Ullrich Sport oder Pro Sport


Support-Bereich von Ullrich
Antworten
Flo1980
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2010, 10:37
Kickertisch: Ullrich

Ullrich Sport oder Pro Sport

Beitrag von Flo1980 » 06.01.2010, 10:56

Erstmal Hallo an alle im Forum..ich habe mich nun endlich auch dazu entschieden, dass ein eigener Tisch her muss..Ich würde mich selbst z.Z. als durchschnittlich Spieler bezeichnen..während des Studiums noch aktiver jetzt leider seltener aber ein eigener Tisch soll da Abhilfe schaffen..ich habe mich nach langem hin und her für einen Ullrich entschieden. Ich bin hier allerdings unentschlossen, ob es der Ullrich Sport oder der Pro Sport werden soll. Den Sport habe ich schon gespielt und fand ihn eigentlich recht gut. Meint ihr, dass sich der Aufpreis für den Pro SPort lohnt oder ist dieser dann eher ein Tisch nur für Profis? Hat vielleicht schon jemand den neuen Pro SPort zu Hause und kann mir einen Erfahrungsbericht geben? Bin dankbar für alle Infos..

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Ullrich Sport oder Pro Sport

Beitrag von schnulliwulli » 06.01.2010, 11:50

Tja ist ne gute Frage, Gegenfrage: Wie intensiv hast du vor zu spielen?

Für den normalen "Hausgebrauch" reicht sicher die Sport-Version. Die Frage ist eigentlich nicht: "lohnt sich der Aufpreis", sondern hast du das zusätzliche Geld und spielst du dann so oft und so intensiv, dass du den Unterschied dann irgendwann mal spüren und auch für dein Spiel nutzen kannst. Ich denke diese Frage kannst du dir sicher selber am besten beantworten.

Die reinen technischen Daten lassen sich ja ganz gut auf der Shop-Seite der kneipensportler ablesen.
Sport version - mit einfachen Hohlstangen und einfachem Spielfeld, während die Pro SPort version Leonart-Stangen und Spielfeld hat. Wobei der Pro das kürzere Spielfeld mit Torwart auf der Linie aufweist und keinen Balleinwurf, wenn ich das richtig sehe? Ist sicher auch nicht jedermanns Sache.

Wichtig ist sicher, mit beiden Tischen machst du sicher nichst falsch, und wirst dann in Zukunft ne Menge SPass an deinem eigenen Kickertisch haben. Und deine Freunde werden öfter mal auf ein Spielchen vorbeischauen. Kauf schon mal Bier! :wink:
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Flo1980
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2010, 10:37
Kickertisch: Ullrich

Ullrich Sport oder Pro Sport

Beitrag von Flo1980 » 06.01.2010, 13:42

naja..also ich will schon öfter spielen und auch trainieren..hab wie gesagt während meiner Studienzeit viel gespielt, auch nen paar turniere..je nach motivation will ich auch mit nem Kollegen ab nächstem Jahr Hamburger Kickerliga spielen. Ich werde zwar nicht jeden Tag 3 Stunden spielen aber sicherlich 2-3 mal die Woche...habe vorher viel auf Garlando gespielt und seit ich wieder in HH bin auf Lehmacher...ich will halt einen Tisch haben, an dem ich lange etwas habe und nicht nach einem halben Jahr sage ich möchte jetzt wieder einen neuen. Auf der anderen Seite bin ich eben doch kein Profi und spiele jeden Tag 1-2 Stunden.

Bratpopel
Beiträge: 448
Registriert: 18.11.2006, 12:00
Kickertisch: p4p
Status: Bundesligaspieler

Ullrich Sport oder Pro Sport

Beitrag von Bratpopel » 06.01.2010, 15:18

Ich würde bei dem Pro Sport noch ein oder zwei Monate abwarten und dann mal sehen wie gut er wirklich ist, es gibt ja so einige die diesen Tisch kaufen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast