Ihnen am Tisch stand. Es hat sich aber keiner anmerken lassen, dass er/sie gernervt war (Erwähnte ich, dass zwei Mädels aus der nicht existierenden Stadt dabei waren?).

Benutzeravatar
Selbermacher
Ex-Moderator
Beiträge: 3075
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von Selbermacher » 02.03.2010, 16:23

Geile Schreibe! :easy

Wenns doch bloß nicht sooo weit weg wäre ...

Benutzeravatar
Rechtsreißer
Beiträge: 1237
Registriert: 03.07.2007, 09:28
Kickertisch: verschiedene
Status: Kneipenspieler
Wohnort: Lünen

Bootcamp mit Thierry und Oktay - Berichte, Erfahrungen, usw.

Beitrag von Rechtsreißer » 02.03.2010, 16:48

Jip - und ich kenn die beiden Mädels und den Stadtliga-Stürmer pers. Der kann halt nur auf kleine Lücken schießen und nicht auf Löcher die für Tiere in Schweinegrößen gemacht sind.
www.tfc-hafensöldner.de...steht denn da keiner im Tor!?!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste