kicker ist fertig , guckst du


Kickerbau Reportagen die sich durch dokumentarischen Einsatz und Fotogalerien auszeichnen
pucki
Beiträge: 383
Registriert: 30.05.2006, 22:55
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Wendeburg/Peine

Beitrag von pucki » 27.11.2006, 16:38

hallo

@ klaschatx

ich hoffe du bist jetzt nicht enttäuscht , ich habe aber nie gesagt das ich kickererfahrung habe :wink:

ich habe halt nur an einem löwensoccer die maße abgenommen , um möglicht genaue maße zu haben

ich habe mal gelesen das wenn zb der gegner den ball auf der zweierreie
hat ich meine dreier schräg nach vorne bringe
scheisst er mich an ist die chance recht gross das der ball gleich in sein tor geht
die fünfer dagegen nach hinten zum abfangen

eigentlich können die füsse ja nicht wie rampen wirken

die 12 mm sind ja der tiefste punkt
drehe ich die figur kommt der fuß noch höher und trifft den ball noch weiter über dem mittelpunkt :-?

naja , man sollte nicht gegen die gengerische puppe schiessen , aber es läuft halt nicht immer perfekt und es kommt dann und wann schon mal vor

gruss guido

Benutzeravatar
klaschatx
Ehren-Mod
Beiträge: 3245
Registriert: 08.02.2006, 07:50
Kickertisch: Eigenbau: Soccer, Fireball
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Beitrag von klaschatx » 28.11.2006, 08:18

Mit dem Blocken das ist schon korrekt. Bei bestimmten Winkeln kommt es dann aber trotzdem vor, dass der Ball abhebt. Frag mich nicht warum - liegt wahrscheinlich am Drall, den der Ball in der Situation mitbringt oder woran auch immer. Ich bin jedenfalls beim Üben und im Spiel auch schon mehr als einem Ball unters Sofa nachgekrabbelt - was jetzt nicht heißt, dass das in jedem Spiel drei mal passiert.

Gruß
klaschatx
"It's a long long way to the top of the world, but it's a short fall back down."
--- Ketzer auf tischfussball-online.com ---
http://www.kickerbau.org ::: die Kickertisch-Bau- und -Info-Seite

Sasch
Beiträge: 22
Registriert: 02.10.2006, 16:35
Status: Hobbyspieler
Wohnort: D - Bodensee

Beitrag von Sasch » 28.11.2006, 10:54

pucki hat geschrieben:
...scheisst er mich an...
Welch ein schöner Tippfehler :)

Benutzeravatar
Curacion
Beiträge: 41
Registriert: 09.12.2006, 19:40
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Mittelhessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Curacion » 09.12.2006, 19:47

Ist wirklich ein schöner Tisch geworden, Respekt :easy

Was ich mich allerdings angesichts der Materialkosten von ca 750€ frage...
wäre es nicht einfacher (und "sicherer") gewesen einen Leonhart Homesoccer für 745€ zu kaufen?

Ich überlege auch einen Tisch zu bauen, hatte mir die Kosten allerdings niedriger vorgestellt. Und beim Gedanken dass man nach der Investition von 750€ irgendwo nen dummen Fehler gemacht hat und der Tisch sich nicht spielt wie er sollte wirds mir ganz anders... :wink:

pucki
Beiträge: 383
Registriert: 30.05.2006, 22:55
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Wendeburg/Peine

Beitrag von pucki » 31.12.2006, 18:21

hallo

ich werd verrückt

ich habe mir jetzt neue leonhart soccerbälle von kicker klaus bestellt

die sind am samstag angekommen

was soll ich sagen
das was sie mir beim ersten mal geschickt haben war alles ,aber keine
soccer bälle

sofort als ich sie ausgepackt und angefasst habe ist mir die griffigkeit der bälle aufgefallen
sie sind auch etwas weicher als die aus der ersten lieferung

dementsprechend geiler lassen sie sich auch spielen
nun muss ich die beschreibung meines tisches überarbeiten

mit den bällen lässt sich nun astrein klemmen und spielen
ist eine reiner weltkicker jetzt

heute habe ich ihn abgeholt und nun steht er bei mir zu hause

guten rutsch euch allen

gruss guido

Benutzeravatar
DoMcHecK
Beiträge: 18
Registriert: 27.12.2006, 21:30
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Nabburg
Kontaktdaten:

Beitrag von DoMcHecK » 31.12.2006, 21:53

Sieht echt klasse aus!!!

Respäääkt!!


Echt saubere Arbeit!!!

mfg DoMcHecK

Benutzeravatar
klaschatx
Ehren-Mod
Beiträge: 3245
Registriert: 08.02.2006, 07:50
Kickertisch: Eigenbau: Soccer, Fireball
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Beitrag von klaschatx » 01.01.2007, 08:23

pucki hat geschrieben:hallo

ich werd verrückt

ich habe mir jetzt neue leonhart soccerbälle von kicker klaus bestellt

die sind am samstag angekommen

was soll ich sagen
das was sie mir beim ersten mal geschickt haben war alles ,aber keine
soccer bälle

sofort als ich sie ausgepackt und angefasst habe ist mir die griffigkeit der bälle aufgefallen
sie sind auch etwas weicher als die aus der ersten lieferung

dementsprechend geiler lassen sie sich auch spielen
nun muss ich die beschreibung meines tisches überarbeiten

mit den bällen lässt sich nun astrein klemmen und spielen
ist eine reiner weltkicker jetzt

heute habe ich ihn abgeholt und nun steht er bei mir zu hause

guten rutsch euch allen

gruss guido
Hm,

das ist ja doch etwas mysteriös. Hatten die ersten Bälle denn auch eine Naht?

Gruß
klaschatx
"It's a long long way to the top of the world, but it's a short fall back down."
--- Ketzer auf tischfussball-online.com ---
http://www.kickerbau.org ::: die Kickertisch-Bau- und -Info-Seite

pucki
Beiträge: 383
Registriert: 30.05.2006, 22:55
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Wendeburg/Peine

Beitrag von pucki » 01.01.2007, 14:54

hallo

nein , die ersten bälle hatten keine naht und waren auch recht hart
ich hatte mich schon gewundert das sie auch anders verschleissen
die haben richtige kerben bekommen und dann beim rollen so gepoltert

ich habe mich da schon immer gewundert warum alle schreiben das man mit denen gut klemmen kann

die ich jetzt bekommen habe haben eine naht und fühlen sich schon recht klebrig an
lassen sich auch sehr gut klemmen

jetzt machts noch mehr spass

gruss guido

ascanio
Beiträge: 236
Registriert: 01.03.2006, 16:24
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Dülmen

Beitrag von ascanio » 01.01.2007, 16:50

Sieht Top aus.!

Bloss warum nur auf einer Seite Ballauswurf?

pucki
Beiträge: 383
Registriert: 30.05.2006, 22:55
Status: Hobbyspieler
Wohnort: Wendeburg/Peine

Beitrag von pucki » 01.01.2007, 20:30

hallo

nee ,der kicker hat zwei ballschächte

der andere ist auf den fotos nicht zu sehen

gruss guido

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste