Hilfe beim Kickerkauf


Hier kommt alles rein was mit Kickertischen zu tun hat
Antworten
Secki
Beiträge: 6
Registriert: 22.07.2017, 00:20
Status: Hobbyspieler

Hilfe beim Kickerkauf

Beitrag von Secki » 22.07.2017, 00:31

Hallo Gemeinde,

Ich habe mich schon ein wenig durch das Forum gelesen um mir Eindrücke und Entscheidungshilfen beim Kicker -Kauf zu holen.

Mein Favorit war bis heute der Ullrich-Home.

Nun habe ich aber einen Loewen-Kicker für 300€ angeboten bekommen.

Könnt ihr mir sagen ob ich hier was falsch machen kann oder ob der Preis für so einen alten Kicker gerechtfertigt ist? Danke für eure Hilfe
Dateianhänge
IMG_5160.JPG
IMG_5159.JPG

Benutzeravatar
MrMoerfi
Beiträge: 692
Registriert: 14.09.2010, 23:13
Kickertisch: Lettner Evolution
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Leichlingen

Re: Hilfe beim Kickerkauf

Beitrag von MrMoerfi » 22.07.2017, 01:22

Der abgebildete Kicker hat schon nahtlose Bandenerhebungen und auch die großen Tore :easy . Wenn die Stangen in Ordnung sind, ist der Preis schon wirklich günstig. Es sind sicher ein paar € in die Hand zu nehmen, beispielsweise für neue Spieler (mindestens eine Figur wurde mal getauscht).
Der Vergleich dieses Kneipenkickers mit einem Ullrich Home ist allerdings schwierig. Der Ullrich hat sehr leichtgängige Hohlstangen, der Löwe hat relativ schwere Vollstangen. Der Löwe ist aus Holz (Tischlerplatte), und damit ganz sicher haltbarer als der Ullrich aus MDF. Du wirst hier vermutlich völlig unterschiedliche Meinungen lesen, insbesondere werden die Turnierspieler den Ullrich empfehlen, weil er den gängigen Turniertischen ähnlicher ist. Ich finde, dass der Löwe der wertigere Tisch und ein gutes Angebot ist. Ich würde ihn nehmen und ggf. mit Hohlstangen nachrüsten.

Secki
Beiträge: 6
Registriert: 22.07.2017, 00:20
Status: Hobbyspieler

Re: Hilfe beim Kickerkauf

Beitrag von Secki » 22.07.2017, 08:02

Super Danke

Das hilft schonmal.

Benutzeravatar
e.t.chen
Moderator
Beiträge: 2051
Registriert: 28.04.2006, 10:56
Kickertisch: Eigenbau
Status: Kickerbau-Freak
Wohnort: Rostock
Kontaktdaten:

Re: Hilfe beim Kickerkauf

Beitrag von e.t.chen » 22.07.2017, 10:13

Der Zustand des Löwen ist halt schwer zu beurteilen. Meist sehen die Tische auf Bildern besser aus, als die sind. Vor allem das Spielfeld und der Übergang zur Bande sieht mE merkwürdig aus bei dem Exemplar.
Ich persönlich bin auch kein Freund von einem zweiteiligen Korpus. Das bringt immer Instabilität mit sich. Und das braune Spielfeld finde ich hässlich :-D

Ich denke, wenn der Zustand gut ist, würde ich ihn trotzdem eher nehmen als den Ullrich home. Aber ich würde dann auch viel dran machen. Wenn du ihn nimmst, solltest du dich darauf einstellen, dass du evtl auch etwas Liebe, Zeit und Geld reinstecken solltest
So I hit my head up against the wall
Over and over and over and over again, and again
'Cause I don't wanna be like them

Benutzeravatar
Kriz
Beiträge: 490
Registriert: 10.04.2014, 21:38
Kickertisch: Leo_pro sport (pimped)
Status: Ligaspieler
Wohnort: Hamburg

Re: Hilfe beim Kickerkauf

Beitrag von Kriz » 22.07.2017, 15:41

"Kauf ihn nur wenn er wirklich Hohlstangen verbaut hat"- deine Gelenke in 10 Jahren. ;-)

Secki
Beiträge: 6
Registriert: 22.07.2017, 00:20
Status: Hobbyspieler

Re: Hilfe beim Kickerkauf

Beitrag von Secki » 22.07.2017, 16:03

Denke nicht das er Hohlstangen verbaut hat. Was würden die passenden für diesen Tisch denn kosten?

Habe da mehrere gefunden zwischen 17 und 28€ das Stück. Weis aber nicht ob das die richtigen waren.

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 780
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Lettner Coupe, Ullrich Beast, leo.pro, Fireball
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Hilfe beim Kickerkauf

Beitrag von eumelzock » 22.07.2017, 21:23

300 für nen 97er Löwen ist doch top, auch wenn Vollstangen verbaut sind.
https://store.original-leonhart.com/tur ... occer.html

Lager würde ich auch wechseln ...
https://store.original-leonhart.com/lei ... lager.html

ggf. auch Figuren, Griffe und Puffer.
Das ist dann Geschmackssache, aber mindesten die eine Turniersieger Figur gegen eine Soccer Figure tauschen ...
Hätte noch einen Kompletsatz ungebrauchte Lettner Scorer Figuren nebst Schrauben abzugeben.
Make foosball great again, Tablesoccer first !

Secki
Beiträge: 6
Registriert: 22.07.2017, 00:20
Status: Hobbyspieler

Re: Hilfe beim Kickerkauf

Beitrag von Secki » 22.07.2017, 21:47

Ok dann werde ich ihn wohl morgen holen.

Ein Bisschen zurecht machen habe ich eh Lust drauf. Und ein Schreiner ist auch in der Familie der ggf. für mehr Stabilität sorgen könnte.

Die Stangen werde ich erstmal testen. Kann man ja auch später noch tauschen.

Wg der Figuren komm ich eventuell dann auf dich zu.

Vielen lieben Dank an alle für die schnellen Meinungen.

Secki
Beiträge: 6
Registriert: 22.07.2017, 00:20
Status: Hobbyspieler

Re: Hilfe beim Kickerkauf

Beitrag von Secki » 24.07.2017, 22:22

Hallo ihr Lieben,

Ich wollte euch auf dem laufenden halten.
Gestern wollte ich den Tisch holen. Wie ihr auf den Bildern Vlt. Sehen könnt steht der Tisch draußen unter einem Terassendach.
Samstagnacht hat es so stark gewittert und gestürmt das der Regen seitlich kam und der komplette Kicker voller Wasser stand. (Ich hatte Pippi in den Augen)

Ich habe ihn erstmal nicht gekauft. Der Typ hat ihn nun zum trocknen hingestellt um Ende der Woche zu schauen wir krass der Schaden ist.

Nun nochmal eine Frage : was kann den durch das Wasser kaputt gehen das der Tisch unbespielbar ist?

Gibt es noch Spielfelder für diesen Tisch? (Das war das einzige was ich sofort gesehen habe, das sich dieses angehoben hat.
Oder soll ich die Finger nun davon lassen?


Danke für eure Meinung.

Benutzeravatar
eumelzock
Beiträge: 780
Registriert: 22.08.2014, 13:53
Kickertisch: Lettner Coupe, Ullrich Beast, leo.pro, Fireball
Status: Anfänger
Wohnort: Ortenau
Kontaktdaten:

Re: Hilfe beim Kickerkauf

Beitrag von eumelzock » 24.07.2017, 22:30

hm, massiver Wasserschaden is immer heikel, gerade bei älteren Kisten.
Da kann dann schnell mal was verziehen (Banden/Spielfeld) oder das Laminat an der Innenbande löst sich mit der Zeit.
Beim Unterkasten würde ich jetzt nicht so jammern, der ist ja nicht so spielrelevant, aber wenn der Topkasten arg Feuchtigkeit gezogen hat würde ich sagen Finger weg ...
Make foosball great again, Tablesoccer first !

Secki
Beiträge: 6
Registriert: 22.07.2017, 00:20
Status: Hobbyspieler

Re: Hilfe beim Kickerkauf

Beitrag von Secki » 24.07.2017, 22:37

Habe gerade bei Kicker-Klaus ein Spielfeld gefunden für 175€. Das müsste eigentlich passen. ( Allerdings nur grün)
Wenn die Banden ok sind, könnte ich versuchen ihn auf 100-150€ zu handeln. Würde das gehen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast