kickern in Dresden


Antworten
Benutzeravatar
clumsy
Beiträge: 56
Registriert: 11.10.2007, 15:24
Kickertisch: P4P, LEO Home Soccer
Wohnort: Dresden

kickern in Dresden

Beitrag von clumsy » 03.12.2007, 15:54

Hallo, ich hoffe ein oder mehrere Dresdner lesen das hier..!
Soweit ich weiß gibt es in Dresden keinen kickerverein und keine laufende liga, wenn man mal von den ihrkoenntfreibiergewinnenveranstaltungen in der garage absieht.
Ich suche jetzt menschen, die sich regelmässig zum spielen auf höherem niveau treffen. Vielleicht gibt es ja irgendwo in Dresden genau so abhängige kickerentusiasten wie mich die keine lust haben mit steinbällen zu spielen (oder hat sich das mittlerweile geändert??) Am besten waer ein Tischfussballverein, leider konnte mir google keinen nennen. Aber vielleicht gibt es ja genug kickerbegeisterte um eben solchen zu gründen?!
Ich lass das hier mal so stehn, bin auf reaktion gespannt :)

gruß

clumsy
in sich grade schraeg zum ziel

Benutzeravatar
blackspinna
Beiträge: 273
Registriert: 06.03.2006, 16:33
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Berlin

Beitrag von blackspinna » 03.12.2007, 21:45

haste hier schon geschaut ?
Fooserama-Spielortsuche Dresden
Gruß, Phil

Benutzeravatar
clumsy
Beiträge: 56
Registriert: 11.10.2007, 15:24
Kickertisch: P4P, LEO Home Soccer
Wohnort: Dresden

Beitrag von clumsy » 04.12.2007, 12:20

Hey Phil, jau die seite kenn ich. ich kenn auch die locationen die da angepriesen sind.
wie gesagt, da kann man schon kickern, aber nur mit bällen deren dichte an die eines steines herranreichen und das fetzt mir irgendwie nicht. Weil nur mit klickklack, schieb und zieh hab ich keine freude am spiel.
Ich werd mir wohl für Dresden nen p4phome zum trainieren holen und zum spielen dann nach Leipzig düsen müssen ;-)
oder nen verein gründen...hat wer interesse?

kicka ahoi
in sich grade schraeg zum ziel

Cosmo Kramer
Beiträge: 8
Registriert: 03.08.2006, 10:42
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Dresden

Beitrag von Cosmo Kramer » 04.12.2007, 14:07

Als Ortsansässiger, und da ich mich auch schon mal mit dem Thema auseindergesetzt habe, werde ich mal meinen Senf dazugeben.

Einen richtigen Verein gibts hier, soweit ich weiß nicht. Auch gibts hier kaum in typischen Kneipen die Möglichkeit zum Kickern.

Dafür existiert hier eine durchaus lebendige Szene, welche sich (un)regelmäßig in den einschlägigen Clubs, wie im Katys oder in der Groove Station trifft. Ich persönlich finde die Tische dort eigentlich nicht so schlecht (gut ... perfekt ist was Anderes :mrgreen: ) und ein paar gute Leute sind dort auch oft anzutreffen.

Ein paar gute Tische stehen auch noch im Metronom auf der Louisenstraße (2 Leonhart Soccer glaube ich).

Da du über die Gründung eines Vereins nachdenkst, wird das größte Problem sein, eine geeignete Location zu finden, wo man sich regelmäßig zum Trainieren/Üben treffen kann. Oben genannte Läden halte ich dafür für völlig ungeeignet. Aber vielleicht gibts ja Alternativen ...

... und ich glaub, in Leipzig siehts auch nicht viel anders bzw. besser aus :wink: ...

Benutzeravatar
clumsy
Beiträge: 56
Registriert: 11.10.2007, 15:24
Kickertisch: P4P, LEO Home Soccer
Wohnort: Dresden

Beitrag von clumsy » 05.12.2007, 11:10

Hey cosmo, danke für deine Antwort. Im Metronom bin ich selber noch nie gewesen, werd ich mir mal angucken. Ist das ein Klub oder ne Kneipe? Na ich werds ja sehn...
Ich hab noch eine andere Frage, es gab mal eine gutbesuchte Website über das Kickern in Dresden, Kickin.de mit forum und allem drum und drann, leider ist diese Seite irgendwie komisch...gibt es noch andere Platformen wo sich der interessierte trifft?
du hast natürlich recht, dass ein Verein in einem Club nix zu suchen hat, aber wenn genug Leute an der Sache(Verein) interesse hätten, könnte man auch einen geeigneten Raum in DD finden.
Ich werd mich mal bei dem Kickerverein in Halle(http://www.kixxntrixx.de" onclick="window.open(this.href);return false;) bisschen kundig machen, wie das bei denen so läuft.

kicka ahoi
in sich grade schraeg zum ziel

Cosmo Kramer
Beiträge: 8
Registriert: 03.08.2006, 10:42
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Dresden

Beitrag von Cosmo Kramer » 05.12.2007, 13:34

Zum Metronom gibts hier ne kleine Homepage --> http://www.metronomclub.de

Oben (Erdgeschoss) ist eher Kneipe/Bar mit Möglichkeit zum Billard und Tischfussball spielen, Eintritt ist i. d. R. frei. Im Kellergeschoss werden dann gegen Eintritt an bestimmten Tagen verschiedene Veranstaltungen angeboten.

Bei Kickin.de und deren Forum ist anscheinend das Interesse und die Diskussion eingeschlafen. Darum haben die wahrscheinlich die Seite vom Netz genommen und nur noch so einen Platzhalter eingefügt ... Schade eigentlich. Ich dachte mal, dort könnte sich eine kleine Community etablieren.

Und die einzige Diskussion (im Netz) zu Tischfussball in DD findet momentan hier zwischen uns statt :roll: :wink: ... eine andere (regionale) Plattform kenne ich leider nicht ...

Benutzeravatar
clumsy
Beiträge: 56
Registriert: 11.10.2007, 15:24
Kickertisch: P4P, LEO Home Soccer
Wohnort: Dresden

Beitrag von clumsy » 05.12.2007, 13:58

ich hab noch ne studivz Gruppe gefunden die sich "kickern in Dresden" nennt oder so, leider ist da auch tote hose angesagt. Aber wenn in dem Metronom 3 leo turnierkicker stehn, ist das doch schon mal was...
hab gerade noch mal mit dem exadmin der kickin seite getextet, er hat wohl keine zeit mehr so richtig sich darum zu kümmern und meinte im neuen Jahr soll eventuell wieder was gemacht werden und er meinte die groovestation ist die beste adresse zum kickern mit neuem Tisch und griffigen Bällen.

kicka ahoi
in sich grade schraeg zum ziel

Cosmo Kramer
Beiträge: 8
Registriert: 03.08.2006, 10:42
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Dresden

Beitrag von Cosmo Kramer » 07.12.2007, 12:41

In der Groovestation steht also ein neuer Tisch ... werde ich mir mal anschauen, war schon ne Weile nicht mehr dort. Ist halt oftmals (vor allem am Wochenende) ziemlich überlaufen und Eintritt wolln die meistens auch noch haben.

Warst du schonmal auf der Alaunstraße in der Kneipe, wo der Bonzini steht? Leider fällt mir der Name nicht ein ... ist schräg gegenüber vom Jim Beams und der Chef dort (ein Franzose) spielt an dem Ding jeden an die Wand :shock: . Kann ich dir eigentlich nur empfehlen dort mal hinzugehen (schon um mal das Gerät zu bewundern).

Benutzeravatar
clumsy
Beiträge: 56
Registriert: 11.10.2007, 15:24
Kickertisch: P4P, LEO Home Soccer
Wohnort: Dresden

Beitrag von clumsy » 07.12.2007, 19:08

servus, also ich bin dienstag mal in Dresden, wohnung angucken und dann abends mal in die groovestation, dienstags soll wo DER kickertag dort sein, ich bin gespannt, frage mich nur wo man dann die anderen tage hingeht zum kickern ;-)
und bonzini...weiß ich nich, klingt italienisch...guck ich mir auch an :-)
danke fuer die info...und ich meld mich, wenn in sich in DD ein Kickerverein bildet.

kicka ahoi


clumsy
in sich grade schraeg zum ziel

BallinsTor
Beiträge: 2
Registriert: 02.04.2010, 13:08

Hallo Tischfussballfreunde aus Dresden !!!!!!!

Beitrag von BallinsTor » 02.04.2010, 13:41

Ich habe vor im Vereinshaus Fun Fun , Dresden-Weißig , einen Tischfussball-Verein ins Leben zu rufen , bin aber auch nur ein begeisteter Spieler dieses Sportes , und Finanziell eingeschränkt . Daher Suche ich nun welche die mit mir gemeinsam diesen Verein Gründen wollen , oder auch Hilfe geben wollen mit Sponsoren oder Gaben , und somit , von Geburt an , des Vereins dabei sind . Ich selber habe 1 neuen Tischfussballtisch , gut geeignet für das Training , ausserdem bin ich bereits an einem zweiten Tisch dran .
Vorgespräche mit dem Fun Fun Vereinshaus habe ich schon geführt , die Positiv verlaufen sind , es steht dem nichts im Wege , wenn sich der Tischfussball-Verein selbst tragen kann .
Also meldet euch bitte bei Interesse , unter meiner E-Mail Adresse : kunst.hm@online.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast