Maße und Abstände


Infos und Fragen zum Kickertisch-Selbstbau
Benutzeravatar
klaschatx
Ehren-Mod
Beiträge: 3245
Registriert: 08.02.2006, 07:50
Kickertisch: Eigenbau: Soccer, Fireball
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Beitrag von klaschatx » 13.08.2008, 08:26

Ich habe die Maße heute um eine weitere Angabe ergänzt: Beim Leonhart Soccer ist die Anhebung der Bande nur 30 mm breit (P4P: 35 mm).

Gruß
klaschatx
"It's a long long way to the top of the world, but it's a short fall back down."
--- Ketzer auf tischfussball-online.com ---
http://www.kickerbau.org ::: die Kickertisch-Bau- und -Info-Seite

soehrni
Beiträge: 7
Registriert: 25.08.2008, 11:42
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Hamburg

Beitrag von soehrni » 25.09.2008, 08:15

Hallo zusammen,

dieser Thread ist ja schon etwas älter, aber mit Abstand der, den ich in letzter Zeit am häufigsten geöffnet hatte.
Was mir noch als Info fehlt wäre der Radius der Tore, bzw. der dazugehörigen Torrahmen.
Ich weiss auch, daß es verschiedene gibt, aber ein Mass an das ich mich beim Fertigen der Torwand halten kann, wäre doch schon sehr hilfreich!
20,5cm breit und 8cm hoch, aber wie ist der Radius der Rundung von Pfosten zu Latte?
Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte!

Danke im Voraus!

Gruss
Guido

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von schnulliwulli » 25.09.2008, 11:02

Ich bin mir nicht ganz sicher, ich meine es sind 25mm - wenn du dich eine wenig gedulden kannst, könnte ich heute Abend die Schablone die ich für meine Toröffnungen gefertigt habe noch mal nachmessen. Die haben als Vorlage die P4P-Tore.
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Mauli92
Beiträge: 454
Registriert: 04.03.2008, 19:50
Kickertisch: Ullrich-Kicker
Wohnort: Friesoythe
Kontaktdaten:

Re: Maße und Abstände

Beitrag von Mauli92 » 25.09.2008, 19:23

Dako hat geschrieben: Ein grosses Dankeschön an Klaschatx die Auflistung!

Ich denke ein großes Dankeschön gehört richtig geschrieben :easy

Benutzeravatar
ladendieb
Beiträge: 214
Registriert: 13.02.2008, 10:56
Kickertisch: feuerball heim
Wohnort: Esslingen

Beitrag von ladendieb » 25.09.2008, 20:51

wow!
pingelmauli ,)

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von schnulliwulli » 26.09.2008, 08:12

habe gerade den Radius der "Torecken" gemessen. Da kann man mal wieder sehen wie sehr man sich bei solchen Dingen verschätzen kann.

Der Radius beträgt an meinem P4P -- 18mm gemessen innen im Torrahmen.
Was bedeutet, wenn du einen Torrahmen verwendest muss der Radius natürlich entsprechend größer angelegt sein. Also vielleicht besser erst Torrahmen kaufen und dann den Torausschnitt fertigen?
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

soehrni
Beiträge: 7
Registriert: 25.08.2008, 11:42
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Hamburg

Beitrag von soehrni » 26.09.2008, 08:17

Super, vielen Dank für deine Mühe!

Gruss
Guido

Bonsaiclimber
Beiträge: 1
Registriert: 26.09.2008, 08:57
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Bayern

Beitrag von Bonsaiclimber » 26.09.2008, 09:07

Die Torrahmen des P4P sind 2mm stark. D.h.: Der Radius der gebohrten Löcher in deinem Holz Beträgt 20 mm. ergibt laut obiger aussage, 18 mm innen Radius der plastik torrahmen. Der Ausschnitt für die Torrahmen ist 20,9 cm (205mm + 2mm + 2mm = 209mm). Tore passen bei guter arbeit genau hinein!!
Gruss Bonsai :P
Ich bin zwar schon über 30, aber ich bin so geil wie eine Beerdigung in New Orleans!!

Torsten
Beiträge: 6
Registriert: 31.07.2010, 00:21

Maße und Abstände

Beitrag von Torsten » 31.07.2010, 00:36

Hallo Zusammen,

möchte mir gerne einen Kickertisch bauen. Und stecke gerade in der Planungsphase fest.
Dabei brauch ich eure Hilfe. Kann mir jemand bitte erklären warum bei einigen Kickertischen
die Torwartstange vom Tor 3,2cm entfernt liegt und bei anderen bei 7,5cm. Liegt das vielleicht
an der Spielfeldlänge? Und was ist das häufigste bzw. gängigste Maß von Torwartstange zum Tor bei Kickertischen?

Bedank mich schon für eure Antworten.

Gruß Torsten

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Maße und Abstände

Beitrag von schnulliwulli » 31.07.2010, 09:21

Torsten hat geschrieben:Hallo Zusammen,

möchte mir gerne einen Kickertisch bauen. Und stecke gerade in der Planungsphase fest.
Dabei brauch ich eure Hilfe. Kann mir jemand bitte erklären warum bei einigen Kickertischen
die Torwartstange vom Tor 3,2cm entfernt liegt und bei anderen bei 7,5cm. Liegt das vielleicht
an der Spielfeldlänge? Und was ist das häufigste bzw. gängigste Maß von Torwartstange zum Tor bei Kickertischen?

Bedank mich schon für eure Antworten.

Gruß Torsten
Na ja - grob gesagt gibt es einfach zwei Tischarten.
Die "Klassik-Tische" – da lässt sich der Torwart neben das Tor fahren und da ist die Stange weiter von der Rückwand weg, damit sich der Torwart auch da neben dem Tor um 360grad drehen lässt.

Bei den Tischen mit DTFB-Norm ist der Torwart nur 3,2 cm von der Rückwand entfernt, lässt sich nicht neben das Tor fahren. Damit er sich im Tor um 360 Grad drehen lässt ist das Tor erhöht. Und bei dieser Version des Tisches ist das Spielfeld eben auch kürzer.

Aufgrund der noch sehr hohen Verbreitung der "klasssichen" Tische, würde ich sagen die sind gängiger. ZUmindest in der Kneipenszene. Aber das ist meine Vermutung - mein Gefühl. Weiß nicht ob es da irgendwo belegte Zahlen gibt.

Als Planungshilfe, solltest du dir mal die Seiten von Klaschatx zu Gemüte führen. http://www.kickerbau.org. Da werden alle Fragen zum Thema Kickerbau beantwortet. Wenn ich sage alle, dann wirklich alle. :anbet: :anbet:

@ Klaus ich finde du solltest langsam mal deinen Avatar ändern.... Bild
Zuletzt geändert von schnulliwulli am 31.07.2010, 10:10, insgesamt 1-mal geändert.
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Benutzeravatar
klaschatx
Ehren-Mod
Beiträge: 3245
Registriert: 08.02.2006, 07:50
Kickertisch: Eigenbau: Soccer, Fireball
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Maße und Abstände

Beitrag von klaschatx » 31.07.2010, 09:26

Nö danke - mit fernöstlicher Mystik hab' ich's nicht so :mrgreen: Und im Zweifel findet sich ja hier im Forum immer ein netter Kollege, der den entsprechenden Hinweis gibt 8)

Grüße
klaschatx
"It's a long long way to the top of the world, but it's a short fall back down."
--- Ketzer auf tischfussball-online.com ---
http://www.kickerbau.org ::: die Kickertisch-Bau- und -Info-Seite

Miri
Beiträge: 149
Registriert: 03.06.2009, 21:10
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Ligaspieler
Wohnort: Bielefeld

Maße und Abstände

Beitrag von Miri » 31.07.2010, 09:51

Ein kleines, nicht ganz unwichtiges Wörtchen vergessen ;)
schnulliwulli hat geschrieben:Na ja - grob gesagt gibt es einfach zwei Tischarten.
Die "Klassik-Tische" – da lässt sich der Torwart neben das Tor fahren und da ist die Stange weiter von der Rückwand weg, damit sich der Torwart auch da neben dem Tor um 360grad drehen lässt.

Bei den Tischen mit DTFB-Norm ist der Torwart nur 3,2 cm von der Rückwand entfernt, lässt sich nicht neben das Tor fahren. Damit er sich im Tor um 360 Grad drehen lässt ist das Tor erhöht. Und bei dieser Version des Tisches ist das Spielfeld eben auch kürzer.

Benutzeravatar
schnulliwulli
Beiträge: 3338
Registriert: 29.08.2006, 09:41
Kickertisch: Leh.P4P-Home, Lettner-Nachbau
Status: Hobbyspieler
Wohnort: in der nähe von Krefeld
Kontaktdaten:

Maße und Abstände

Beitrag von schnulliwulli » 31.07.2010, 10:12

Miri hat geschrieben:Ein kleines, nicht ganz unwichtiges Wörtchen vergessen ;)
schnulliwulli hat geschrieben:Na ja - grob gesagt gibt es einfach zwei Tischarten.
Die "Klassik-Tische" – da lässt sich der Torwart neben das Tor fahren und da ist die Stange weiter von der Rückwand weg, damit sich der Torwart auch da neben dem Tor um 360grad drehen lässt.

Bei den Tischen mit DTFB-Norm ist der Torwart nur 3,2 cm von der Rückwand entfernt, lässt sich nicht neben das Tor fahren. Damit er sich im Tor um 360 Grad drehen lässt ist das Tor erhöht. Und bei dieser Version des Tisches ist das Spielfeld eben auch kürzer.
oh weh, ein alles entscheidendes Wörtchen vergessen, :oops: :oops:
habs in meinem Beitrag geändert.
Baue gerade einen Kickertisch selber - infos unter www.kiquan.de

Benutzeravatar
Selbermacher
Ex-Moderator
Beiträge: 3075
Registriert: 20.02.2006, 17:31
Kickertisch: Selbstbau
Status: Ligaspieler
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Maße und Abstände

Beitrag von Selbermacher » 06.04.2011, 19:24


StatueFungus
Beiträge: 6
Registriert: 26.11.2014, 11:50
Kickertisch: Eigenbau
Status: Anfänger

Re: Maße und Abstände

Beitrag von StatueFungus » 22.02.2015, 20:19

Der Thread ist zwar schon sehr alt, aber vllt kann mir dennoch jemand weiterhelfen.
Mein erster Eigenbau ist nun sogut wie fertig. Beim Einsetzen der ersten Stange ist mir jedoch aufgefallen, dass der Abstand zwischen Fußende und Spielfeld leider ein wenig mehr ist als 12mm. Es ließ sich schwer messen, aber ich denke es sind ca 15mm. Meint ihr, dass sich das negativ auf das Spielverhalten auswirkt?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast