Leonhart Turniersieger


Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
Kickerfigur
Beiträge: 3
Registriert: 25.07.2017, 20:34
Status: Hobbyspieler

Leonhart Turniersieger

Beitrag von Kickerfigur » 25.07.2017, 20:44

Hey,
Habe heute einen alten Leonhart Turniersieger für 150€ ergattert. Lohnt es sich diesen zu restaurieren und soccer Figuren anzubringen?
Vielen Dank für eure Hilfe bin blutiger Anfänger :wink:
Dateianhänge
IMG_20170725_202951.jpg

Kickerfigur
Beiträge: 3
Registriert: 25.07.2017, 20:34
Status: Hobbyspieler

Re: Leonhart Turniersieger

Beitrag von Kickerfigur » 25.07.2017, 20:45

Was würdet ihr austauschen?

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 752
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Lettner Coupe, Ullrich Beast, leo.pro, Fireball
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Leonhart Turniersieger

Beitrag von eumelzock » 25.07.2017, 21:24

Hm, so auf den ersten Blick :
gescheite Griffe (zB. Contus Ten) und ggf. Figuren von Kicker-Sven ums günstig zu halten:
https://www.kicker-sven.de/Tischkicker- ... n-390.html
Alles darüber lohnt in meinen Augen erst beim Umbau des Spielfeldes.
Make foosball great again, Tablesoccer first !

Kickerfigur
Beiträge: 3
Registriert: 25.07.2017, 20:34
Status: Hobbyspieler

Re: Leonhart Turniersieger

Beitrag von Kickerfigur » 25.07.2017, 21:58

Was ist an dem Feld so schlimm?

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 752
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Lettner Coupe, Ullrich Beast, leo.pro, Fireball
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Leonhart Turniersieger

Beitrag von eumelzock » 26.07.2017, 11:44

Kickerfigur hat geschrieben:
25.07.2017, 21:58
Was ist an dem Feld so schlimm?
Es hat halt aufgesetzte Ecken, das ist seit Ende des letzten Jahrtausends kein Soccer Standard mehr und die kleinen Tore ...
http://www.kickerbau.org/fotoalbum-naht ... lfeld.html
Make foosball great again, Tablesoccer first !

Hub
Beiträge: 40
Registriert: 04.11.2014, 22:09
Kickertisch: Löwen Soccer 1999
Status: Hobbyspieler
Wohnort: 36381

Re: Leonhart Turniersieger

Beitrag von Hub » 26.07.2017, 19:22

Um Spaß zu haben kann man sehr gut mit so einem alten Tisch spielen.
Für Leute die in irgendwelchen Ligen spielen gehen halt keine aufgesetzten Ecken,kleine Tore und Vollstangen.
Reine Hobby-Spieler haben hier einen preiswerten und qualitativ ordentlichen Tisch.
Beim Wechsel auf Soccer-Figuren musst du auf den Abstand der Stangen zum Spielfeld achten.
Bei den alten Tischen ist hier der Abstand oft etwas zu gering. Wenn die Füße nicht den erforderlichen Abstand zum Spielfeld haben, schießt mal die Bälle dann oft vom Tisch.

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 752
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Lettner Coupe, Ullrich Beast, leo.pro, Fireball
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Leonhart Turniersieger

Beitrag von eumelzock » 26.07.2017, 19:51

Hub hat geschrieben:
26.07.2017, 19:22
Beim Wechsel auf Soccer-Figuren musst du auf den Abstand der Stangen zum Spielfeld achten.
Bei den alten Tischen ist hier der Abstand oft etwas zu gering. Wenn die Füße nicht den erforderlichen Abstand zum Spielfeld haben, schießt mal die Bälle dann oft vom Tisch.
Hub spricht hier auf den Abstand von ca. 84mm Stangenmitte bis Spielfeld an, damit man Figuren mit 72mm Fußlänge (Standard) benutzen kann.
Zur not nachmessen, sollte aber bei dem Modell passen.
Make foosball great again, Tablesoccer first !

Benutzeravatar
MrMoerfi
Beiträge: 685
Registriert: 14.09.2010, 23:13
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Leichlingen

Re: Leonhart Turniersieger

Beitrag von MrMoerfi » 27.07.2017, 20:32

Hi, habe schon etliche von den Tischen restauriert. Habe genau diesen Tisch auch in der Nähe gesehen. Meld dich einfach mal, wenn du möchtest, per PN,. Ich glaube, dir helfen zu können.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste