Tuniro Münzer in der Serie A Cocktailbar in HH-Uhlenhorst


Antworten
Benutzeravatar
stangenlusche
Beiträge: 49
Registriert: 08.01.2007, 01:07
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Hamburg

Tuniro Münzer in der Serie A Cocktailbar in HH-Uhlenhorst

Beitrag von stangenlusche » 22.10.2007, 21:45

Hallo Kollegen,
lange nichts mehr geschrieben, aber nu muss ich mal wieder.
Die Nummer begann kurios und endete auch so.

Meine Freundin wollte dass ich mit ihren Arbeitskollegen am Wochenende mit in eine Cocktailbar komme und dann dort den Colladas verfalle. Eigentlich ganz nette Typen ihre Kollegen, aber Krawatte, Zigarre und Cocktails sind nicht so mein Ding. Ich gab aber nach und hatte vor spätestens gegen 1 Uhr in Richtung Berg zu verduften.

Jetzt die Überaschung, in der Bar Serie A echt nette Leute und nicht nur, oder nur wenig Krawatte. Da waren dann auch noch ganz nette Mädels im Raum, die einem schon allein des Anblicks wegen den Aufenthalt erleichterten. :oops:

Aber Nu! Der Irrsin: Éin Kicker in einer Cocktailbar und das mitten im Barraum! Ich war geschockt, :easy aber glücklich! :anbet: Mein Weltbild geriet positiv ins wanken, denn die Typen am Tisch waren gut und absolut Hamburger Berg-kompatibel. Jetzt der nächste Schock: Der Tisch war wohl ein Tuniromünzer, jedenfalls stand Tuniro auf dem Spielfeld. Das Spielen umsonst, da er noch eingespielt wird sagte einer am Tisch, denn der sei quasi Nagelneu! Nachfragen zum Tisch konnten der Barman u. seine "Tussi" :shock: nicht beantworten. "Das Ding hat der Chef bestellt?"

Also ran an den Tisch und ich war nach kurzer Zeit absolut überascht. Der lässt sich locker und gut spielen, dass ist echt eine Überaschung ein geiler Tisch. Ich hab dann mal besser hingesehen und merkte nur das, dass Münzgerät einfach wirkte., Der Rest ist absolut gut gewesen. Die Figuren müssten die Ullrich-Soccer sein, denn die hab ich selbst :P und die durchgängige Riffelung verrät diese. Abstand zum Boden sieht gut aus vielleicht 10 - 15 mm, Stangen haben sehr gute Abstände und sind richtig gut. Figurenabstand sehr gut und das beste sind hammergeile Griffe von Tuniro. Das ist echt ein guter Tisch und ich hätte das nicht gedacht. Die Griffe sind wirklich endgeil und auch die Tore und das Spielfeld sind im Soll.

Also es wurde ein super Abend und wir gingen mit 4 Leuten um 5 Uhr Morgens aus dem Laden.

Echt Kurios und das war kein Traum unter der Säufersonne!

Gruß
Stangenlusche

Ach ja die Bar hat auch eine Webseite unter http://www.dieseriea.de" onclick="window.open(this.href);return false; mit kleinen Fotos vom Tisch

Benutzeravatar
KrisKross
Beiträge: 280
Registriert: 17.03.2007, 11:46
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Großensee

Beitrag von KrisKross » 24.10.2007, 12:13

Hallo Stangenlusche,

ich muss schon sagen, dein Beitrag wirkt so etwas von unglaubwürdig... das geht gar nicht.
Auch auf die Gefahr hin, dass wir uns mal über den Weg laufen in HH, habe ich den Verdacht, dass du irgendwas mit dem Laden zu tun hast.

Sollte ich mich irren, dann gebe ich dir freiwillig ein Bier aus.

Ansonsten sind das ja schon viele Zufälle.... die haben gerade einen neuen Kicker... dann verirren sich Leute auf Hamburger Berg Niveau dort hin... die machen auf ihren nagelneuen Tisch auch noch die gleichen Figuren wie du auf deinen und ausgerechnet der Tuniro, soll sich auch noch perfekt spielen und der ganze Laden ist ein Traum unter der Säufersonne. Ist klar.

Die münzlose Zeit ist dort wohl auch vorbei und mal ganz ehrlich.... wer den Hamburger Berg gewohnt ist, der wirft doch nicht freiwillig Geld in einen Tuniro.

In diesem Sinne
Chris

Benutzeravatar
stangenlusche
Beiträge: 49
Registriert: 08.01.2007, 01:07
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Hamburg

Beitrag von stangenlusche » 24.10.2007, 20:19

Hallo Chris,

genau das hatte ich erwartet und würde genauso reagieren. was den Tuniro angeht, da hätte ich auch nie gedacht jemals was einzuwerfen, aber es tut mir leid, er ist gut! sehr gut!
wirklich und ich bin weder laden oder sonst was gebunden, noch bin ich tuniro fetischist, oder gar supporter :P .
das ist ja das komische, allein die stangen und griffe sind ehrlich klasse. was kann ich dafür? :shock:

hab es auch nur gepostet, da bei tuniro wohl tatsächlich was passiert ist, oder die haben da einen fake-tisch installiert. :mrgreen :mrgreen:

Benutzeravatar
KrisKross
Beiträge: 280
Registriert: 17.03.2007, 11:46
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Großensee

Beitrag von KrisKross » 24.10.2007, 20:48

Moinsen,

klingt aber auch ungewöhnlich deine Geschichte. Ich kann es ehrlich gesagt auch immer noch nicht glauben, aber wenn ich da mal abends bin...... muss ich wohl mal bei dem Laden halten und kurz fordern. Und wenn dein Bericht stimmt, spendiere ich in der Talstr. 22 dir ein Pils. Da guckst du doch bestimmt demnächst auch mal rein.

Die neuen Tuniro-Tische kenne ich auch gar nicht.... nur die von der Serie davor und die waren nicht so dolle...auch für das Geld nicht.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
stangenlusche
Beiträge: 49
Registriert: 08.01.2007, 01:07
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Hamburg

Beitrag von stangenlusche » 25.10.2007, 10:37

hallo chris,

supernett mit dem bier :wink: , aber evtl. sind meine ansprüche auch nicht ganz so hoch was tische angeht. aber ehrlich, bei kickertischen wird gelogen wie bei golfschlägern, ski usw.
man muss selber ran und da gibts überschungen.
übrigens verstehe ich auch nicht das viele so einen hype um einen tisch machen, die selbermacher beweisen doch, dass ein ordentlicher tisch leicht gebaut und konsruiert ist.

am automaten bohren, dann abstände, gutes spielfeld, figuren, stangen und lager das wars. bin zwar maschinenbauer, aber eininen kicker traue ich mir auch noch zu.
denke tuniro hat mit der marke was vor.

vor der talstrasse 22 stand ich letzte woche um 01:00 vor verschloßerner tür. dann ab ins lunacy und noch kurz barbara-bar. war ziemlich tod, war montag. die 22 jetzt mit den kickern will ich aber sehen!
danach dann noch ins jagrevier zum GB für arme! (war'n scherz)

gruß stange

Benutzeravatar
KrisKross
Beiträge: 280
Registriert: 17.03.2007, 11:46
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Großensee

Beitrag von KrisKross » 25.10.2007, 11:34

Der Scherz mit dem Jagdrevier verstehen hier aber auch nicht alle. ;-)

Mir ist es total egal, von welchem Hersteller der Tisch ist. Wenn der sich gut spielen lässt und mir gefällt, dann bin ich der erste, der sagt.... "Geiler Tisch!". Falls Tuniro ab jetzt gute Tische baut, würde ich das gut finden.

Mittlerweile habe ich ja einen ganz anständigen Leo im Wohnzimmer und ein Freund von mir einen Ullrich. Und wir spielen nicht nur bei mir, weil der Ulle-Tisch auch gut ist. Wäre der damals lieferbar gewesen, hätte ich den wohl auch im Wohnzimmer stehen

Kickern in Hamburg hat zur Zeit Mittwochs und Freitags auf. Montags ist zwar auch wer da, aber nicht den ganzen Abend und nur zum Training nach Anmeldung. Also kein freies Spiel und nicht öffentlich.

Die Kickeroase musst du dir mal ansehen..... die Jungs und das Mädel haben dort was geschaffen, was einen schwärmen lässt. Ich bin mir sicher, dass die Kickerszene in HH damit in Schwung kommt und dass sich dadurch in HH richtig was bewegt.

pauli42
Beiträge: 88
Registriert: 23.10.2006, 11:22
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von pauli42 » 25.10.2007, 17:09

stangenlusche hat geschrieben:hallo chris,

<snip>

vor der talstrasse 22 stand ich letzte woche um 01:00 vor verschloßerner tür.

<snap>

gruß stange
Moinsen,

ich möchte nur kurz off-topic dich auf unsere Öffnungszeiten hinweisen, es ist immer sehr schade wenn Spieler vor einer geschlossenen Tür stehen..sorry

Öffnungszeiten vom Team Hamburg in der 3-Zimmer-Wohnung (Talstr. 22)

so bin wieder raus aus eurem Thema..
Kickern in Hamburg

Website: http://www.kickern-hamburg.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast