Womit habt ihr den besten Halt am Griff?


Allgemeines und News zum Thema Tischfussball
Benutzeravatar
Dako
Admin
Beiträge: 1149
Registriert: 31.10.2004, 15:19
Kickertisch: leo.soccer
Status: Ligaspieler
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Womit habt ihr den besten Halt am Griff?

Beitrag von Dako » 16.03.2006, 16:19

Ich habe jetzt angefangen mit Wraps zu spielen, und ich bin echt erstaunt wie gut alles jetzt klappt. Ich rutsche nicht mehr aus und sogar mein Abroller nach links klappt jetzt. Und auch das Kickern macht im Endeffekt mehr Spass!

Ich benutze nun für die Dreierreihe Wraps und Handschuhe. Spielt ihr auch damit ? Oder habt ihr mit anderen Hilfsmittel mehr Grip? Und was benutzt ihr für die Mittelreihe und Abwehrreihe?

Ich habe auch einmal mit den Gummiüberzügen gespielt... die sind auch sehr gut, aber die sind mir, dafür dass sie schnell zerreissen, zu teuer...

Benutzeravatar
Selbermacher
Moderator
Beiträge: 3107
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Selbermacher » 16.03.2006, 16:38

Ich benutze:

Golfhandschuhe aus Volleder. Je duenner umso besser.
Gummis mache ich selber:

Fahrradschlauch, Standartmass. Da mache ich dann mit ner Lochzange regelmaessig versetzte Loecher rein.

Vorteile: Billig,sehr duenn, super grip (einigen zu "klebrig"), Luftzirkulation.

Nachteile: Zeit und je nach Schlauchhersteller faerben die Dinger schwarz ab.

Inzwischen bin ich auch nicht mehr der einzige der die Dinger benutuzt.
Ich "durfte" schon fuer ein paar Leute welche machen ;-)

Benutzeravatar
Mars
Beiträge: 10
Registriert: 14.03.2006, 14:00
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Mars » 16.03.2006, 19:08

Nachteil: Handschuhe schwarz und siffig, Hände nichtmehr vom Griff lösbar... längeres verweilen am Tisch nötig um mit Hilfe Fremder wieder los zu kommen...

Benutzeravatar
Selbermacher
Moderator
Beiträge: 3107
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Selbermacher » 16.03.2006, 19:13

Was hast du gegen schwarze Handschuhe?
Siffig sind meine nicht. Deine? Das kommt dann aber woanders her. :P
Haende koennen dran bleiben wenn man eh gewinnt ;-)

Blanker Neid sonst nix ;-)

Benutzeravatar
Mars
Beiträge: 10
Registriert: 14.03.2006, 14:00
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Mars » 16.03.2006, 20:16

:mrgreen: :shock: :mrgreen:

Benutzeravatar
Fab
Beiträge: 228
Registriert: 14.01.2006, 00:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Fab » 25.03.2006, 14:58

Ich steck mir neuerdings Fingerlinge aus der Apotheke an jeden Finger und spiel mit den Fingerspitzen. nachdem der Obertschwachkopf Kaktus hier im Forum laut verkündet hat, dass man sowas billig in der Apo schießen kann, hab ich es mir nicht nehmen lassen, dies auch ma auszuprobieren und ich kann nur bestätigen: Damit spielt man mindest so schei*e wie er :easy

Benutzeravatar
Shane
Beiträge: 65
Registriert: 02.03.2005, 12:21
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Shane » 25.03.2006, 15:21

No personal remarks please! :nono:
Letz Rock

Benutzeravatar
Selbermacher
Moderator
Beiträge: 3107
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Selbermacher » 25.03.2006, 16:16

:shock: :oops: :-? :???:

Benutzeravatar
Fab
Beiträge: 228
Registriert: 14.01.2006, 00:28
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Kiel

Beitrag von Fab » 25.03.2006, 20:12

Shane hat geschrieben:No personal remarks please! :nono:
Weisst du, ich bin nich so der gesprächige Typ, ich seh das alles nen bischen anders..mehr so wie Kalle Grabowski, wenn du weisst wie ich mein

Benutzeravatar
Porsche-Makus
Beiträge: 544
Registriert: 18.02.2006, 21:50
Kickertisch: leo_pro-professional
Status: Ligaspieler
Wohnort: Deggendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Porsche-Makus » 10.05.2006, 21:53

Selbermacher hat geschrieben:Ich benutze:

Golfhandschuhe aus Volleder. Je duenner umso besser.
Gummis mache ich selber:

Fahrradschlauch, Standartmass. Da mache ich dann mit ner Lochzange regelmaessig versetzte Loecher rein.

Vorteile: Billig,sehr duenn, super grip (einigen zu "klebrig"), Luftzirkulation.

Nachteile: Zeit und je nach Schlauchhersteller faerben die Dinger schwarz ab.

Inzwischen bin ich auch nicht mehr der einzige der die Dinger benutuzt.
Ich "durfte" schon fuer ein paar Leute welche machen ;-)
hallo,

ich hab aus aktuellem anlaß (gardasee MTB-tour forderte insgesamt 9 neue schläuche...) das mit den fahrradschläuchen mal ausprobiert...

also ich bin absolut begeistert! grip ohne ende, selbst ohne handschuhe hat man wesentlich besseren grip und das obwohl mein homesoccer bereits mit den weichen griffen ausgestattet ist!

finde diesen tip wirklich 1A da absolut günstig, robust und einfach selbst herzustellen!

gelocht habe ich meine nicht, ich finde das muß auch nicht unbedingt sein. werde ich aber auch mal austesten.

Benutzeravatar
Selbermacher
Moderator
Beiträge: 3107
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Selbermacher » 10.05.2006, 23:02

Hehe, wilkommen im Club! :easy

Benutzeravatar
Porsche-Makus
Beiträge: 544
Registriert: 18.02.2006, 21:50
Kickertisch: leo_pro-professional
Status: Ligaspieler
Wohnort: Deggendorf
Kontaktdaten:

Wo er recht hat hat er recht, der 'Selbermacher'!

Beitrag von Porsche-Makus » 10.05.2006, 23:47

ohne schei*, das war wirklich seit langem der beste tip den ich in sachen kickern bekommen habe! noch dazu spiele ich in genau der gleichen konfiguration wie du, also fahradgummis und möglichst dünne golfhandschuhe, damit hat man einfach das beste spielgefühl und am meisten grip! und von wegen klebrig und so: meiner meinung nach kann man gar nicht genügend grip beim kickern haben! nichts ist ärgerlicher, als ein verlorenes turnier aufgrund von durchgeschwitzten handschuhen oder glitschigen griffen!

ich lasse die gummi's auf alle fälle drauf und werde wohl auch meinen kneipendiscostammsoccer mit den fahradschläuchen ausstatten!

bin ja mal auf die reaktionen der dortigen stammspieler gespannt! bis jetzt hat sich erst einer getraut, auf die dreier reihe eine tennisgriff-banderole aufzukleben - und die ist bis heute drauf also kann das so verkehrt nicht sein mit dem wunsch nach ein bißchen mehr grip!

Benutzeravatar
Porsche-Makus
Beiträge: 544
Registriert: 18.02.2006, 21:50
Kickertisch: leo_pro-professional
Status: Ligaspieler
Wohnort: Deggendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Porsche-Makus » 13.05.2006, 23:22

so, habe gestern "meinen" stammtisch im strich 8 mit fahradschlauchgummis ausgerüstet - mit überwiegend positiver resonanz! kommen wirklich gut an, die teile und haben aus meiner sich nur vorteile:

- extrem robust (halten wesentlich mehr aus als fingerlinge)
- extrem billig (aus einem schlauch der ca. 3,- EUR kostet habe ich 12 stück rausschneiden können)
- jederzeit und überall auch kurzfristig verfügbar

danke nochmal an "selbermacher" für diesen endsgenialen tip! die fahradschlauchgummis kommen beim nächsten turnier garantiert an die griffe!

Benutzeravatar
Selbermacher
Moderator
Beiträge: 3107
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Selbermacher » 13.05.2006, 23:50

Das freut mich. :-)

Erzähl mal wie das mit dem abfärben bei dir ist. iIch habe bisher auch alle meine alten Schläuche zerschnitten. Nun habe ich dank Mr. Tuffy keine kaputten mehr und werde demnächst welche kaufen müssen.
Die Schläuche die ich bisher hatte haben eigentlich alle abgefärbt. Wenn deine das nicht machen, würde ich gern wissen welche Marke du "fährst" ;-)
Übrigens wasche ich meine Gummis ab und zu mal mit Handwaschpaste (oder Waschmittel geht auch) wenn sie vom Schweiß schmierig geworden sind.
Und die Sache mit den Löchern hat 3 Vorteile:
1. Die Schläuche habe dadurch sozusagen ein Profiel und nochmehr Grip außerdem kommt mehr Luft an die Haut, wenn man "nackig" spielt
2. Ich nehme immer die "Standart-Größe" von meiner "Stadt-Gurke", die bekommt man ohne Löcher kaum drauf. Aber mit löchern sitzen die dann schön stramm und gehen auch ganz gut drauf.
3. Ich lasse immer einen Abschnitt ohne Löcher (da wo der Griff am schmalsten ist) dadurch hat das Gummie noch mehr halt auf dem Griff und kann nicht verrutschen.

Benutzeravatar
Porsche-Makus
Beiträge: 544
Registriert: 18.02.2006, 21:50
Kickertisch: leo_pro-professional
Status: Ligaspieler
Wohnort: Deggendorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Porsche-Makus » 14.05.2006, 00:00

ich verwende fahrradschläuche vom SPECIALIZED STUMPJUMPER DISC, größe 1,75" bis 2.oo", gibt's z.B. hier zu kaufen:

http://www.bikesport-shop.de/shopindex.htm

die passen auch ohne daß man löcher reinmacht wie angegossen auf die griffe. abfärben tun die dinger eigentlich nicht, ich spiele mit weißen golfhandschuhen, da hätte ich ein abfärben schon bemerkt.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste